Archiv des Autors: noppelt

Ein Flugzeug von Turkish Airlines. (Foto: monojussi/flickr)

Krawall über den Wolken: Turkish Airlines-Maschine muss umkehren

Eine Turkish Airlines Maschine, die in Richtung Kilimanjaro International Airport in Tansania unterwegs war, musste nach Istanbul zurückkehren. Grund soll ein Passagier gewesen sein, der über den Wolken anfing zu randalieren.

Der türkische Fußball unter der Lupe. (Foto: Flickr/[Soccer][Photo] by kimama_labo CC BY 2.0)

Aziz Yildirim wettert gegen TFF

"In der Türkei wird Schiedsrichter-Terror betrieben!" Fenerbahce-Präsident Aziz Yildirim fordert die Süper Lig-Vereine auf, gegen den türkischen Verband vorzugehen. Dick Advocaat ist hingegen sauer über den Punktverlust, während Adana-Coach Levent Sahin die Fallsucht seiner Spieler kommentiert.

Das zerstörte Heck eines Frachtflugzeugs vom Typ Boing 747 der Fluggesellschaft ACT. (Foto: dpa)

Türkischer Fracht-Jumbo stürzt über Kirgistan ab

Ein türkisches Frachtflugzeug stürzt in der Nähe von Kirgistans Hauptstadt Bischkek in bewohntem Gebiet ab. Unter den Toten sollen viele Kinder sein.

Vom Schulweltmeister zum Süper Lig-Profi

Im Jahr 2015 holte er als Kapitän seiner Mannschaft den Pokal der Schulweltmeisterschaften in Guatemala nach Trabzon. Nur ein halbes Jahr später gab er sein Debüt für Trabzonspor. Nach seiner starken Vorstellung gegen Bursaspor steht der 19-Jährige erneut im Fokus.

Der türkische Bogenschütze Alperen Alkan. (Screenshot YouTube)

Trotz Schnee und Eis: Türkischer Profi-Bogenschütze trainiert hart für den Erfolg

Der türkische Bogenschütze Alperen Alkan trotzt den eisigen Temperaturen. Nach seiner Goldmedaille im Reitbogenschießen bei der WM in Südkorea, laufen die Vorbereitungen auf die kommende Saison bereits auf Hochtouren. Für ihn ist Berittenes Bogenschießen mehr als eine Sportart - es ist ein Stück türkischer Kultur.

Volle Fahrt für die türkische Automobilindustrie. (Foto: Stefanvds.com/flickr)

Türkische Auto-Industrie stellt neuen Rekord auf

Die türkische Automobil-Industrie hat im Jahr 2016 offenbar so viele Fahrzeuge produziert wie nie zuvor. Auch der Export knackte erstmals die Marke von einer Million.

Der türkische Nationalcoach Fatih Terim. (Foto: dpa)

Türkei testet gegen Moldawien

Das erste Länderspiel in Eskisehir überhaupt: Die Türkei testet im März gegen Moldawien.

Die Ermittlungen im Fall des getöteten türkischen Unternehmers dauern an. (Foto: Flickr/ Schriftzug Polizei by Marco CC BY 2.0)

Türkischer Bauunternehmer tot in Waldstück entdeckt

Ein 49-jähriger türkischer Bauunternehmer ist in einem Waldstück bei Bad Dürkheim tot aufgefunden worden. Die Ermittler gehen von Mord aus Habgier aus.

Fenerbahce-Ccoach Dick Advocaat. (Foto: dpa)

Fenerbahce-Coach: „Ekici will unbedingt zu uns!“

Advocaat bestätigt das Interesse an Mehmet Ekici, plant aber weiterhin mit Aatif Chahechouhe. Nach Karavaev sollen zudem weitere Neuzugänge kommen.

Feierliche Zeremonie für den Prinzen in New York. (Screenshot YouTube)

Oberhaupt der Osmanischen Familie in New York gestorben

Osman Bayezid Osmanoğlu, das 44. Oberhaupt der osmanischen Familie, wurde Anfang der Woche in Brooklyn beigesetzt. Osmanoğlu starb im Alter von 92 Jahren am vergangenen Freitag.

