Alle Artikel von:

Deutsch Türkische Nachrichten

Sergey Brin, Abdullah Gül und Hayrünnisa Gül im Google-Auto.

Abdullah Gül fährt in fahrerlosem Google-Auto durch Kalifornien

Der türkische Staatspräsident und die First Lady probierten in den USA Google-Innovationen aus. Über Twittert postete er Schnappschüsse von den Ausflügen in Kalifornien und zeigte sich begeistert über türkische Elite-Absolventen, die in Unternehmen wie Facebook oder Microsoft arbeiten.

Der türkische Minister Suat Kılıç gibt sich selbstbewusst: Istanbul hat den Sportlern jede Menge zu bieten. (Foto: DTN)

Olympia 2020 und EM 2020: Türkei will beides stemmen!

Seit Mitte dieser Woche ist es raus: Istanbul ist im Rennen um die Olympischen Sommerspiele 2020 ganz vorne mit dabei. Kann sich die Metropole im September 2013 gegen Tokio und Madrid durchsetzen, flackert die olympische Flamme in acht Jahren am Bosporus. Gleichzeitig will die Türkei aber auch Gastgeber der Fußball-Europameisterschaft 2020 sein. Jugend und Sport Minister Suat Kılıç ist überzeugt: Das geht!

Bayern: 200 zusätzliche Lehrer für bessere Integration

Zusätzliche Lehrkräfte sollen in Bayern Kinder mit Migrationshintergrund in den Schulen unterstützen. Schon im Grundschulalter wolle Bayern hier aktiv werden und setzt deshalb auf Lehrer.

In Sachen Integration sieht Maria Böhmer sowohl die Medien als auch die Kommunen in der Pflicht. (Foto: Bertelsmann Stiftung/flickr)

Maria Böhmer: Zweisprachige sind im Vorteil

Auf einer Zusammenkunft der Landesintegrationsminister und -beauftragten Deutschlands wies Maria Böhmer, Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, auf die große Bedeutung der Zweisprachigkeit hin.

Hilflos in der eisigen Kälte: Ein 46 Jahre alter Türke wäre beinahe am Mount Everest ums Leben gekommen. (Foto: borisov/flickr)

Drama am Mount Everest: Israelischer Bergsteiger rettet türkischen Kollegen

Er war nur wenige Meter vom Gipfel entfernt, dennoch machte ein israelischer Bergsteiger kehrt, um einem verletzten türkischen Kollegen zu helfen. Das Leben des anderen zu retten war ihm wichtiger als der sportliche Wettkampf.

Die Ereignisse auf der Mavi-Marmara haben das Verhältnis zwischen der Türkei und Israel nachhaltig zerrüttet. (Foto: Free Gaza Movement/wikipedia)

Mavi-Marmara: Israel bietet Angehörigen sechs Millionen Dollar

Israel soll angeboten haben, sechs Millionen Dollar an die Opfer der Erstürmung eines türkischen Hilfsschiffes durch israelische Militärs zu zahlen. Mit dieser Summe sollen Klagen gegen die Streitkräfte beigelegt werden. Von einem hochrangigen israelischen Beamten wird das allerdings dementiert.

Wiener Islamisten-Prozess: Paranoia oder Terrorgefahr?

In Wien steht derzeit Thomas Al J. vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft versucht zu beweisen, dass der 26-Jährige Mitglied von Terrororganisationen gewesen sei. Für die Verteidigung sind das allerdings nur „paranoide Verschwörungstheorien“.

Neil Armstrong kommentiert im Interview die Landung der Apollo 11 auf dem Mond anhand der original Aufnahmen (links) im Vergleich zu aktuellen Bildern von Google Earth (rechts).

Neil Armstrong enthüllt: Apollo 11 Mission hatte nur eine 50 % Chance!

Der einstige Apollo 11-Astronaut Neil Armstrong gibt nur selten Interviews. Tut er es doch, ist der Nachrichtenwert garantiert. So auch in diesem Fall: Wie der erste Mann auf dem Mond jetzt enthüllt, stand die Mission des Jahres 1969 ziemlich auf der Kippe.

Şeref Dalyanoğlu (links) hat Bandleader Franz Josef Himpsl in die "Tücken der türkischen Musik" eingeführt. (Foto: Lena Semmelrogge / Smashing Snapshots)

Gewagter Crossover: Bayerische Hofmusiker mixen Folk mit orientalischem Sound

Bayerische Musik und orientalische Klänge, wer glaubt, dass das nicht zusammenpasst, liegt falsch. Das beweist die „Unterbiberger Hofmusik“ mit ihrem neuen Album „Bavaturka – Türkische Reise“.

Türkei siegt mit 3:1 (2:0) über Georgien

Das Testspiel der türkischen Nationalmannschaft gegen Georgien war zugleich das Debütspiel von Sercan Sararer (Greuther Fürth). Der junge Türke überzeugte mit seinem starken Spiel. Nuri Şahin und Hamit Altıntop machten hingegen ihre Tore. Am Ende siegte die Türkei verdient mit einem 3:1.

Erster Erfolg für den türkischen Eurovision Kandidaten Can Bonomo: Er konnte sich im zweiten Halbfinale für das Finale qualifizieren. (Foto: Pressematerial)

Eurovision Song Contest 2012: Goldenes Ticket für Can Bonomo!

