FIFA U20 WM: Türkei steht im Achtelfinale

Der Gastgeber der U20 WM, die Türkei, hat die Gruppenphase erfolgreich überstanden. Im Achtelfinale geht es am Dienstag gegen Frankreich weiter.

Nach dem Sieg über Australien steht die Türkei im Finale der U20 WM im eigenen Land. Nach Kolumbien hat die Türkei damit als zweiter der Gruppe C die Gruppenphase verlassen.

Der Australier Jamie MacLaren hatte zwar in der 52. Minute das erste Tod des Spiels erzielt. Allerdings reichte das nicht. Hakan Calhanoglu konterte schon in der 54. Minute und Okay Yokuslu legte in der 87. aus 20 Metern Entfernung kurz vor Abpfiff nach. Am Dienstag muss sich die Türkei nun gegen Frankreich durchsetzen.

Die Tore:

Mehr zum Thema:

 

FIFA U20 WM: Kolumbien wird für die Türkei eine Riesenherausforderung
U20 WM: Türkei überzeugt im Auftaktspiel – Heute Spieltag der Gruppe E und F
 

FIFA U20 WM: Türkei startet mit Gruppenspiel gegen El Salvador

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.