Gerüchteküche: Galatasaray an Kevin-Prince Boateng dran?

Die Gerüchteküche beim frischgebackenen türkischen Meister ist am Brodeln! Übereinstimmenden Medienberichten zu Folge soll Kevin-Prince Boateng auf der Transferliste von Galatasaray stehen.

Das Antrittsgeschenk von Galatasaray-Neu-Präsident Dursun Özbek soll der Transfer von Kevin-Prince Boateng vom FC Schalke 04 sein! Das berichten zumindest übereinstimmend deutsche und türkische Medienanstalten. Demnach soll Boateng Präsident Özbek bereits eine mündliche Zusage gegeben und einem Vierjahresvertrag bei den „Löwen“ zugestimmt haben. Offiziell wurde die Meldung bislang weder bestätigt, noch dementiert.

Boateng bei Schalke suspendiert – neuer Anlauf in der Türkei?

Bei den „Knappen“ hat der 28-jährige Mittelfeldspieler seit einigen Wochen keine sportlichen Perspektiven mehr. Boateng ließ sich sogar gerichtlich zusichern, dass Schalke-Trainingsgelände nicht mehr betreten zu müssen und hält derzeit Ausschau nach einem neuen Verein. Der 15-fache Nationalspieler Ghanas hat eine bewegte Karriere hinter sich und war bislang bei Teams wie u.a. Borussia Dortmund, AC Mailand, Tottenham Hotspurs, FC Genau und FC Portsmouth aktiv. Innerhalb der letzten Saison hatte Boateng jedoch einen krassen Leistungsabfall zu verzeichnen.

Albayrak: „Haben Transfergespräche abgeschlossen!“

Noch-Teammanager Abdurrahim Albayrak, der sein Amt nach der Wahl Özbeks in den kommenden Tagen niederlegen wird, wollte die Verhandlungen mit Boateng nicht direkt bestätigen, erklärte heute aber, dass sämtliche Transfergespräche für die kommende Saison bereits abgeschlossen seien. Nun sei der neue Vorstand am Zug und müsse die Transfers in trockene Tücher bringen. Albayrak gegenüber der türkischen Presse: „Wir haben unsere Transferliste abgearbeitet und erfolgreich Gespräche geführt. Jetzt ist der neue Vorstand gefordert.“

Dieser Beitrag erschien zuerst auf GazeteFutbol.com.

Mehr zum Thema:

Stürmer Mohamed Salah: Fußballstar spendet 60.000 Euro für Muslime
Die Maie gehören uns! (Mayislar bizimdir!)
Galatasaray ist Türkischer Meister

 

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.