Hotspot Istanbul: Bosporus-Metropole auf Rang fünf der beliebtesten Städte der Welt

Istanbul kann seine Stellung als Besuchermagnet offenbar weiter ausbauen. Schätzungen zufolge werden in diesem Jahr 12,56 Millionen Menschen die türkische Mega-City besuchen. Damit verdrängt Istanbul Metropolen wie New York und Singapur und wird zur fünft meistbesuchten Stadt der Welt.

Kaum eine andere Stadt hat sich in Sachen Besucherzahlen in jüngster Zeit derart gut entwickelt wie Istanbul. Mit einem Wachstum von 11,4 Prozent rückte die Metropole von Platz sieben auf Rang fünf bei den internationalen Übernachtungsgästen vor. Das geht aus dem aktuellen MasterCard Global Destinations Cities Index hervor. Mit rund acht Prozent Wachstum liegen Bangkok und Dubai auf Position zwei hinter der Bosporus-Metropole.

Bereits im Jahr 2014 brachte es Istanbul im internationalen Vergleich mit ingesamt 11,27 Millionen Besuchern auf Position sieben. Mit prognostizierten 12,56 Gästen klettert die Stadt nun weiter nach oben. Mit einer Steigerung von 11,4 Prozent verzeichnet Istanbul damit sogar das höchste Wachstum unter den Top 40 Städten innerhalb des Index.

Istanbul hat eine viel höhere Wachstumsrate als Paris. Wenn beide Städte ihre internationalen Besucherzahlen weiterhin in dem Maße steigern, wird Istanbul Paris in vier Jahren überholen, um sich in Europa nach London auf den zweiten Platz zu schieben“, zitiert die türkische Zeitung Hürriyet aus dem Report. Zudem habe die türkische Stadt die vielfältigsten Besucher. Sie kämen aus insgesamt 33 verschiedenen Ländern, so die CNN.

In Europa ist Istanbul derzeit die am schnellsten zulegende Stadt. Ebenfalls unter den Top Ten der am schnellsten wachsenden europäischen Destination waren auch drei osteuropäische Städte Bukarest (Platz sechs), Budapest (Rang sieben) und Warschau (Platz acht).

Der Index wertet das Reiseverhalten von insgesamt 132 Weltstädten aus. Die ersten vier waren London mit 18,82 Millionen Besuchern, Bangkok mit 18.240.000, Paris mit 16.060.000 und Dubai mit 14.260.000. Es wird erwartet, dass es im Jahr 2015 rund 383 Millionen mehrtägige Reisen in diese Städte geben wird. Ausgeben werden die Gäste währenddessen schätzungsweise rund 360 Milliarden US-Dollar.

Mehr zum Thema:

Tagungsziel Istanbul: Millionenstadt gehört weltweit zu den Top Ten
Istanbul: Die Stadt der Milliardäre
Megaprojekt in Istanbul: Metropole bekommt acht Millionen Quadratmeter Park

 

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.