Mehr Lebensqualität: Parks sollen in türkischen Städten die Regel werden

Das türkische Forstministerium will die Städte des Landes nachhaltig begrünen. In jeder Provinz soll es künftig mindestens eine Stadt mit einem Stadtpark geben. In Istanbul würden sogar zwei entstehen. Jeweils einer auf der europäischen und einer auf der asiatischen Seite der Metropole.

Jede Provinz in der Türkei soll künftig mindestens über einen Stadtpark verfügen. In größeren Städten wie Istanbul soll die Bevölkerung sogar mit zwei Anlagen ausgestattet werden. Das gab Forstwirtschaftsminister Veysel Eroğlu bekannt.

Wie die türkische Zeitung Hürriyet zudem aus dem Ministerium erfahren haben will, soll es konkret um 120 Waldparks in 81 Provinzen der Türkei gehen. Mehr als 70 dieser Gebiete seien bereits fertiggestellt. Im Fall von Istanbul handle es sich um Alibeyköy Dam auf der europäischen Seite mit einer Größe von 520 Hektar und Elmalı Dam mit 878 Hektar auf der asiatischen Seite. Hier würden das Ministerium und die Stadtverwaltung gemeinsam an der Umsetzung der Projekte arbeiten. Bereits vor drei Jahren hätten die Arbeiten auf europäischer Seite begonnen. In einigen Teilen wären diese auch schon abgeschlossen.

Chance für Gesundheits- und Wellnesstourismus

Neben Grünanlagen gebe es auch zwei Basketball-, ein Tennis-und ein Volleyball-Feld. Außerdem seien Picknickplätze, ein Freilichttheater und Unterhaltungsmöglichkeiten für Kinder vorhanden. Ebenfalls in Arbeit sind Rad- und Wanderwege sowie Cafés und Restaurants (mehr hier).

Derlei Anlagen bedeuten aber nicht nur mehr Lebensqualität für die Anwohner. Auch der Tourismus könnte dadurch weiteren Schub erleben. Bereits im vergangenen Januar wurde bekannt, dass die Türkei ein neues Konzept in der Tourismusbranche ins Leben rufen möchte. Dabei geht es vor allem um die Entwicklung des Gesundheits- und Wellnesstourismus, der in Europa längst Mode geworden ist und damit auch um ein äußerst zahlungskräftiges Klientel (mehr hier).

Mehr zum Thema:

Megaprojekt in Istanbul: Metropole bekommt acht Millionen Quadratmeter Park
Shopping und OP: Türkei avanciert zum neuen Hotspot der Medizin-Touristen
60.000 neue Jobs: Türkische Regierung will zwei neue Industrieregionen ausrufen

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.