Alle Artikel von:

Deutsch Türkische Nachrichten

Russland warnt die USA in scharfen Worten vor Angriff auf Syrien

Das russische Verteidigungsministerium teilt mit, dass jeder Angriff auf die syrische Armee durch die US-geführte Allianz als Bedrohung für die russischen Soldaten in Syrien betrachtet und entsprechend militärisch beantwortet werde.

Ein Polizeilicht. (Foto: Flickr/Kieren Pitts/CC BY-SA 2.0)

Istanbul: Verletzte bei Motorrad-Anschlag

Die Türkei wird immer wieder von Anschlägen erschüttert. In Istanbul explodierte nun ein Sprengsatz auf einem Motorrad. Der Fahrer stieg vorher ab und flüchtete.

Die Polizei Berlin sucht diese Personen. (Foto: Polizei Berlin)

Polizei Berlin sucht gewalttätige Räuber

Die Polizei Berlin sucht nach einer fünfköpfigen Gruppe, die sich des Raubs und der Körperverletzung schuldig gemacht haben soll. Die Beamten bitten um Hinweise aus der Bevölkerung.

Russland und die USA gehen zunehmend getrennte Wege in Sachen atomarer Forschung. (Foto: Flickr/Alex Hesse/CC BY 2.0)

Russland verbietet US-Forschern Zutritt zu Atomanlagen

Russland hat ein Forschungsabkommen mit den USA ausgesetzt. US-Forschern wird der Besuch von russischen Atomanlagen aus Sicherheitsgründen verboten. Russland beklagt außerdem massive Anwerbeversuche von russischen Diplomaten durch US-Geheimdienste.

USA im Abseits: Türkei und Russland kooperieren in Syrien

Unbeachtet von der Weltöffentlichkeit verfolgt die Türkei in Syrien ihre militärischen Ziele, um einen Kurden-Staat zu verhindern. Das NATO-Land kooperiert eng mit den Russen, während die USA genau jene bewaffnen wollen, gegen die die Türkei kämpft.

Da die neue Verpackung aus Milch besteht, ist sie zudem biologisch abbaubar. (Foto: ACS)

Innovation: Verpackungen aus Milch ersetzen Plastik

US-Forschern ist es gelungen, eine Plastikfolie aus Milch herzustellen. Sie schützt Lebensmittel vor äußeren Einflüssen und kann sogar mitgegessen werden. Die genutzten Milchproteine sind deutlich effektiver als Folien auf Ölbasis.

Yahoo hat eigene Kunden in großem Stil ausspioniert

Offenbar hat der E-Mail-Dienstleister Yahoo die Mails hunderter Millionen Kunden für einen US-amerikanischen Geheimdienst ausspioniert. Wonach dabei gesucht wurde, ist noch unklar.

Der türkische Trainer Fatih Terim. (Screenshot)

Türkei: Medien leaken Vertrag von Fatih Terim

Die türkischen Medien haben den Vertrag von Fatih Terim geleakt. Demzufolge hat Terim sogar ein Anrecht auf eine millionenschwere Abfindung, wenn er selbst kündigt.

US-Regierung diskutiert offen über Krieg gegen Russland

In der US-Regierung haben jene Kräfte Auftrieb erhalten, die umgehend mit Luftangriffen gegen die syrische Armee beginnen wollen. Ein hochrangiger General warnt vor einem „Krieg gegen Syrien und Russland“. Nun wird überlegt, wie die Angriffe „kinetisch“ durchgeführt werden könnten – also geheim. Die Situation ist gespenstisch.

Türkei senkt Wachstumsprognose für dieses Jahr

Die Wachstumsaussichten der Türkei sinken erheblich. Für den Erfolg der nächsten Jahre sei man jedoch zuversichtlicher.

Seit Verhängung des Ausnahmezustands wurden Zehntausende Menschen festgenommen. Darunter zahlreiche Polizisten, die nun auch vom Dienst suspendiert wurden. (Foto: Flickr/antoskabar/CC by nc nd 2.0)

12.800 türkische Polizisten vom Dienst suspendiert

Zweieinhalb Monate sind seit dem gescheiterten Militärputsch vergangen. 12.800 Polizisten wurden in diesem Zusammenhang vom Dienst suspendiert.

