Merkel wünscht Muslimen einen friedvollen Ramadan

Die Bundesregierung wünscht allen Muslimen in Deutschland ein gesegnetes Ramadan-Fest. Während des islamischen Monats Ramadan, fasten gläubige Muslime über eine zeitliche Periode von vier Wochen.

Der Sprecher von Angela Merkel, Steffen Seibert, hat angesichts des des muslimischen Fastenmonats Ramadan allen Muslimen in Deutschland per Twitter die Wünsche der Bundesregierung mitgeteilt. Seibert twitterte: „Allen muslimischen Mitbürgern wünsche ich einen gesegneten und friedvollen Ramadan.“

Auch Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier, der sich aktuell auf einer Staatsreise in Mexiko befindet, überreichte seine Wünsche an die Muslime. „Ich wünsche mir, dass angesichts der zahlreichen Krisen und Konflikte gerade in der islamischen Welt von diesem Fest ein Zeichen der Hoffnung und des Friedens, des Respekts und der Toleranz ausgeht“, zitiert ihn der Donaukurier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.