Luis Nani will wie eine Bombe einschlagen

Auch wenn in der Vergangenheit viele Stars ihr Glück am Bosporus nicht finden konnten, wird es bei Luis Nani womöglich nicht darauf hinauslaufen. Denn der Portugiese weiß, was er will, mit wem er es anstrebt und welche Tugenden dafür relevant sind. Seine Ziele bei Fenerbahce lassen sich kurz und knapp als Schlagwort zusammenfassen: der Erfolg.

„Den Unterschied ausmachen und konstant spielbestimmende Akzente auf dem Platz setzen“ –  so lautet die Devise vom Startransfer Luis Nani  im Dienste von Fenerbahce. Dabei betont der portugiesische Nationalspieler, dass sein Verein alle Wettbewerbe gewinnen möchte und kennzeichnet den Erfolg unter Trainer Vitor Pereira als unvermeidbar. Der Flügelflitzer äußerte sich in der vereinsinternen Zeitschrift „Fenerbahce Dergisi“ über die Vision seines neuen Arbeitgebers und wie er dieser seinen erheblichen Beitrag leisten möchte.

„Ich möchte mich hier beweisen“

Um die großen Ziele der Gelb-Marineblauen zu erfüllen, spiele es seitens Luis Nani eine große Rolle, dass er an seine Form bei Manchester United und Sporting Lissabon anknüpfen kann, denn die Motivation dafür sei bereits vorhanden: „Ich weiß, was für eine große Rolle die Ambitionen und die Habgier in diesem Land spielen. Um diesen hoch angesetzten Faktoren gerecht zu werden, fühle ich mich bereit, motiviert und stark genug. Ich bin selbstbewusst und glaube an meine Fähigkeiten. Mein Vertrag beläuft sich auf drei Jahre. In dieser Zeit möchte ich mit dem Verein harmonieren und mit permanent souveräner Leistung den Namen Nani ganz tief in die Köpfe der Fans verankern. Großer Hunger besteht meinerseits auf Pokale und deshalb werde ich mich hier beweisen!“

„Vitor Pereira ist eine starke Persönlichkeit“

Der neue Trainer und gleichzeitig Landsmann Vitor Pereira hat sich bereits in kurzer Zeit großen Respekt beim Portugiesen verschaffen: „Er ist sowohl psychisch, als auch mental eine kraftvolle und taktgebende Person. Er setzt sich Ziele und weiß ganz genau, wie man diese erreicht. Die Eigenschaften einer Führerperson hat er im Blut. Wenn wir dann noch das nötige Quäntchen Glück diese Saison an unserer Seite haben, können wir das Wort Erfolgslosigkeit aus unserem Wortschatz löschen.“

Die Fans sind gigantisch“

Des Weiteren gab Nani auch kund, dass er von den Fans auf unbeschreibliche Art und Weise empfangen worden ist. „Sowas hab ich nocht nie erlebt. Während meiner Ankunft am Flughafen fing schon alles an. Sicherlich wird dieser Support an mich und meine Mannschaft unsere Motivation maximieren. Der Beistand der eigenen Anhänger ist ein sehr wichtiger Aspekt im heutigen Zeitalter des Fußballs. Nur gemeinsam können wir die Ziele erreichen“, fügte er beeindruckend hinzu.

Dieser Beitrag erschien zuerst auf GazeteFutbol.com.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.