Transfergerücht: Schnappt sich Galatasaray zum Saisonende Beşiktaş Leihspieler Gökhan Töre weg?

Der diese Saison von Rubin Kazan nach Beşiktaş ausgeliehene Deutsch-Türke soll nun zum Saisonende einen neuen Interessenten mit Galatasaray dazu gewonnen haben. Demnach ist Galatasaray bereit mit in den Poker um die Ablösesumme von Gökhan Töre einzusteigen.

Der gebürtige Kölner gehört in der laufenden Saison zu den auffälligsten Spielern der türkischen Süper Lig. Allerdings waren seine Leistungen in den vergangenen Jahren nicht immer so konstant. Denn nach seinem Wechsel im Sommer 2012 vom Hamburger SV zum russischen Verein Rubin Kazan, kam der 22-jährige Flügelspieler nicht mehr viel zum Einsatz. Lediglich fünf Saisonspiele bestritt Gökhan Töre in der russischen Liga und wurde meistenteils nicht einmal in den Kader nominiert. Im Sommer 2013 lieh ihn dann Beşiktaş für ein Jahr aus und in Istanbul blühte der türkische Nationalspieler dann wieder richtig auf. Gökhan Töre erspielte sich sofort einen Stammplatz und absolvierte 19 Ligaspiele bei denen er dreimal traf und fünfmal mit Vorlagen glänzte.

Seine starken Leistungen scheinen nicht nur bei Beşiktaş Anklang gefunden zu haben. Denn auch der direkte Ligakonkurrent Galatasaray hat ein Auge auf den Flügelspieler geworfen und ist bereit zum Saisonende die Ablösesumme an Rubin Kazan zu zahlen, berichtet Sporx.

Allerdings besitzt Beşiktaş den Vorzug der Kaufoption nach der Leihe, die jedoch beim Stand von sieben Millionen Euro für Beşiktaş schwer zu stemmen ist. Während Beşiktaş wohl bereit sei rund drei Millionen für die Ablöse zu bezahlen, sollen die Löwen rund vier Millionen Euro für diesen Transfer bereit gestellt haben. Ein weiterer Faktor wäre der Jahresgehalt des Spielers. In dieser Saison bekommt der Deutsch-Türke bei Beşiktaş jährlich 900.000 Euro und möchte aber für die kommende Saison bei einer Festverpflichtung mindestens das doppelte Gehalt haben. Auch hier hat Galatasaray wieder die Nase weiter vorne, da sie sowohl Gökhan Töre als auch Rubin Kazan die finanziellen besseren Mittel zu Verfügung stellen können.

Mehr zum Thema:
Premiere bei Olympia: Türkei nimmt erstmals im Eiskunstpaarlauf teil
Transfergerücht: Ist Liverpool an Tolga Ciğerci dran?
Transfer: Cenk Tosun wechselt am Saisonende zu Beşiktaş

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.