Cyber-Attacke: Passkontrollen am Atatürk und Sabiha Gökçen Flughafen lahmgelegt

Passagiere am Istanbuler Atatürk Flughafen und am Sabiha Gökçen Flughafen brauchten an diesem Freitag viel Geduld. Wahrscheinlich durch eine Cyber-Attacke wurden einschlägige System zur Passkontrolle lahmgelegt. Gut eine Stunde harrten die Reisenden in den Schlangen aus. Zahlreiche Flüge hatten Verspätung.

Erst vor kurzem war es einem türkischen Flüchtling in Istanbul gelungen, sich an sämtlichen Kontrollen vorbei ins Innere einer Maschine zu schmuggeln. Auf die peinliche Sicherheitspanne folgte diesen Freitag nun ein Totalausfall. Sowohl am Atatürk Flughafen als auch am Sabiha Gökçen waren die Passkontroll-Systeme kurzzeitig lahmgelegt worden.

Hinter dem Ausfall wird derzeit eine Cyber-Attacke vermutet. Die Folge: Dutzende Flüge hatten teils mehrere Stunden Verspätung. Hunderte Passagiere, so berichtet derzeit Worldbulletin, hätten für mehr als eine Stunde in langen Schlangen vor den Schaltern für die Passkontrollen gestanden, nachdem das Datensystem der Regionalen Sicherheitsdirektion von Istanbul gesperrt worden war.

Flüge haben Verspätung und werden gestrichen

Zahlreiche Flüge, so heißt es, hätten im Zuge dessen Verspätung gehabt. Ein Turkish Airlines-Flug nach Libyen sei am Ende ganz gestrichen worden. Nach gut einer Stunde hätte das System wieder gestartet werden können. Wer hinter der vermeintlichen Cyber-Attacke stecken könnte und aus welchen Gründen es zu dieser kam, darüber herrscht offenbar noch Unklarheit.

Erst Anfang dieses Monats gelang es einem türkischen Flüchtling, sich bis an Bord einer Delta Airlines Maschine zu schmuggeln, die Richtung New York starten wollte. Die Vertreter des Atatürk Flughafens hatten den Vorfall als „Sicherheitslücke“ bezeichnet. Eine Untersuchung des Falls wurde angekündigt (mehr hier). Der Mann war weder in Besitz eines gültigen Flugtickets noch wurde er vorschriftsmäßig kontrolliert.

Mehr zum Thema:

Wo war das Sicherheitspersonal? Türkischer Flüchtling schafft es bis ins Flugzeug nach New York
Mit falschem Pass in die Türkei: Neunjährige Britin blamiert Zollbeamte in Antalya
Atatürk Flughafen: Erneut bester Airport in Südeuropa

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.