Der türkische Newcomer Can Bonomo hat es geschafft: Der 25-Jährige konnte im Rahmen des zweiten Halbfinales des Eurovision Song Contests 2012 in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku überzeugen. Gemeinsam mit neun weiteren Nationen zieht er jetzt ins große Finale am kommenden Samstagabend ein.

Fasten während der Olympischen Spiele in London? Das bleibt wohl eine Einzelentscheidung. (Foto: cmaccubbin/flickr)

Ramadan Dilemma: Muslimische Athleten haben bei Olympischen Spielen das Nachsehen

Groß war der Jubel vor gut zwei Wochen: Erstmals konnten die türkischen Volleyballerinnen ein Olympia-Ticket lösen. Doch wie viele andere muslimische Athletinnen und Athleten stehen sie nun vor einem Problem: Die Olympischen Sommerspiele in London kollidieren mit dem Fastenmonat Ramadan.

Noch genießt Leyla Zana als türkische Parlamentsabgeordnete Immunität. Nach den nächsten Wahlen 2015 könnte sich das allerdings ändern. (Foto: DTN)

Propaganda für die PKK: Leyla Zana zu zehn Jahren Haft verurteilt

Die unabhängige pro-kurdische Abgeordnete von Diyarbakı, Leyla Zana, ist an diesem Donnerstag zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Ihr wird vorgeworfen, Mitglied in einer terroristischen Vereinigung zu sein und in zahlreichen ihrer Reden - die allerdings bereits über vier Jahre zurückliegen - Propaganda für die PKK verbreitet zu haben.

Die türkische Nationalelf muss endlich wieder Leistung zeigen. (Foto:DTN)

Türkei vs. Georgien: Abdullah Avcı muss sich beweisen

Für Nationaltrainer Abdullah Avci steht die zweite Bewährungsprobe an. Beim ersten Testspiel gegen im Rahmen der Vorbereitungen auf die WM 2014 spielt die Türkei gegen Georgien.

Interkontinentalrakete: Russische Antwort auf NATO-Abwehrschild

Russland ist der Ansicht, die USA seien mit dem NATO-Radarsystem in der Türkei einen Schritt zu weit gegangen. Die Forderung eines gemeinsamen Raketenschilde wurde bereits abgelehnt. Nun kontert Russland mit dem Test einer Interkontinentalrakete.

3618817123_fe56a5553a_b2

Cyberwar: USA hacken Website der Al-Qaida

Amerikanische Internetexperten haben die Webseiten der Al Qaida im Jemen gehackt und Texte verändert, so die amerikanische Außenministerin Hillary Clinton. Texte, die „mit der Tötung von Amerikanern prahlten“ seien beispielsweise geändert worden.

Robert Pattinson kam in Cosmopolis offenbar voll auf seine Kosten. (Foto: Screenshot YouTube)

Robert Pattinson und „Cosmopolis“-Regisseur David Cronenberg: Sie tun’s nochmal

Wild und so völlig anders als Edward Cullen - so begegnet "Twilight"-Star Robert Pattinson seinem Publikum in "Cosmopolis". Der Streifen von Regisseur David Cronenberg hat schon jetzt begeisterte Kritiken geerntet. Und so wie es aussieht, will das neue "Traumduo" diesen Erfolg weiter ausbauen.

Stolz präsentiert Universitätsrektor İsmail Kurtcephe seinen neuesten Mitarbeiter Uğur Acar der Presse. (Foto. DTN)

Zurück im Leben: Erster türkischer Gesichtstransplantations-Patient beginnt wieder zu arbeiten

Für viele entstellte Patienten in der Türkei ist Uğur Acar eine Inspiration. Er war der erste, der sich im vergangenen Januar einer vollständigen Gesichtstransplantion unterzog. Jetzt macht der junge Mann den nächsten Schritt: Er hat eine Stelle als Büro-Assistent an der Akdeniz Universität angetreten.

Buben und Mädchen haben gemeinsam Spaß. In türkischen Ferienlagern gehören solche Bilder der Vergangenheit an. (Foto: Wis Guard Pics/flickr)

Staatliche Jugendcamps in der Türkei: Künftig streng getrennt nach Geschlecht

Bisher hatten türkische Buben und Mädchen gemeinsam Spaß in den Ferien. Das soll sich jetzt ändern. Staatliche finanzierte Jugendcamps werden künftig nach Geschlechtern getrennt.

Can Bonomo und seine Tänzer haben in Baku bereits fleißig geprobt. An diesem Donnerstag muss er im zweiten Halbfinale bestehen. (Foto: DTN)

Eurovision 2012: Jetzt muss Can Bonomo ran!

Spätestens seit vergangenen Dienstag ist die aserbaidschanische Hauptstadt Baku gänzlich im Eurovision-Fieber versunken. Im ersten Halbfinale des Wettbewerbs sangen 18 Teilnehmerländer um ihren Einzug ins Finale. Die russischen Favoritinnen haben ihr Ticket bereits gelöst. An diesem Donnerstagabend muss der türkische Kandidat Can Bonomo zeigen, was er kann.