Nächster Wunschspieler für Trabzonspor: John Guidetti

Trabzonspor treibt die Kaderplanungen weiter voran. Im Fokus der Bordeaux-Blauen steht John Guidetti.

Trainer Ersun Yanal hat seinen Wunschstürmer in England gefunden. John Guidetti von Manchester City soll ab der kommenden Saison neben Sturmtank Oscar Cardozo wirbeln und den Bordeaux-Blauen zum lang ersehnten Meistertitel verhelfen. Sportdirektor Süleyman Hurma hat den Kontakt zum 23-jährigen Schweden bereits aufgenommen und plant Guidetti, ähnlich wie Stephane Mbia, zuerst nach Trabzon einzuladen, um vor Ort die erste Verhandlungsrunde zu beginnen. In der vergangenen Saison wurde Guidetti noch an Celtic Glasgow nach Schottland verliehen und kam dabei auf eine beachtliche Quote von 15 Toren und zwölf Assists in 35 Pflichtspielen. Der Schwede wäre für den Schwarzmeerklub ablösefrei zu haben.

Hurma: „Haben uns mit Mbia geeinigt!“

Zuerst gilt es für den emsigen Sportdirektor jedoch, den Transfer von Stephane Mbia endgültig einzutüten. Dem 29-Jährigen liegen inzwischen mehrere Angebote aus Fußball-Europa vor, darunter auch das vom italienischen Spitzenklub Inter Mailand. Laut den Aussagen von Süleyman Hurma habe sich Mbia glücklicherweise aber für Trabzonspor entschieden. Der neue starke Mann an der Seite von Ersun Yanal ist zu Beginn der Woche nach Belgien gereist, um den Transfer in trockene Tücher zu bringen, wie er gegenüber dem Onlineportal haber61.net verriet: „Wir haben die Gespräche mit Mbia erfolgreich abgeschlossen. Er hatte noch zahlreiche Angebote vorliegen, hat sich aber für uns entschieden. Ich fliege jetzt nach Belgien, um mit ihm den Vertrag zu unterschreiben.“

Diese Meldung erschien zuerst auf GazeteFutbol.com.

Mehr zum Thema:

Türkei siegt mit 4:0 über Bulgarien
Senol Günes verlässt Bursaspor
U-19 blamiert sich in der EM-Qualifikation

 

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.