Irres Video: Türkischer Pilot erreicht 15.000 Fuß in 45 Sekunden

Dem türkischen Pilot Murat Keleş ist eine unglaubliche Leistung gelungen. Mit einem F16 Kampfjet erreichte er in weniger als einer Minute eine Höhe von 15.000 Fuß. Der rasante Steilflug wurde auf Video festgehalten. Das Dokument ist nichts für schwache Mägen.

Start und Landung in einem herkömmlichen Passagierflugzeug schlägt manchem Gast an Bord schon sichtlich aufs Gemüt. Piloten eines Kampfjets können darüber nur müde lächeln. Ihre Körper müssen einiges mehr aushalten. Zu welchen Leistungen sie fähig sind, wurde jetzt von einem türkischen Profi und seinem Co-Piloten unter Beweis gestellt.

Das Video des TAI Test-Piloten Murat Keleş und seines Co-Piloten Murat Ozpala sorgt derzeit im Internet für Aufsehen. Die beiden befinden sich an Bord einer F-16 B Fighting Falcon und wagen einen rasanten Steilflug. In waghalsigen 45 Sekunden geht es von der Startbahn aus fast senkrecht in den Himmel auf sage und schreibe 15.000 Fuß, berichtet die britische Daily Mail.

Im Video zu sehen ist Ozpala, der in Anbetracht der gewaltigen Kräfte, die hier auf seinen Körper einwirken, allerdings völlig cool zu bleiben scheint. Einmal auf Zielhöhe dreht sich das Flugzeug diverse Male um die eigene Achse. Ozpala kann seine Begeisterung nicht zurückhalten.

Beide Piloten sind übrigens Teil des Solo Türk Akrobatik-Teams, ein Solo-Kunstflugteam der türkischen Luftwaffe. Die Männer bilden neben den Türk Yıldızları die zweite Kunstflugmannschaft der Türkei. Gegründet wurde die Mannschaft zum 100-jährigen Bestehen der türkischen Luftwaffe im Jahr 2011.

Murat Keleş sticht übrigens nicht zum ersten Mal hervor. Der Major der Luftwaffe erhielt im gleichen Jahr für seine Flugshow auf der weltweit größten Flugschau Royal International Air Tattoo als höchste Auszeichnung den Hussein I.-Degen.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.