Freude unter Fußball-Fans: Champions League Finale 2015 in Berlin

Das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union (UEFA) hat heute entschieden, dass das Finale der Champions League Saison 2015 in Berlin ausgetragen wird.

Schon das Champions League Finale 2012 wurde in Deutschland ausgetragen. Vergangenes Jahr noch in München, verpassten die Bayern den Titel im eigenen Stadion. Dieses Jahr spielen zwei deutsche Vereine das Finale im Wembley Stadion in London. Die nächste Saison ist Portugal an der Reihe mit dem Austragungsort, denn das Finale 2014 in der Champions League wird im Estadio da Luz in Lissabon gespielt.

Und heute kam die erfreuliche Nachricht eigentlich überraschend, doch nach einer zweitätigen Sitzung hat sich das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union das Berliner Olympiastadion als Austragungsstätte für das Champions League Finale 2015 entschieden. Das Europa League Finale 2015 wird in Warschau ausgetragen.

Mehr zum Thema:

Mord an Fenerbahçe-Fan: Staatsanwaltschaft fordert lebenslänglich
Fenerbahçe versus Trabzonspor: Wer gewinnt den türkischen Pokal?
„Kultur der Gewalt“: Türkischer Fußball zeigt sich von seiner schlechtesten Seite

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.