Volleyball-Damen: Türkei besiegt Deutschland im Viertelfinale der EM

Die Volleyballerinnen der türkischen Nationalmannschaft haben im Viertelfinale der EM 2015 ihre Kontrahentinnen aus Deutschland mit 3:2 besiegt. Im Halbfinale stoßen die Türkinnen auf Holland.

Die türkischen Volleyball-Damen spielen im Halbfinale der EM in Belgien gegen Holland. (Screenshot)

Die türkischen Volleyball-Damen spielen im Halbfinale der EM in Belgien gegen Holland. (Screenshot)

Die ARD-Sportschau berichtet:

„Die Mannschaft von Bundestrainer Luciano Pedullà musste sich am Donnerstag (01.10.2015) in Antwerpen Mitfavorit Türkei nach einem hochklassigen Kräftemessen erst mit 2:3 (20:25, 25:21, 25:20, 23:25, 12:15) geschlagen geben. Der EM-Zweite von 2011 und 2013 verpasste damit trotz seiner besten Turnierleistung erstmals seit 2007 wieder den Sprung unter die besten vier Teams in Europa. Während die Türkinnen nun am Samstag um den Einzug ins Endspiel kämpfen, können die Deutschen nach dem Erreichen ihres EM-Minimalziels erhobenen Hauptes die Heimreise antreten.“

Die Türkinnen stoßen im Halbfinale auf Holland, berichtet Haberturk.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.