Twitter-Humor: Türkisches Restaurant in London amüsiert die Netzgemeinde

Um sein Haus zu bewerben, greift manch Gastronom zu ungewöhnlichen Maßnahmen. Ausgefallen war der Weg, den das türkische Restaurant Mangal 2 in London gewählt hat, zwar nicht. Dafür aber umso amüsanter. Die Folge: Dem Laden ist die internationale Aufmerksamkeit sicher.

„Ist das Mangal 2 das lustigste türkische Restaurant in ganz London?“, fragt derzeit der englischsprachige Blog Zagat. Hier dreht sich traditionell alles um gutes Essen und Neuigkeiten rund um das Thema Kulinarik. Ob ausgefallen, bizarr oder einfach, wie in diesem Fall, urkomisch – der Blog wird offenbar garantiert fündig.

Nun haben die Autoren also das Mangal 2 für sich entdeckt. Der Laden in der Stoke Newington Rd in Dalston, der zu den türkischen Top-Restaurants der englischen Metropole gehört, hat es kürzlich bereits zu internationalen Schlagzeilen gebracht. Ihr Ocakbasi war aber ebenso wenig der Grund wie etwa das delikate Brot, das hier täglich serviert wird. Den Stein ins Rollen gebracht hat vielmehr die US-amerikanische Internetseite The Awl. Diese empfahl ihren Lesern das Mangal 2 als das „einzige türkische Restaurant in London, dem Sie auf Twitter folgen sollten“.

Geschuldet ist dieser Vorschlag so urkomischen wie völlig wahllosen Tweets wie etwa diese hier:

„Hey ihr coolen Dalston Kids, Skateboarden oder Rollerbladen lässt euch aussehen wie ein Elfjähriger in einer Haribo-Werbung. Werdet erwachsen und lauft.“

Ein anderes Beispiel:

„Hey Justin, wie war es in Europa. Erzähl uns alles darüber. Hast einen Affen verloren. Hast deine Fans verärgert. Hast ein totes Mädchen beleidigt. Hast mit Paparazzi gekämpft. Und hattest Nandos.“

Eine der jüngsten Scherze ist übrigens dieser:

„Hoffe, Thatcher war ein Belieber…in Kebabs.“

Wer für diese Twitterbotschaften tatsächlich verantwortlich ist, das ist bisher allerdings noch nicht bekannt. Gelungen, so findet auch der Blog, sind sie jedoch allemal und dabei wesentlich amüsanter als die neuesten Kebab-Kreationen oder die Öffnungszeiten. Für gut befunden haben das übrigens schon jetzt mehr als 5000 Follower, die die über 1100 Tweets sicherlich mit Begeisterung verschlungen haben.

Mehr zum Thema:

Hotspot Bodrum: Jade Jagger und Suleyman Demir eröffnen Promi-Restaurant
„Billionaire Club“ in Bodrum: Topmodel Eva Herzigova krönt die Eröffnungsparty
Flavio Briatore flüchtet vor Finanzkrise nach Bodrum

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.