Griechenland: Bewaffneter Angriff auf Konsulat der Türkei

In Griechenland haben 25 maskierte Personen einen Molotow-Cocktails-Anschlag auf das türkische Generalkonsulat verübt. Die Hintergründe der Tat sind unklar.

Unbekannte warfen Molotow-Cocktails auf das türkische Generalkonsulat im griechischen Thessaloniki. (Foto: Twitter)

Unbekannte warfen Molotow-Cocktails auf das türkische Generalkonsulat im griechischen Thessaloniki. (Foto: Twitter)

Unbekannte haben in der griechischen Stadt Thessaloniki in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einen Molotow-Anschlag auf das türkische Generalkonsulat verübt, berichtet die griechische Nachrichtenagentur ANA-MPA. Die 25 Angreifer sollen maskiert gewesen sein. Hintergründe des Anschlags sind unklar. Das Generalkonsulat in Thessaloniki wurde bereits in den vergangenen Monaten mehrmals Ziel von Anschlägen.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.