Alle Artikel von:

Deutsch Türkische Nachrichten

Mit einem einfachen Fingertipp können Gespräche angenommen werden. (Foto: Sgnl)

Telefonate: Zeigefinger macht Kopfhörer überflüssig

Mit dem Handy am Ohr telefonieren immer weniger. Viele schalten den Lautsprecher ein oder nutzen ein Headset. Ein neuartiges Armband will nun aber den Zeigefinger zum Lautsprecher machen.

Saudis fliegen weiter Angriffe: Keine Waffenruhe im Jemen

Im Jemen ist die erhoffte Waffenruhe schon nach wenigen Stunden wieder gebrochen worden. Saudi-Arabien fliegt mit der Unterstützung der USA und Großbritanniens Luftangriffe. Auch zivile Ziele sollen getroffen worden sein.

Tom Hanks mit seiner Ehefrau Rita Wilson. (Foto: K. Egri)

„Inferno“: Tom Hanks feiert Premiere in Berlin

Am Sony Center Potsdamer Platz fand in dieser Woche die langersehnte Deutschlandfilmpremiere von „Inferno“ statt. US-Schauspieler Tom Hanks kam persönlich in die Hauptstadt, um seinen neuen Film zu feiern. Mit dabei hatte er die junge Schauspielerin Felicity Jones, Schaupieler Omar Sy, den Buchautor Ron Howard und den Regisseur des Films, Dan Brown.

Clinton gegen Trump: Zuseher ergriffen angeekelt die Flucht

Die Amerikaner haben dem von den US-Medien wegen diverser unappetitlicher Sex-Sprüche und Skandale gehypten TV-Duell zwischen Trump und Clinton eine Absage erteilt: 20 Prozent weniger Zuseher als beim ersten Duell sind eine schwere Schlappe für das gesamte Establishment in Washington.

UN-Bericht: Saudi-Arabien foltert und exekutiert Kinder

Die UN legt einen erschreckenden Bericht zur Lage der Menschenrechte in Saudi-Arabien vor. Minderjährige ab 15 Jahren werden nach Erwachsenenstrafrecht behandelt - Folter und Todesstrafe inklusive.

Der russische Präsident Wladimir Putin. (Screenshot)

Putin: Russland ist bereit zur Drosselung der Öl-Förderung

Russlands ist bereit, seine Ölfördermenge zu drosseln. Damit würde Russland der OPEC folgen, deren Deal allerdings noch nicht sicher ist.

Suche nach Sündenböcken: SPD-Minister attackiert pauschal Gastarbeiter

Der Innenminister von NRW hat den Gastarbeitern in Deutschland vorgeworfen, nach ihrer Arbeitszeit weiter in Deutschland geblieben zu sein. Diese pauschale Diffamierung ist nicht nur inhuman, sondern falsch: Die Leistungen etwa der Deutsch-Türken für Deutschland sind erheblich.

Pentagon beauftragte PR-Unternehmen für Kriegs-Propaganda

Eine britische PR-Firma wurde vom US-Verteidigungsministerium angeheuert, um Kriegspropaganda-Videos zu drehen. Ein Zweck der Übung: Wer sich bestimmte Videos im Internet herunterlädt oder ansieht, wird beobachtet und gerät in den Verdacht, Terroristen zu unterstützen.

Türkei und Russland wollen Freihandelsabkommen abschließen

Während die USA neue Sanktionen gegen Russland vorbereiten und erwarten, dass sich auch die EU anschließt, verhandelt die Türkei mit Moskau über ein Freihandelsabkommen.

Russlands Präsident Wladimir Putin und sein türkischer Amtskollege Recep Tayyip Erdoğan bei der Eröffnung der größten Moschee Europas in Moskau. (Screenshot)

Erdogan unterstützt Putin diskret im Kampf gegen Söldner in Syrien

Die Türkei bietet Russland und Syrien auf diskrete Weise Unterstützung gegen die vom Westen und den Golfstaaten geführten Söldner in Syrien. Präsident Erdogan ist dabei bedacht, sich dem NATO-Partner USA nicht direkt militärisch entgegenzustellen.

Der türkische Trainer Fatih Terim. (Screenshot)

Terim: „Island ist klarer Favorit gegen uns“

Der türkische Nationaltrainer Fatih Terim sagt, dass Island klarer Favorit gegen seine Mannschaft sei. Offenbar rechnet der Trainer mit einer Niederlage.

Datenschutzbeauftragter rät zu Verzicht auf WhatsApp

Der Hamburger Datenschutzbeauftragte Caspar hat die rund 35 Millionen WhatsApp-Nutzer in Deutschland zu einem Verzicht auf den Kurznachrichtendienst aufgerufen. Der Datenschutz sei nicht gewährleistet.

USA wollen Aufnahme von Flüchtlingen privatisieren

US-Bürger sollen künftig Flüchtlinge auswählen können, die sie auf eigene Kosten in das Land holen und für sie sorgen. US-Unternehmen zeigen ebenfalls Interesse an Flüchtlingen und Migranten: Sie wittern die Chance auf billige Arbeitskräfte.

Human Rights Watch erhebt schwere Vorwürfe gegen Folter-Methoden der CIA

Human Rights Watch hat neue Foltermethoden der CIA enthüllt, die gegen Gefangene angewandt wurden. HRW bezieht sich auf Aussagen von gefolterten Häftlingen.

Nahe Ankara: Polizeieinsatz verhindert möglichen Anschlag

In der Türkei ist Medienberichten zufolge ein neuer Anschlag verhindert worden.

Steinmeier: Konfrontation USA und Russland gefährlicher als im Kalten Krieg

Bundesaußenminister Steinmeier hält die neue Konfrontation zwischen den USA und Russland für gefährlicher als die Lage im Kalten Krieg. Die Folgen einer Eskalation seien unabsehbar.

Mehrheit der jungen Bürger klagen über Alltagsstress

Die Stressquote hat seit 2014 um mehr als zehn Prozentpunkte zugenommen. Vor allem die ständige Erreichbarkeit über das Smartphone lässt das Stresslevel kontinuierlich zunehmen.

Als App kostenlos und anonym auf dem iPhone in D/A/CH verfügbar. (Foto: obs/Mindrise Labs GmbH)

Depression: Früherkennung mit App

Die Moodpath App ermöglicht einen interaktiven und mobilen Selbsttest, der aufzeigen könnte, ob man an Symptomen einer Depression leidet.

Auf Facebook: Berliner Polizei startet Kampagne gegen Mobbing

Die Berliner Polizei startet in der kommenden Woche eine Kampagne gegen Cyber-Mobbing auf Facebook. Betroffene können über ihre Erfahrungen per Facebook oder auch persönlich berichten.

Russland ruft UN-Sicherheitsrat wegen Eskalation um Syrien an

Russland hat für Freitag eine Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrat beantragt. Präsident Putin will nach Paris reisen, um mit Frankreich über eine Deeskalation zu sprechen. Die syrische Armee meldet weitere wichtige Geländegewinne in Aleppo.