Alle Artikel von:

Deutsch Türkische Nachrichten

Hebammen sind in der Schwangerschaft, während und nach der Geburt einer der wichtigsten Ansprechpartner für Mütter und Väter. Doch die Arbeit der freiberuflichen Hebammen wird immer schwieriger. Foto: Flickr/eyeliam/CC by 2.0)

Hebammenverband: Neue Entscheidung entmündigt Mütter

Im Streit um die Haftpflicht-Prämie für Hebammen und die Hausgeburten hatte eine Schiedsstelle eine Entscheidung getroffen. Der Deutsche Hebammenverband aber sieht die Entscheidung skeptisch, sie sei nicht hinnehmbar. Es gehe dabei nicht nur um die Hebammen, auch Rechte von Frauen würden mit dem Schiedsspruch unterlaufen.

Giftige Chemikalien befinden sich nicht mehr nur in speziellen Industrien oder bei der Bundeswehr, man findet sie auch in der Landwirtschaft und in bestimmten Konsumgütern. (Foto: Flickr/skycaptaintwo/CC by 2.0)

Mediziner: Chemikalien in Produkten gefährden Fortpflanzung der Menschheit

In den vergangenen Jahren ist die Zahl der Schadstoffe, mit denen wir täglich konfrontiert sind, erheblich gestiegen. Das gefährdet die Fortpflanzungsfähigkeit von Männern, Frauen und Kindern, warnt die Internationale Föderation für Gynäkologie und Geburtshilfe. Man ertränke die Welt quasi in Chemikalien.

Vor allem seine Stärken im Abschluss sind für Galatasaray wertvoll. (Foto: Flickr/ Lukas Podolski by Ronnie Macdonald CC BY 2.0)

Mario Gomez schwärmt über Besiktas

Stürmerstar Mario Gomez äußerte sich in der vereinseigenen Zeitschrift Besiktas Dergisi über dessen ersten Monate am Bosporus und brachte seine Zufriedenheit für den Wechsel zu den „Adlern" zum Ausdruck.

Fahrstil wie ein Computer: Die Google-Autos gefährden menschliche Verkehrsteilnehmer, weil sie sich zu streng an die Verkehrsregeln halten.(Foto: Flickr/ Google aumenta by Automobile Italia CC BY 2.0)

Google bringt Roboter-Autos bei, Verkehrsregeln zu missachten

Roboterautos können den Verkehr gefährden, wenn sie sich zu streng an die Verkehrsregeln halten. Google hat erste Unfälle mit seinen fahrerlosen Testfahrzeugen analysiert und festgestellt, dass die Autos zu vorsichtig fahren. Besonders zu häufiges und schnelles Bremsen führe zu Auffahrunfällen, weil die Maschine für den menschlichen Hintermann zu schnell regiere.

Volkswagen hat seit den 1950er Jahren eine Reihe von Besonderheiten, die das Unternehmen von anderen Autoherstellern unterscheiden. (Foto: Flickr/ (ô_ô) VW com chave tetra by Ana_Cotta CC BY 2.0)

Das falsche System: Volkswagen-Krise ist gefährlich für ganz Deutschland

Die Krise bei Volkswagen könnte schon bald Auswirkungen auf ganz Deutschland haben: Noch nie war die wichtigste Branche derart unter Druck. Das Problem: Der Betrug ist nur die Spitze des Eisbergs. Es geht um ein System, das sich überlebt hat - sowohl personell als auch technisch. Die Deutschland AG steht vor der Zerschlagung.

US-Präsident Barack Obama hat eine direkte Kommunikation mit Russland über die Luftschläge in Syrien aufgebaut. (Foto: Official White House Photo by Pete Souza)

Syrien-Krieg: Obama und Putin bauen direkte Kommunikation auf

Eine Sprecherin des Pentagons hat im Gespräch mit den Deutsch Türkischen Nachrichten die aktuelle Lage in Syrien geschildert. Das US-Verteidigungsministerium hält sich mit Beurteilungen der russischen Luftschläge zurück. Hinter den Kulissen zeigen sich Russland und die USA gemäßigt und kooperativ. Beide Seiten wollen eine politische Lösung des Konflikts.

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan hatte bereits im März auf dem Jahrestag der türkischen Roma gesprochen. Er selbst ist mit türkischen Roma-Familien aufgewachsen. (Screenshot)

Erdoğan kritisiert Diskriminierung von Sinti und Roma in Europa

Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdoğan kritisiert die Haltung der Europäer gegenüber den Sinti und Roma scharf. Die Europäer würden Roma-Familien verjagen, doch die Türkei werde es niemals zulassen, dass Menschen nach ihrer Ethnie oder Religion beurteilt werden. Erdoğan selbst ist mit türkischen Roma-Familien aufgewachsen. Der Mann ist sehr beliebt bei der Gemeinschaft.

Das CDU-Mitglied Madlen Vartian erhebt schwere Vorwürfe gegen den CDU-Generalsekretär Peter Tauber. (Screenshot)

CDU-Politikerin: „Peter Tauber besucht Islamisten, billigt rechtsradikale Türken in der CDU“

Die CDU-Politikerin Madlen Vartian - bekannt geworden durch eine Hass-Mitteilung gegen Muslime in Deutschland - erhebt schwere Vorwürfe gegen den CDU-Generalsekretär Peter Tauber. Dieser billige „rechtsradikale türkische CDU-Mitglieder“. Zudem würden sich hochrangige CDU-Funktionäre regelmäßig mit Islamisten treffen.

