NBA-Stars in Istanbul: Oklahoma City spielt gegen Fenerbahçe Ülker

Das Basketball-Team Fenerbahçe Ülker ist eines von zwei nicht-amerikanischen Mannschaften, die an den „NBA Global Games 2013“ teilnehmen. Im Rahmen der Veranstaltung werden Basketballspiele in zehn Weltmetropolen stattfinden. Auch das spanische Team Bilbao Basket wird sich mit den NBA-Mannschaften messen können.

Das NBA-Team Oklahoma City Thunder wird am 5. Oktober in Istanbul gegen die Basketballmannschaft von Fenerbahçe spielen. Das Spiel wird im Rahmen der „NBA Global Games 2013“ stattfinden. An der weltweiten Veranstaltung nehmen insgesamt 14 Teams teil.

Die weiteren Spiele werden außerdem in Manchester, Mexico City, London, Manila, Bilbao, Rio de Janeiro, Taipei, Beijing und Shanghai ausgetragen, berichtet nba.com. Doch Fenerbahçe und Bilbao Basket sind die einzigen Teams, die für „NBA Global Games 2013“ ausgewählt wurden.

Die weiteren US-Teams sind die Minnesota Timberwolves, San Antonio Spurs, Chicago Bulls, L.A. Lakers, Golden State Warriors, Washington Wizards, Philadelphia 76ers, Atlanta Hawks und Brooklyn Nets.

Bei der Veranstaltung geht es vor allem darum, die NBA als Marke weltweit noch bekannter zu machen.

Im vergangenen Jahr hatte Fenerbahçe Ülker das US-Team Boston Celtics im Rahmen der „NBA Live Tour 2012“ 97-91 besiegt.

Mehr zum Thema:

Türkischer Nachwuchs-Star findet europäischen Basketball besser als die NBA
Basketball EM 2013: Nach zwei Niederlagen in Folge – Türkei muss gegen Griechenland siegen
U-18 Eurobasket: Türkische Nationalmannschaft holt sich den Titel

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.