Besiktas: Demba Ba soll 20 Tore erzielen, dann…

Slaven Bilic hat in einem Interview wichtige Äußerungen in Bezug auf die aktuelle Situation von Besiktas getätigt. Was wird im Kampf um die Meisterschaft entscheidend sein?

Slaven Bilic ist zurzeit mit Besiktas auf Erfolgskurs. In der Liga steht man an der Tabellenspitze und in der UEFA Europa League wird fest damit gerechnet, die Gruppenphase zu überstehen. Nun hat Slaven Bilic in einem Interview wichtige Aussagen in Bezug auf Transfers, Derbys und Fans getätigt. Der Kroate erklärte, dass er an die Meisterschaft glaube und fügte hinzu: „Ich vertraue meiner Mannschaft und spüre, dass sie die Meisterschaft will. Ich möchte auch in unserem neuen Stadion Meisterschaften feiern. Meine Spieler müssen Charakter zeigen und jedes Spiel mit einer gewissen Konzentration angehen.“

Das einzige Manko, welches die Mannschaft habe, wäre die Unerfahrenheit: „Um dieses Manko ein Stück weit zu beseitigen, muss ich einspringen und meine Spieler darauf vorbereiten. Ich kann jedoch nur anmerken, dass zurzeit die Atmosphäre innerhalb der Mannschaft unglaublich ist. Wenn es so weiter geht, dann stehen die Chancen für die Meisterschaft sehr gut.“

Eine Überraschung für die Anhänger

Um weiterhin auf Meisterschaftskurs zu bleiben, bräuchte man vollste Unterstützung vom 12. Mann: „Ich habe eine wichtige Bitte an unsere ganzen Fans. Wie sie sicherlich wissen, haben wir kein Stadion, doch ist diese Saison sehr wichtig für uns. Wir müssen erfolgreich sein, damit wir in unserem neuen Stadion in der UEFA Champions League spielen können. Egal wo wir spielen, möchten wir immer auf ihre Unterstützungen zählen können. Haben wir deren Unterstützung nicht, können wir auch nicht erfolgreich sein. Ich verspreche es, wenn wir Meister werden, dann habe ich eine Überraschung für unsere Fans. Diese Überraschung werden sie ihr ganzes Leben nicht vergessen.“

Galatasaray und Fenerbahce? – Wir sind gleich auf!

Slaven Bilic erklärt, dass man im Kampf um die Meisterschaft mindestens genau so Favorit sei, wie Galatasaray und Fenerbahce: „In der letzten Saison waren wir nicht so stark wie unsere Stadtrivalen Galatasaray und Fenerbahce. Aufgrund der finanziellen Situation konnten wir nicht die Transfers tätigen, welche nötig gewesen sind. Trotz allem haben wir die Saison bestmöglich abgeschlossen. Ich sehe in dieser Saison den Charakter meiner Spieler und kann feststellen, dass wir gleich auf sind, was die Chance um die Meisterschaft angeht.

Zum Glück haben wir Demba Ba geholt!

„Bevor wir Demba Ba geholt haben, habe ich jedem erklärt, dass er für uns eine richtige Stärkung werden würde. Zum Glück haben wir ihn geholt. Er hat in vielen Spielen gezeigt, dass er für uns ein unverzichtbarer Spieler sein wird. Seine Intelligenz und seine Integration ins Spiel sind wirklich bestechend. Wenn er in dieser Saison 20 Tore erzielt, werden wir sicherlich Meister.“

In dieser Saison sind die Derbys entscheidend

Slaven Bilic machte auf die Bedeutung der Derbys aufmerksam und erklärte: „Jeder kann sich sicherlich daran erinnern, dass wir in der vergangenen Saison ein sehr schwaches Spiel gegen Galatasaray aufgezeigt hatten. In dieser Saison werden wir den Spies umdrehen. Meine Spieler haben gezeigt, dass sie Auswärts sehr gute Spiele absolvieren können. Das haben uns die Partien gegen Arsenal und Feyenoord gezeigt. In dieser Saison werden die Derbys entscheidend für uns. Dass Galatasaray in London vier Tore kassiert hat, hat meine Mannschaft noch mehr motiviert, weil sie sehen konnten, wie gut ihre eigene Mannschaft eigentlich ist.“

Dieser Beitrag erschien zuerst auf GazeteFutbol.com.

Mehr zum Thema:

Borussia Dortmund vs. Galatasaray Istanbul: Team von Klopp fährt souveränes 4:0 ein
Pistolen-Vorfall: Hakan Calhanoglu bezieht Stellung
Trabzonspor besiegt Mersin Idman Yurdu

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.