Unerwarteter Geschenkehagel: Justin Bieber muss Show in Istanbul unterbrechen

Manchmal wird es selbst einem gefeierten Popstar zu viel. Während seines Konzertes in Istanbul vergangenen Donnerstagabend sah sich Justin Bieber offenbar gezwungen, die Bühne zu verlassen. Der Grund: Die Fans hörten einfach nicht auf, Gegenstände in seine Richtung zu werfen.

Eigentlich hätte es Mega-Star Justin Bieber kommen sehen und vor allem auch gewohnt sein müssen. Frenetisch wurde der 19-Jährige am Bosporus begrüßt. Rund 30.000 Teenager strömten am vergangenen Donnerstagabend ins İTÜ Stadion, um ihr Idol erstmals hautnah zu erleben. Schon bei der Einreise hatte sich der kanadische Sänger bei den türkischen Zollbeamten unbeliebt gemacht (mehr hier). Und nun lief auch beim heiß ersehnten Konzert nicht alles glatt.

Jetzt erlebte er während des Gigs sein blaues Wunder. Obschon er, wie die Sabah berichtet, zwei Stunden zu spät auf die Bühne kam, wofür er zu Recht ausgebuht wurde, landeten auch diesmal zahlreiche Geschenke zu Füßen des On-Off-Freundes von Selena Gomez. Die Konsequenz des Mädchenschwarms, er ging: Erst, wenn seine Fans damit aufhören würden, ihre Geschenke auf die Bühne zu schleudern, wollte Justin Bieber diese wieder betreten. Das berichtet die türkische Zeitung Hürriyet.

Bieber sei dann zunächst hinter der Bühne geblieben und habe sich geweigert herauszukommen. Schließlich seien seine Fans in türkischer Sprache darüber informiert worden, dass die Show nicht weiter gehen würde, bis sie endlich aufhören würden, Spielzeug zu werfen.

Wie unterdessen die türkische Zeitung Sabah weiter berichtet, sei das jedoch nicht die einzige Unterbrechung des Konzertes gewesen. So habe Justin Bieber außerdem zweimal für einen Gebetsruf, den so genannten Azan, unterbrochen. Eine Geste, die bei seinen Fans äußerst positiv aufgenommen wurde. Übrigens, unter diesen sollen sich auch einige prominente türkische Persönlichkeiten wie Tansa und Can Ekşioğlu , Rıdvan Dilmen, Berna Laçin, Tülin Şahin, Barbara Pensoy, Rıfat Elhadef, Mustafa Sandal, Bahar Şer oder auch Nil Karaibrahimgil befunden haben.

Mehr zum Thema:

Endlich ist der da: Jetzt ist Istanbul im Justin Bieber Fieber
Backstreet Boys besorgt: Justin Bieber muss sich zusammenreißen
Anne Frank Kommentar: Justin Bieber erhält Unterstützung vom Museum

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.