İbrahim Tatlıses trennt sich von Ehefrau

Der als Ibo bekannte türkisch-kurdische Sänger İbrahim Tatlıses hat sich von seiner dreißig Jahre jüngeren Ehefrau getrennt. Die Scheidung wurde vorgenommen und amtlich bestätigt.

Der 62-jährige türkisch-kurdische Volkssänger İbrahim Tatlıses trennt sich von seiner Ehefrau Ayşegül Yıldız. Seine Ehe mit der 32-Jährigen dauerte nur zwei Jahre an.

Die Scheidung soll schon durchgeführt worden sein, berichtet Haberturk.

Aus der Ehe ist im April ein Kind hervorgegangen (mehr hier). Sie trägt den Namen Elif Ada und wird wohl, wie die anderen fünf Kinder von Tatlıses bei der Mutter verbleiben. An Unterhaltszahlungen für Yıldız und das gemeinsame Kind dürfte es nicht mangeln.

Ibrahim Tatlises hat aus der Ehe mit Adalet Durak bereits die drei Kinder Gülşen, Gülden und Ahmet. Außerdem hat er mit der Schauspielerin Perihan Savaş eine Tochter, Melek Zübeyde sowie seinen Sohn Ido aus der Zeit mit Lebensgefährtin Derya Tuna.

Mehr zum Thema:

Eine Frage der Identität: İbrahim Tatlıses bekennt sich zum Türkentum
İbrahim Tatlıses klagt gegen Restaurantbetreiber aus Deutschland
Korruptions-Vorwurf: İbrahim Tatlıses hat es auf Volkssänger Arif Sağ abgesehen

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.