Türkei: Schwule und Lesben werben für Erdoğan-Partei

Zahlreiche türkische Schwule und Lesben unterstützen die Regierungs-Partei AKP und sind dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan treu ergeben. Sie haben innerhalb der Partei einen Verband. Derzeit werben sie aktiv in den Sozialen Medien und auf Kundgebungen für die AKP. Denn am 7. Juni sind Parlamentswahlen und die homosexuellen Erdoğan-Fans wollen gewinnen.

Die Fans von Präsident Recep Tayyip Erdoğan und der AKP setzen sich aus verschiedenen Bereichen der Gesellschaft zusammen. (Screenshot via Youtube)

Die Fans von Präsident Recep Tayyip Erdoğan und der AKP setzen sich aus verschiedenen Bereichen der Gesellschaft zusammen. (Screenshot via Youtube)

Die türkische Regierungspartei AKP ist landesweit die einzige Partei, die einen organisierten Schwulen- und Lesbenverband hat. Diese nennt sich „AK LGBTI“ und wurde am 30. März 2014 ins Leben gerufen. Derzeit sind die Gruppen-Mitglieder aktiv daran beteiligt, Wahlwerbung für die AKP zu machen, um die anstehende Parlamentswahl am 7. Juni zu gewinnen.

Die homosexuellen AKP-Unterstützer sind insbesondere Präsident Erdoğan nahezu ergeben. Der Korruptions-Affäre um die AKP wollen sie offenbar auch keinen glauben schenken. „Wir können ihm nur vorwerfen, unsere Herzen gestohlen zu haben“, sagte das Führungsmitglied der AK LGBTI Melih Neşeli Güneş der Zeitung Taraf in einem Interview. Güneş und seine Weggefährten umschreiben sich als homosexuelle Konservative.

Den Vorwurf, dass Konservativismus und Homosexualität sich nicht vertragen, lehnt er ab. „Es mag sein, dass Homosexualität als Sünde eingestuft wird. Doch ist das bei Alkohol nicht ebenso? Die Türken trinken trotzdem weiter. Wichtig ist der Glaube“, so der schwule Erdoğan-Fan.

Die AK LGBTI hat unter 33918 homosexuellen Personen eine Facebook-Umfrage zu den Wahlen durchgeführt. Nach Angaben der Gruppe hätten 11.678 Personen die AKP, 9.862 die nationalistische MHP, 6.324 die sozialdemokratische CHP und 2.408 Personen für andere Parteien gestimmt. Das Ergebnis ist auf Twitter ersichtlich.

Die Mitglieder der AK LGBTI werden auch bei den diesjährigen Kundgebungen der AKP die Regenbogen-Flagge schwingen.

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.