Emirates Cup: Arsenal nimmt sich vor Galatasarays Drogba und Altintop in Acht

Galatasaray ist für den FC Arsenal ein ernstzunehmender Gegner. Vor allem die Spieler Drogba und Altintop könnten es Arsenal schwer machen, das befürchtet Manager Wenger.

Der FC-Arsenal nimmt das Spiel gegen Galatasaray am Sonntag sehr ernst. Vor allem zwei Spiele könnten eine fußballerische Bedrohung darstellen, glaubt der Arsenal Manager Arsene Wenger. „Sie haben Spieler wie Drogba und Altintop, die wir hier sehr gut kennen“, zitiert arsenal.com Wenger.

Galatasaray sei ohnehin er bekannteste Verein der Türkei. Zudem hätten die „Löwen“ bei der Champions League gezeigt, dass man sie nicht unterschätzen würde. Der FC Arsenal wird am Sonntag in London auf Galatasaray treffen. Zuvor spielte Galatasaray gegen den FC Porto und gewann 1:0. Der türkische Torschütze Burak Yilmaz kann allerdings nicht an dem Turnier teilnehmen (mehr hier).

Mehr zum Thema:

Transfer:  Beşiktaş meldet Verhandlungsstart mit Atiba Hutchinson der Börse
Spannung in der Türkei: Holt Beşiktaş tatsächlich Ronaldinho?
Transfer: Beşiktaş unterschreibt Zwei-Jahres-Vertrag mit Michael Eneramo

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.