Tosic dementiert Einigung mit Trabzonspor

Der Wechsel von Dusko Tosic zu Trabzonspor ist noch nicht in trockenen Tüchern. Der Serbe von Genclerbirligi Ankara dementierte die Meldungen um seine Person und erklärte, dass noch keine Entscheidung pro Trabzon gefallen sei.

Die Meldungen der türkischen Presse bezüglich des Transfers von Dusko Tosic zu Trabzonspor haben sich nicht bewahrheitet. Der serbische Abwehrspieler bestätigte in einer öffentlichen Stellungnahme zwar die Verhandlungen mit dem Schwarzmeerklub, eine Entscheidung pro Trabzonspor gäbe es bislang aber noch nicht. Im Gegenteil – eigenen Aussagen zu Folge liegen Tosic, der zum Saisonende ablösefrei zu haben wäre, zahlreiche weitere Angebote aus der Türkei und Fußball-Europa vor.

Bakkal und Cavcav bestätigten bereits!

Wohin es den Serben letztendlich zieht, bleibt momentan noch unklar. Genclerbirligi Ankara-Coach Mesut Bakkal und Vereinspräsident Ilhan Cavcav hatte unter der Woche übereinstimmend zu Protokoll gegeben, dass sich Tosic auf einen Wechsel zu Trabzonspor verständigt habe. Der Linksverteidiger war zuvor mit Trabzon-Coach Ersun Yanal gesichtet worden.

Dieser Beitrag erschien zuerst auf GazeteFutbol.com.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.