Galatasaray: Podolski mit Hattrick nach elf Jahren

Lukas Podolski hat beim Pokalspiel gegen Galatasaray einen Hattrick erzielt. Trotzdem gibt es massive Kritik von einigen Sport-Reportern.

Lukas Podolski. (Foto: Screenshot Twitter)

Lukas Podolski. (Foto: Screenshot Twitter)

Der deutsche Nationalspieler hat am Dienstagabend im Pokalspiel gegen Dersimspor für seinen Club Galatasaray insgesamt drei Tore geschossen, berichtet Eurosport. Das Spiel ging 5:1 für Galatasaray aus. Damit hat Podolski einen Blitzstart nach seiner Verletzung hingelegt.

Bei insgesamt drei Spielen konnte er bisher fünf Tore für Galatasaray erzielen. Den letzten Hattrick hatte Podolski am 22. Mai 2005 in Köln gegen Duisburg erzielt. Der Sport-Reporter Mehmet Demirkol sagte auf NTV Spor: „Wenn Podolski den Ball an seinem Fuß hat, ist er einer der besten Spieler der Welt. Wenn er sich ohne Ball bewegen soll, gehört er zu den schlechtesten Spielern der Welt.“

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.