Megaerfolg für Derya Can: Türkische Taucherin stellt zwei Weltrekorde in drei Tagen auf

Die türkische Taucherin Derya Can ist binnen weniger Tage gleich zwei Mal eine sportliche Höchstleistung geglückt. Im Apnoe-Tauchen ohne Flossen drang sie binnen drei Tagen zwei Mal in Tiefen über 70 Meter vor.

Erst am 17. Oktober gelang der türkischen Taucherin Derya Can vor der Küste des Mittelmeer-Ferienortes Kaş das schier Unmögliche. Ohne Flossen und Sauerstoffgerät tauchte sie 70 Meter tief und stellte somit einen neuen Weltrekord auf. Am Samstag legte die junge Frau noch einmal nach und schaffte jetzt ganze 71 Meter.

Nur mit Hilfe eines Seils ging es für Derya Can vor drei Tagen hinab in 70 Meter Tiefe. In 1:55 Minuten gelang ihr dann das, was vor ihr noch keinem geglückt ist. Derya brach mit ihrer Leistung den alten Weltrekord von Sahika Ercümen, der ebenfalls bei stolzen 61 Metern lag. Jetzt legte das Mitglied im Wassersportclub der Technischen Universität des Nahen Ostens nach. Wie die türkische Zeitung Hürriyet berichtet, ging es nun ganze 71 Meter tief. Für den Trip in die Unterwasserwelt benötigte sie diesmal 2:31 Minuten. Einen dritten Rekordversuch musste die Sportlerin dann auf Anraten der Trainer jedoch sein lassen. Diese wollten ihren Stoffwechsel nicht noch weiter belasten.

Zufrieden ist Derya aber trotzdem: „Dieser Rekord ist sehr wichtig. Die Türkei hat eine sehr wichtige Stellung in dieser Sportart. Der heutige Rekordversuch hat zum ersten Mal stattgefunden. Ich war die erste, die das versucht hat.“ Die junge Frau gibt sich kämpferisch. Werde ihr Rekord gebrochen, so werde sie selbstverständlich nachlegen und es erneut versuchen.

Derzeit arbeitet die Taucherin als Sportlehrerin in Çanakkale. Der jüngste Weltrekord ist nicht ihr erster sportlicher Erfolg. Bereits 2007 wurde sie WM-Zweite. Bei den Europameisterschaften 2012 gab es Bronze für sie. Zuletzt wurde sie in diesem Jahr Zweite bei der Weltmeisterschaft.

Mehr zum Thema:

Bodensee-Durchquerung: Extremschwimmer Bakırcıoğlu muss vorzeitig abbrechen
Türkischer Apnoe-Taucher stellt neuen Weltrekord auf
Alle Augen auf die Kurzbahn-WM: Türkische Schwimmer legen mit neuen Rekorden vor

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.