Transfer: Beşiktaş meldet Verhandlungsstart mit Atiba Hutchinson der Börse

Nach dem Weggang von Fabian Ernst vor zwei Jahren, schaffte Beşiktaş keinen wirklich Ersatz auf der Position vor der Abwehr zu finden. Nun soll diese Lücke mit dem Atiba Hutchinson gefüllt werden.

Der 30-jährige Kanadier Atiba Hutchinson spielte vergangene Saison für den PSV Eindhoven. Dort absolvierte der defensive Mittelfeldspieler 46 Spiele und war somit der konstanteste Spieler seiner Mannschaft. Hutchinson war ein Wunschspieler des neuen Trainers von Beşiktaş. Slaven Bilic setzte den knapp 1.90 Meter Großen Kanadier ganz oben auf die Transferliste.

Nun scheint der Transfer eigentlich schon fix zu sein. An diesem Dienstagmorgen verkündete Beşiktaş den Verhandlungsstart mit dem Spieler der Börse. In über 95 PRozent der Fälle bedeutet das schon das Zustande kommen des Wechsels. Der Vertrag von Atiba Hutchinson ist vor Beginn dieser Saison abgelaufen und er würde somit ablösefrei zu Beşiktaş wechseln. Vor drei Jahren wechselte der defensive Mittelfeldspieler ebenfalls ablösefrei vom FC Kopenhagen zu PSV Eindhoven.

Mehr zum Thema:

Transfer: Beşiktaş unterschreibt Zwei-Jahres-Vertrag mit Michael Eneramo
Galatasaray-Stürmer bei Goal 50 dabei: Burak Yılmaz gehört zu den besten 20 Fußballspielern der Welt
 Spannung in der Türkei: Holt Beşiktaş tatsächlich Ronaldinho?

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.