FIFA U20 WM: Türkei startet mit Gruppenspiel gegen El Salvador

Nach dem Start der U20 WM am vergangenen Freitag, spielt an diesem Samstag nun die türkische U20-Mannschaft ihr erstes Gruppenspiel gegen El Salvador. Der Anpfiff erfolgt um 20 Uhr. Ausgetragen wird die Partie in Trabzon im Hüseyin Avni Aker Stadion.

Das letzte WM-Match der türkischen U20 Nationalmannschaft war vor genau acht Jahren. Es war das Spiel in der zweiten Runde gegen Spanien, welches dann auch Endstadion bei der U20-WM war. An diesem Samstag spielt die U20-Nationalmannschaft der Türkei nun erneut eine WM-Partie.

Bis heute nahm die U20-Nationalmannschaft an zwei Weltmeisterschaften teil. Bei der WM 1993 und 2005 konnte man einen Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage verbuchen, so sporx.com. Doch diesmal liegen die Erwartungen hoch (mehr hier). Mit dem Heimvorteil und der neuen talentierten Generation strebt die Türkei das Finale an.

Alle Augen auf Salih Ucan und Hakan Çalhanoğlu

Vor allem zwei Spieler stehen heute Abend im Blickfeld der Zuschauer und sicherlich auch bei vielen Vereinen. Salih Ucan von Fenerbahçe Istanbul und Hakan Çalhanoğlu vom Hamburger SV gestalten das kreative Mittelfeld der Türkei und gehören zu den großen Talenten der Weltmeisterschaft. Ebenfalls in der Startformation soll Kerim Frei vom FC Fulham stehen. Obwohl Kerim Frei zuvor bei der U18, U19 und U21 für die Schweizer Nationalmannschaft spielte, kann er bei dieser WM für die Türkei auflaufen, da er sich bei der Wahl der A-Nationalmannschaft für die Türkei entschieden hat.

Mehr zum Thema:

UEFA: Beşiktaş und Fenerbahçe geben ihre Verteidigung in Nyon ab
Anpfiff in Istanbul und Kayseri: Die U-20-WM in der Türkei beginnt
Transfer: Kasımpaşa verpflichtet Hollandflitzer Ryan Babel

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.