Seit 50 Spielen ungeschlagen: Türkische Volleyball-Damen holen Weltpokal

Die Volleyball-Damen von Vakıfbank sind nach einem gelungenen Finalspiel in Zürich Weltpokal-Meister geworden. Sie setzten sich gegen Unilever Volei aus Brasilien durch. Mit dabei war die Deutsche Christiane Fürst. Sie spielt seit 2011 beim türkischen Spitzenverein.

Die Volleyball-Damen des Vereins Vakıfbank sind seit 50 nationalen und internationalen Spielen ungeschlagen. Nun haben die Türkinnen einen draufgesetzt. Im Finale des FIVB Women’s Club World Championship in Zürich haben sie sich gegen die Brasilianerinnen von Unilever Volei mit 3-0 durchgesetzt und den Weltpokal geholt.

Vakıfbank-Trainer Giovanni Giudetti sagt, dass seine Mannschaft immer noch Verbesserungen vornehmen müsse. Doch der Sieg sei hochverdient gewesen. „Das war nicht unser bestes Spiel. Aber in den kritischen Phasen haben wir Moral gezeigt und sind solide aufgretreten“, zitiert Hürriyet den Trainer der Türkinnen.

Vakıfbank hat auch eine deutsche Nationalspielerin in den eigenen Reihen. Die Dresdnerin Christiane Fürst spielt seit 2011 bei der Mannschaft. Davor hatte die 28-jährige Mittelblockerin bei Fenerbahçe Acibadem Istanbul gespielt.

Weitere Teilnehmer am Weltfinal-Turnier waren Guangdong Evergrande aus China, Volero Zürich aus der Schweiz, Iowa Ice aus den USA und Kenya Prisons aus Kenia.

Die türkischen Volleyball-Spielerinnen von Vakıfbank erreichten bisher insgesamt fünf Mal das Final Four der europäischen Champions League. 1998 und 1999 wurde die Mannschaft jeweils Zweiter. In den Jahren 2011 und 2013 konnten die Damen den Champions League-Pokal einholen. 2008 gewannen sie den Challenge Cup und 2004 den Top Teams Cup. Im Jahr 2000 wurde die Mannschaft Dritter im CEV-Pokal.

Offenbar wird es im türkischen Damen-Volleyball auch in Zukunft erfolgreich ablaufen. So wurden im vergangenen Jahr die türkischen Jugend-Volleyballerinnen Europameister (mehr hier).

Mehr zum Thema:

Champions League der Frauen: Türkinnen überzeugen in der Finalrunde
Türkischer Nachwuchs-Star findet europäischen Basketball besser als die NBA
Volleyball: Türkische Frauen holen zweiten Europacup in drei Jahren

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.