Testspiel Schweden vs. Türkei: Skandinavier haben Ibrahimovic im Boot

Die schwedische Nationalmannschaft wird mit Superstar Zlatan Ibrahimovic das Testspiel gegen die Türkei am 5. März bestreiten.

Schwedens Nationalcoach Erik Hamren hat den Kader für das Testspiel gegen die Türkei am 5. März nominiert. Neben einigen Legionären aus der Spor Toto Süper Lig ist auch Superstar Zlatan Ibrahimovic von Paris St. Germain (Frankreich) mit dabei. Das Freundschaftsspiel gegen Schweden wird im 19 Mayis-Stadion in Ankara ausgetragen. Das letzte Länderspiel in der Hauptstadt datiert noch vom 20. August 2003, damals gegen Fußball-Zwerg Moldawien.

Der Kader für das Spiel gegen die Türkei

Torhüter: Johan Dahlin (Gençlerbirliği), Andreas Isaksson (Kasımpaşa), Karl-Johan Johnsson (NEC Nijmegen)

Abwehr: Mikael Antonsson (Bologna), Pierre Bengtsson (Kopenhag), Rasmus Bengtsson (Twente), Joel Ekstran (Watford), Emil Krafth (Helsingborg), Per Nilsson (Nürnberg), Martin Olsson (Norwich City)

Mittelfeld: Jimmy Durmaz (Gençlerbirliği), Albin Ekdal (Cagliari), Rasmus Elm (CSKA Moskova), Oscar Hiljemark (PSV Eindhoven), Alexander Kacaniklic (Fulham), Sebastian Larsson (Sunderland), Pontus Wernbloom (CSKA Moskova), Erkan Zengin (Eskişehirspor)

Angriff: Marcus Berg (Panathinaikos), Johan Elmander (Norwich City), Zlatan Ibrahimovic (PSG), Ola Toivonen (Stade Rennais), Muamer Tankovic (Fulham)

Dieser Beitrag erschien zuerst auf GazeteFutbol.com.

Mehr zum Thema:

Europa League: Trabzonspor möchte das Wunder gegen Juventus Turin wahr machen
1:1 gegen FC Chelsea: Galatasaray wahrt die Chancen aufs Viertelfinale
Galatasaray vs. FC Chelsea: Jose Mourinho stapelt tief

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.