„Das prächtige Jahrhundert“: Einstiger Star Meryem Sahra Uzerli kehrt für neues Projekt in die Türkei zurück

Meryem Uzerli, einst Hauptdarstellerin in der türkischen Doku-Soap „Muhteşem Yüzyıl“, kehrt nach ihrem Serien-Aus 2013 nun offenbar in die Türkei zurück. Die ehemalige Hürrem Sultan-Darstellerin soll einen Vertrag mit einer großen türkischen Produktionsfirma unterzeichnet haben. Die junge Frau ist wieder voller frischer Energie, heißt es.

Den Vertrag soll der türkische TV-Star Meryem Sahra Uzerli mit O3 abgeschlossen haben. Immerhin die Produktionsfirma des größten TV-Senders in der arabischen Welt, MBC. Viel Aufhebens machte die junge Frau um den neuen Vertrag offenbar nicht. Statt einer großen Feier in Dubai, gab es wohl nur ein kleines Zusammentreffen in einem Hotel in Istanbul.

Beim Abendessen im Les Ottomans sollen der Top-Manager von MBC, Fadi İsmail, sowie die türkischen Partner von O3, Saner Ayar und Onur Güvenatam, anwesend gewesen sein, so die türkische Zeitung Hürriyet. Die rund eineinhalbjährige Pause habe der Schauspielerin gut getan. Sie habe einen herzlichen und energiegeladenen Eindruck gemacht, heißt es weiter. Es seien keine Anzeichen eines Burnouts oder Erschöpfung bemerkt worden. Im Gegenteil habe sie frisch und voller Tatendrang gewirkt, so die Zeitung.

Noch lebe Meryem in Berlin, doch angeblich plane sie bis Ende Januar kommenden Jahres wieder nach Istanbul zu ziehen. Während der Dreharbeiten zu „Das prächtige Jahrhundert“ habe sie über zwei Jahre in einem Hotelzimmer gewohnt. Diesmal sei es ihr größter Wunsch für sich und ihre zehn Monate alte Tochter Lara ein Haus mit Garten zu haben. Noch befände sie sich aber auf der Suche nach einem geeigneten Objekt. Die Schauspielerin wolle ihre kleine Tochter tunlichst aus dem Filmgeschäft und dem Rampenlicht heraushalten, berichtet die Zeitung. Werbeaufnahmen oder ähnliches kämen absolut nicht infrage.

Ihr neues Projekt soll eine moderne Liebesgeschichte in der Bosporus-Metropole sein. Die Dreharbeiten sollen bereits Ende Februar beginnen. Bereits Ende März sollen dann die ersten Folgen ausgestrahlt werden. Wer an ihrer Seite zu sehen sein wird, steht bislang aber wohl nicht fest. Heißer Kandidat könnte aber wohl TV-Star Kıvanç Tatlıtuğ sein.

Mehr zum Thema:

Aus für Hürrem Sultan: „Das prächtige Jahrhundert“ läuft ohne Meryem Uzerli weiter
Burnout: Muhteşem Yüzyıl-Schauspielerin flüchtet nach Deutschland
Erdoğan rügt türkische TV-Serie: „Das prächtige Jahrhundert“ hält sich nicht an die Fakten

 

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.