Von Radfahrer niedergemäht: Erstattet Nicole Kidman Anzeige?

Das lässt sich Hollywood-Star Nicole Kidman bestimmt nicht gefallen. Die Ex-Frau von Tom Cruise wurde in New York von einem Paparazzi mit dem Fahrrad umgefahren. Für den unvorsichtigen jungen Mann könnte das nun ein juristisches Nachspiel haben.

Dass sie als Person des öffentlichen Lebens nahezu ständig von Fotografen verfolgt wird, ist Nicole Kidman seit vielen Jahren gewohnt. Nun stellte ihr jedoch einer dieser Herren derart heftig nach, dass er mit seinem Fahrrad direkt in sie hineinkrachte. Eine solche Situation dürfte selbst für die Blitzlichtgewitter gewohnte Schauspielerin neu sein. Die Boulevardpresse rechnet fest damit. Die dreifache Mutter wird Anzeige erstatten.

Zugetragen hat sich der unschöne Zwischenfall bereits am Donnerstag in New York. Die 46-Jährige war gerade auf dem Rückweg von einer Fashion Week Show. Nachdem sie die neuesten Modelle von Calvin Klein bewundert hatte, sollte es eigentlich direkt zurück ins Carlyle Hotel gehen. Doch kurz bevor sie die Eingangstür erreicht hatte, fuhr Fotograf Carl Wu mit seinem Fahrrad auf dem Bürgersteig direkt in sie hinein, berichtet die Daily News.

Wie Augenzeugen dem Promiportal tmz.com erklärten, habe der junge Mann zwar noch die Bremsen betätigt, konnte am Ende aber nicht mehr rechtzeitig stoppen. Ein weiterer Fotograf vor Ort will dann mitbekommen haben, wie Kidman ankündigte, Anzeige gegen den Pechvogel erstatten zu wollen.

Kidman hat sich bei dem Vorfall offenbar keine ernsthaften Verletzungen zugezogen, dürfte aber einen gehörigen Schrecken davon getragen haben. Nachdem sie wieder auf den Beinen war, habe sie ihre Schuhe gepackt und sei ins Hotel geflüchtet. Später sei auch noch ein Rettungswagen eingetroffen.

Von Seiten der Polizei muss der Paparazzo wohl mit einer Strafe wegen unerlaubten Fahrens auf dem Bürgersteig rechnen. Festgenommen wurde er jedoch nicht.

Mehr zum Thema:

Ashton Kutcher als Steve Jobs: Grandioser Fehlstart an den US-Kinokassen
Russel Crowe in der Türkei: Der „Gladiator“ will noch dieses Jahr in Edirne drehen
Die eigenen Kids im Showgeschäft: Will Smith hat Riesenangst um Jaden und Willow

 

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.