Amazon entdeckt deutsch-türkische Kunden

Amazon Deutschland hat seine Webseite ins Türkische übersetzt und bietet ab einem bestimmten Betrag kostenlose Lieferungen in die Türkei an.

Amazon will mit seinem neuen Angebot gezielt türkischsprachige Kunden in Deutschland ansprechen. (Foto: Flickr/ I buy, therefore I am... by MIKI Yoshihito CC BY 2.0)

Amazon will mit seinem neuen Angebot gezielt türkischsprachige Kunden in Deutschland ansprechen. (Foto: Flickr/ I buy, therefore I am… by MIKI Yoshihito CC BY 2.0)

Amazon Deutschland ist nach eigenen Angaben jetzt auch auf Türkisch verfügbar. Übersetzt wurden Navigation, Millionen Produktnamen, die am häufigsten verwendeten Hilfeseiten, Konto sowie Bestell- und Versandbestätigung. Auch den Kundenservice per E-Mail und Telefon gibt es jetzt auf Türkisch. Darüber hinaus können Bestellungen ab 49 Euro künftig kostenlos in die Türkei verschickt werden.

„Kunden können Türkisch auf ihren Desktop-Browsern als bevorzugte Sprache auswählen und in ihrem Konto für zukünftige Besuche des Shops speichern“, teilt Amazon mit. Die türkische Sprache könnten sie freischalten, indem sie einfach auf das Globus-Zeichen in der oberen Navigationsleiste klicken würden. Dem Unternehmen zufolge sei außerdem geplant, den Service stetig durch die Ergänzung weiterer übersetzter Seiten und Funktionen zu verbessern.

Laut einem weiterführenden Link bei Amazon gelten die Konditionen für die Lieferung in die Türkei für Bücher, Musik, DVD und Video sowie für alle Artikel, bei denen die Versandart „AmazonGlobal Standardversand“ auswählbar ist. berichtet hierzu Golem. Einige Artikel könnten demnach wegen ihrer Beschaffenheit und eines damit verbundenen Aufwands nicht zu den oben genannten Versandkosten geliefert werden.

Türkisch ist neben Englisch (2015), Niederländisch (August 2016) und Polnisch (Oktober 2016) bereits die vierte Fremdsprache, in der Kunden auf Amazon.de einkaufen können, so das Unternehmen. „Der neue Service bietet türkischsprachigen Kunden die Möglichkeit, fundiertere Kaufentscheidungen zu treffen und ermöglicht zudem Händlern unterschiedlicher Größe, ihre Geschäfte zu internationalisieren und türkische Kunden zu erreichen.“

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.