Hunde schlafen in Decken gehüllt in einem Istanbuler Einkaufszentrum. (Screenshot)

Eisige Kälte: Istanbuler Einkaufszentrum öffnet Türen für Straßenhunde

Die unwirtlichen Temperaturen in der Türkei machen nicht nur den Menschen zu schaffen. Ein Einkaufszentrum nimmt sich nun den Streunern an und gibt ihnen ein warmes Plätzchen für die Nacht.

Nach Einschätzung von Experten gleicht die Maßnahme der Notenbank einem kurzfristigen Aufscheuchen. (Foto: dpa)

Türkische Notenbank interveniert, um Lira zu stützen

Die türkische Lira fällt immer weiter auf neue Rekordtiefs. Zuletzt griff die türkische Notenbank am Devisenmarkt ein, um das Angebot an Dollar zu erhöhen. Doch auf Dauer wird sie nicht um Zinserhöhungen herumkommen.

Gökhan Inler im Gespräch mit der Presse. (Screenshot YouTube)

Gökhan Inler: „Aufgeben kenne ich nicht!“

Mittelfeldspieler Gökhan Inler erzählte während des Trainingslagers des türkischen Meisters Beşiktaş in Antalya über die schwerste Zeit seiner Karriere und betonte, dass er sich bei den Schwarz-Weißen beweisen werde.

Der Meister bei der Arbeit. (Screenshot Instagram)

#SaltBae: Türkischer Metzger wird zum Star

Weil er ein Stück Fleisch offenbar besonders sinnlich würzte, ist ein türkischer Metzger und Koch nun zum Internet-Star geworden. Das entsprechende Video haben mittlerweile Millionen angeklickt.

Die türkische Saz. (Screenshot)

Deutsche Schüler wollen türkische Gitarre spielen

An der Kreismusikschule Peine erteilt die deutsch-türkische Dozentin Esin Savas Unterricht im Spielen der türkischen Gitarre „Saz“. Deutsche Schüler haben ein besonders großes Interesse am Angebot.

Blick auf den Ilgaz-Tunnel. (Screenshot YouTube)

Ilgaz-Tunnel: Türkei eröffnet neues Megaprojekt

Erste Pläne soll es bereits vor 130 Jahren gegeben haben. Ende Dezember 2016 wurde der Ilgaz-Tunnel endlich eingeweiht. Das Bauwerk soll die Fahrtzeit deutlich reduzieren, die Strecke sicherer machen und die Wirtschaft ankurbeln.

1:3 – Galatasaray vergeigt Testspiel

Galatasaray präsentierte sich im Testspiel mit dem arabischen Erstligisten Al-Ettifaq erschreckend schwach. 1:3 hieß es am Ende für den türkischen Rekordmeister.

Die „Solarwave 62“ im Mittelmeer. (Screenshot Youtube)

Türken bauen erstes Null-Emissions-Boot der Welt

Im türkischen Antalya wird das erste Null-Emissions-Boot der Welt hergestellt. Der Solar-Katamaran ist völlig autark und kann bei vollgeladenen Akkus bis zu 20 Stunden fahren.

Türkische Banken sind keine Lotterie. (Foto: dpa)

Türkei gegen Moody’s: Asset-Qualität türkischer Banken ist gut

Die türkische Regierung stützt den Bankensektor über einen milliardenschweren Kreditgarantiefonds. Dadurch soll garantiert werden, dass Firmen ihre Kredite bei den Banken begleichen können. Doch Moody's geht von Tilgungsproblemen aus.

Ein Mann geht am Sonntag in Istanbul im Schneetreiben über einen Platz. Foto: dpa)

Eine Stadt steht still: Istanbul versinkt im Schnee

Mit bis zu 1,20 Metern Schnee hat Istanbul am Wochenende die stärksten Schneefälle seit sieben Jahren erlebt. Freuen konnten sich darüber nur die Schüler. Sie hatten am Montag frei.