Video zeigt Luftangriffe der Türkei gegen den IS

Am Freitagabend hat die Nachrichtenagentur Anadolu ein Video veröffentlicht, welches die Luftschläge der türkischen Luftwaffe gegen den IS in Syrien zeigt. Bisher wurden über 35 IS-Mitglieder getötet.

Am Freitagabend wurde ein Video veröffentlicht, welches die türkischen Luftschläge gegen IS-Stellungen in Syrien beinhaltet. (Screenshot)

Am Freitagabend wurde ein Video veröffentlicht, welches die türkischen Luftschläge gegen IS-Stellungen in Syrien beinhaltet. (Screenshot)

Die Nachrichtenagentur Anadolu hat Satellitenbilder von der Luftoperation der türkischen Luftwaffe gegen die Terror-Organisation IS veröffentlicht. „Die Ziele wurden mit einer hundertprozentigen Treffsicherheit getroffen“, zitiert Anadolu den türkischen Premier Ahmet Davutoglu. Die Kampfjets sind nach Angaben des türkischen Militärs nicht in den syrischen Luftraum eingedrungen.

Bei den Angriffen gegen IS-Stellungen kam das infrarotgesteuerte Navigations- und Zielsystem für Tiefflugeinsätze bei Nacht LANTIRIN zum Einsatz. Die Luftangriffe laufen derzeit unvermindert weiter, meldet sondakika.com. Nach Informationen von USA Today wurden bei den Luftangriffen über 35 IS-Mitglieder getötet.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.