Konkurrenz für Telenovelas: Erste türkische Serie erobert Lateinamerika

Eigentlich läuft es umgekehrt: Serien aus Südamerika schwappen über den großen Teich in europäische Wohnzimmer. Diesmal dreht sich die Richtung jedoch um. Die türkische Serie „Binbir Gece“ ist das erste Format, dass in Lateinamerika ausgestrahlt wird.

Die erste Episode des Dramas „Binbir Gece“ flimmerte bereits über die Bildschirme. Ausgestrahlt wurde die Produktion in Chile sogar zur Primetime, mit großem Zuschauerinteresse.

Im fernen Chile war man von dem anfänglichen Erfolg des türkischen Formats offenbar völlig überrascht. Der ausstrahlende Kanal Mega TV mussten sich schließlich eingestehen, dass die erste Folge bereits mehr Publikum vor die Fernsehgeräte gezogen hatte, als so manch heimische Produktion auf anderen Sendern, so die türkische Zeitung Hürriyet.

Das Interesse an türkischen Dramen begann, als „Binbir Gece“ vor fünf Jahren nach Bulgarien verkauft wurde. Beobachtern zufolge habe man dort noch echte Überzeugungsarbeit leisten müssen. Gut ein Jahr hätten die Gespräche gedauert. Den Zuschlag bereuten die bulgarischen TV-Macher jedoch nicht. Binnen kürzester Zeit kletterten die Einschaltquoten auf das Vierfache. Plötzlich gab es auch Interesse aus anderen Ländern, darunter Serbien, Kroatien und Griechenland. Mittlerweile ist man in China und Lateinamerika angekommen. Insgesamt wurde die Serie in über 50 Länder exportiert.

In Chile wurde das Format erstmals vor drei Jahren vorgestellt. Bisher waren lateinamerikanische Telenovelas eher ein Grundbestandteil des türkischen Fernsehens. Ausgestrahlt werden diese in der Regel zur besten Sendezeit, sodass im Idealfall rund 200 Millionen Zuschauer vor ihren TV-Geräten sitzen.

Nach wie vor liegt das Kerngeschäft des türkischen Serienexportes jedoch im Nahen Osten. Mittlerweile ist aber auch der westeuropäische Markt, wie Italien, Frankreich und Spanien im Visier. Auch in Deutschland soll bald eine Adaption einer türkischen Serie zu sehen sein (mehr hier). Mit Abstand die erfolgreichste türkische Drama ist „Muhteşem Yüzyıl“. Das historische Drama sorgte bereits in einigen Ländern für Rekorde (mehr hier).

Mehr zum Thema:

„Das prächtige Jahrhundert“: Türkische Erfolgsserie bald auch in China
Türkisches TV auf Erfolgskurs: Serien laufen nun auch in Afghanistan
Türkische TV-Serie läuft nun auch in Israel

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.