Türkische Referees in Europa im Einsatz

Wie die UEFA bekanntgab, werden im Laufe der Europapokalwoche gleich drei türkische Schiedsrichter zu Einsätzen kommen.

Nach der erfolgreichen WM-Teilnahme von Elite-Referee Cüneyt Cakir in Brasilien bleiben die türkischen Unparteiischen weiter im Fokus der UEFA. So wurden vor der anstehenden Europapokalwoche in der UEFA Champions League und UEFA Europa League gleich drei türkische Schiedsrichter für internationale Einsätze nominiert.

Während Hüseyin Göcek in der Königsklasse aktiv sein darf und die Hinspielbegegnung in Kasachsten zwischen FK Aktobe und Steaua Bukarest (Rumänien) am Mittwochnachmittag leiten wird, wurde Bülent Yildirim zur Partie zwischen Diosgyöri VTK (Ungarn) und Ruban Krasnodar (Russland) am Donnerstag in der Europa League beordert. Firat Aydinus ist hingegen in Belgien aktiv und wird das Spiel zwischen Zulte Waregem und dem weißrussischen Vertreter Shakhtjor Soligorsk pfeifen.

Dieser Beitrag erschien zuerst auf GazeteFutbol.com.

Mehr zum Thema:

Galatasaray nach 2:1 zurück in die Türkei
Besiktas: Kein Transfer von Manuel Lanzini
Besiktas: Die Alarmglocken läuten

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.