Der Baptisten-Bischof Malkhaz Songulashvili beim Freitagsgebet in der Türkei. (Screenshot)

Türkei: Bischof aus Georgien betet mit Muslimen in Moschee

Der georgische Baptisten-Bischof Malkhaz Songulashvili hat bei seinem aktuellen Türkei-Besuch in der Stadt Bursa am islamischen Freitagsgebet teilgenommen. Songulashvili hat in seiner Heimat ein großes Ansehen bei Muslimen und Christen. Er setzt sich dafür ein, dass Christen den Muslimen Moscheen und Muslime den Christen Kirchen bauen.

Ein PKK-Mitglied wird beim Angriff von einem Sniper-Schützen gestoppt. (Screenshot)

Video: Türkischer Scharfschütze eliminiert PKK-Terroristen

Die türkischen Sicherheitskräfte haben ein Video veröffentlicht, worin ein Sniper-Schütze ein bewaffnetes PKK-Mitglied davon abhält, einen Angriff auf die Polizei zu starten. In den südost-türkischen Städten Mardin und Hakkari finden derzeit Gefechte mit niedriger Intensität statt.

Bewusst gewählter Zeitpunkt am Tag der Deutschen Einheit. (Foto: Flickr/ Marxloh Mosque by morisius cosmonaut CC BY 2.0)

3. Oktober: Tag der offenen Moschee in Deutschland

Am Tag der offenen Moschee soll nicht-muslimischen Besuchern in bundesweit rund 1000 Gotteshäusern der Islam näher gebracht werden. Zu Führungen, Ausstellungen, Diskussionen und Folklore werden wie in den vergangenen Jahren insgesamt rund 100.000 Besucher erwartet.

Mehrere Deutsche an der türkisch-syrischen Grenze festgenommen

Die türkische Gendarmerie hat sechs Personen, die versucht haben sollen im Süden der Türkei die Grenze zu Syrien überqueren, festgenommen. Die Personen wurden am Freitag in der südöstlichen Provinz Sanliurfa verhaftet. Mindestens fünf von ihnen sollen Deutsche sein.

Die DFB-Allstars gegen die Türkei im Nordseestadion Bremerhaven

Die DFB-Allstars empfangen am Sonntag, den 11. Oktober 2015, die Türkei zum Fußballklassiker in der Seestadt Bremerhaven. Der Anpfiff zu der Begegnung der offiziellen DFB-Traditionself ertönt um 13.05 Uhr im Nordseestadion.

Die so genannte „Internet Population and Penetration Map“ veranschaulicht den weltweiten Zugang zum Internet. (Screenshot Twitter)

Internetzugang: Vier Milliarden Menschen müssen weltweit ohne auskommen

Etwa 92 Prozent der Weltbevölkerung lebt in Gebieten, in denen eine Internet-Verbindung mit 2G oder besser zugänglich ist. Auf der anderen Seite sind nach wie vor gut vier Milliarden Menschen offline. In der Türkei sind es immerhin bis zu 60 Prozent.

Die türkischen Volleyball-Damen spielen im Halbfinale der EM in Belgien gegen Holland. (Screenshot)

Volleyball-Damen: Türkei besiegt Deutschland im Viertelfinale der EM

Die Volleyballerinnen der türkischen Nationalmannschaft haben im Viertelfinale der EM 2015 ihre Kontrahentinnen aus Deutschland mit 3:2 besiegt. Im Halbfinale stoßen die Türkinnen auf Holland.

Ministerpräsident Ahmet Davutoglu. (Foto: Flickr/ Ahmet Davutoğlu answering questions by Foreign and Commonwealth Office CC BY 2.0)

Ahmet Davutoğlu: Russland greift Rebellen an, um Assad zu stärken

Der türkische Premier Ahmet Davutoğlu hat während seiner Rückreise von der UN-Vollversammlung in New York schwere Vorwürfe gegen Russland erhoben. Die russische Luftwaffe soll in Syrien gemäßigte Rebellen der Freien Syrischen Armee (FSA) angegriffen haben. Russland unterstütze damit das Regime von Bashar al-Assad.

„Viele Türken waren der Meinung, dass die Deutschen kalt und egoistisch sind“, berichtet Lale Akgün. (Screenshot YouTube)

«Vorurteile sind nie einseitig»: Lale Akgüns Buch wurde verfilmt

Die Politikerin und Buchautorin Lale Akgün ist in der Türkei geboren, lebt aber schon seit ihrer Kindheit in Deutschland. Nun ist eines ihrer Bücher verfilmt worden.

60 Sekunden zum Tod – Blutbad an College in Oregon

Anwohnern zufolge ist Roseburg ein verschlafenes Nest. Jeder kennt jeden, nicht verwandte Menschen bezeichnen sich als Familie. Nun geht ein Riss durch die Gemeinde. Was trieb einen Todesschützen in Oregon? Und nahmen User seine Warnungen im Internet nicht ernst genug?

Abdelkader Azizi ist 110 Jahre alt. (Screenshot)

110 Jahre alt: Ältester Flüchtling kommt in Deutschland an

Der älteste Flüchtling Deutschlands stammt aus Afghanistan und ist 110 Jahre alt. Der Senior kam diese Woche mit seiner Familie in Deutschland an. Seine Familie und er wurden von den extremistischen Taliban verfolgt.

Durchtrennte Nervenfasern könnten in Zukunft wieder zusammenwachsen (Foto: Flickr/ www.ruffrootcreative.com/cc by 2.0)

Durchtrennte Nervenfasern könnten in Zukunft wieder zusammenwachsen

Schienen, die über das Ende eines abgetrennten Nervs gestülpt werden, weisen den Nervenfasern den Weg zum nächsten Nerv und beschleunigen sein Wachstum. Neue Herstellungs-Verfahren machen die Schienen so weich wie einen echten Nerv, werden nicht abgestoßen und sind resorbierbar.