Als Polizisten verkleidete Räuber überfallen Kim Kardashian in Paris

Bei einem Besuch in Paris wurde Kim Kardashian von Bewaffneten ausgeraubt. Die Täter hatten sich als Polizisten verkleidet und sich so Zugang zu ihrem Palais verschafft.

Russlands Präsident Wladimir Putin und US-Präsident Barack Obama beim G20 in Antalya. (Foto: Flickr/ putin obama by Jedimentat44 CC BY 2.0)

Obamas größte Niederlage: Eiszeit zwischen den USA und Russland

US-Präsident Obama hat den letzten wichtigen Machtkampf in seiner Amtszeit verloren: Die Zusammenarbeit mit dem russischen Präsidenten Putin ist gescheitert, weil sich Obama in Washington nicht mehr durchsetzen kann. Eine Eiszeit hat begonnen, eine militärische Eskalation ist nicht mehr undenkbar.

Soziale Kanäle informierten können sowohl Opfer als auch Täter informieren. (Foto: Flickr/mkhmarketing/CC BY 2.0)

Göring-Eckardt verlangt härteres Vorgehen von Facebook gegen Hetze im Netz

Die Bundesregierung will soziale Medien wie Facebook unter schärfere Beobachtung stellen. So sollen diskriminierende Inhalte nicht nur sofort gelöscht, sondern deren Verfasser auch zur Verantwortung gezogen werden.

Fethulla Gülen lebt derzeit in den USA. (Foto: Screenshot Youtube)

Bruder Fethullah Gülens in der Türkei festgenommen

Der Bruder von Prediger Fethullah Gülen wurde in der Türkei festgenommen. Die Forderung der Auslieferung Gülens an die USA bleibt weiterhin bestehen.

Hackerangriffe auf Autos oder Flugzeuge sind nach Ansicht des Das Bundesamt für IT-Sicherheit nur noch eine Frage der Zeit. (Foto: Flickr/ Google Keep note art by @sage_solar CC BY 2.0)

US-Regierung erwartet Hacker-Angriffe auf Wahlsysteme

Die US-Wahl gerät schon vor dem Wahltag in den Verdacht der Manipulation: Die US-Behörden wollen beobachtet haben, dass sich Hacker für die Wahlsysteme interessieren. Verdächtigt werden die Russen, denen man in den USA unter anderem vorwirft, Trump zu favorisieren.

Bundeskanzlerin Angela Merkel. (Foto: dpa)

Merkel: Kein Kurswechsel in der Flüchtlingspolitik

Bundeskanzlerin Merkel sieht keine Notwendigkeit eines Kurswechsels in der Flüchtlingspolitik. Die Kanzlerin ist überzeugt, die richtige Politik gemacht zu haben. Unter der Oberfläche der Union brodelt es allerdings.

John Kerry und Sergej Lawrow am 17. Mai 2016 in Wien. (Foto: dpa)

Großmächte treiben in Syrien auf einen globalen Krieg zu

Die Schlacht um Aleppo kann sich zu einem direkten Krieg zwischen den USA und Russland auswachsen. Die Lage ist brandgefährlich.

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen. (Foto: Flickr/1GNC Münster/CC BY-SA 2.0)

Bundeswehr weitet Trainingsmission in Nordirak auf weitere Gebiete aus

Verteidigungsministerin von der Leyen kommt den Verbündeten der Bundeswehr entgegen und verlegt Trainingseinheiten in Gebiete außerhalb von Erbil. Die Mannstärke der Bundeswehr im Nordirak solle jedoch nicht erhöht werden

In Sachen Diagnose steht Google bei den meisten an erster Stelle. (Foto: Flickr/Dudley Carr/CC BY 2.0)

Die meisten fragen Google bei Krankheiten

Erkrankt man, ist bei vielen das Smartphone nicht weit. Google liegt bei der Suche nach Erklärungen noch immer ganz weit vorn.