49. Türkeirundfahrt: Marcel Kittel gewinnt erste Etappe

Schöner Erfolg gleich zum Auftakt der 49. Türkeirundfahrt. Radprofi Marcel Kittel aus Thüringen entschied die erste Etappe für sich. Der 24-Jährige übernimmt damit auch die Führung im Gesamtklassement. Zweiter wurde sein Landsmann André Greipel.

Die 49. Türkeirundfahrt (Cumhurbaşkanlığı Bisiklet Turu) startet für die deutschen Sportler noch erfolgreicher als im vergangenen Jahr. Konnte der Radrennfahrer André Greipel vom Team „Lotto-Belisol“ 2012 erst die zweite Etappe für sich entscheiden (mehr hier), feierten die Deutschen nun gleich zu Beginn des Rennens einen ersten Sieg.

Der Erfurter Marcel Kittel preschte am vergangenen Sonntag auf der 143 Kilometer langen Etappe, die sich auf Antalay konzentrierte, vor und entschied diese im Massensprint vor dem gebürtigen Rostocker, der 2010 ganze fünf von acht Etappen gewann, für sich. Auf Platz vier landete Cottbuser Roger Kluge vom Zweitliga-Team „NetApp-Endura“. Rang drei belegte Yuri Metlushenko aus der Ukraine.

Für den Thüringer Kittel ist das bereits der vierte Saisonsieg, den er nun in 03:08:27 bewältigte. An diesem Montag müssen die Radsportler sich auf der 150 Kilometer langen Strecke zwischen Alanya nach Antalya beweisen. Kittel wird dabei das Turkuaz T-Shirt tragen.

Finale am kommenden Sonntag in Istanbul

Die 49. Türkeirundfahrt, die in 160 Länder weltweit übertragen wird, dauert bis zum kommenden Sonntag und wird nach 1172,7 zurückgelegten Kilometern in Istanbul enden. Insgesamt buhlen in diesem Jahr 25 Teams um den Sieg. Dabei führt sie ihr Weg über acht Etappen durch einige der schönsten Landstriche der Türkei. Nach einem Abschnitt an der Küste, geht es dann in Richtung Elmalı, Göcek, Marmaris und Turgutreis. Schließlich führt sie ihr Weg von Bodrum nach Selçuk sowie von Kuşadası nach İzmir. Die letzte Etappe reicht von Sultanahmet über die Bosporusbrücke nach Bostancı. Erstmals wurde das Rennen 1968 ausgetragen. Erst seit 2005 zählt es zur UCI Europe Tour.

Mehr zum Thema:

Autofahren zu teuer: Griechen steigen auf Fahrräder um
48. Türkei-Rundfahrt: Deutscher gewinnt die zweite Etappe
Tour de France Gewinner Carlos Sastre beendet seine Karriere

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.