Alle Artikel von:

Deutsch Türkische Nachrichten

Der türkische Pianist Fazil Say weist die gegen ihn erhobenen Vorwürfe zurück. (Foto: wikipedia/Gudrun Meyer)

Fazil Say: Türkisches Gericht erhebt Anklage wegen Muezzin Witz auf Twitter

Spätestens am vergangenen Wochenende hatte sich die Entwicklung abgezeichnet. Jetzt ist es gewiss: Ein Gericht in Istanbul hat formell Anklage gegen den türkischen Pianisten und Komponisten Fazıl Say erhoben, weil er auf Twitter islamische Werte beleidigt haben soll. Ihm drohen 18 Monate Haft.

In türkischen Familien sind es zumeist die Männer, die am Morgen zur Arbeit davonbrausen. Die Frauen bleiben zurück. (Foto: Ed Yourdon/flickr)

Doppeltes Einkommen: Türkische Familien im Ländervergleich auf dem letzten Platz

Mama und Papa gehen arbeiten: Unter 32 Ländern, die die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) miteinander verglichen hat, ist dieses Modell in der Türkei am seltensten anzutreffen. Darauf weist aktuell die Türkische Vereinigung der Arbeitgeberverbände (TİSK) hin.

Biocity Istanbul: Türkei will biomedizinisches Zentrum aufbauen

Führende Wissenschaftler in Istanbul sollen der Stadt zu neuem Ruhm im biomedizinischen Bereich verschaffen. Der Unternehmer Ishak Alaton ist einer der Initiatoren des Projekts "Biocity". Schon im Jahr 2023 könne die Türkei mit diesem Zentrum 40 Milliarden Dollar Umsatz machen.

Ob Robert Pattinson eines Tages aussehen wird wie Daniel Craig? (Foto: Barbara.Doduk/flickr)

Robert Pattinson: In 20 Jahren will er James Bond spielen

Spätestens seit letzter Woche stehen James Bond und Daniel Craig Fans gleichermaßen Gewehr bei Fuß: Der erste Trailer zum 23. Abenteuer "Skyfall" ist endlich online. Einer, der ebenfalls damit liebäugelt, ist Robert Pattinson. Eines Tages will er selbst in die Rolle des wohl berühmtesten Agenten der Welt schlüpfen.

20 Billionen Kubikmeter Schiefergas in der Türkei!

Der türkische Professor Dr. Namık Yalçın sagt, dass die Türkei 20 Billionen Kubikmeter an Schiefergas-Reserven besitzt. Die Förderung ist zwar technisch anspruchsvoll, könnte bisherige Abhängigkeiten in Sachen Energie verschieben.

Frauen und Männer engagieren sich gleichermaßen. (Foto: Screenshot Bianet)

Abtreibungs-Debatte: Online-Portal startet Kampagne

Die jüngsten Äußerungen des türkischen Premiers Recep Tayyip Erdogan und anderer hochrangiger Politiker zum Thema Abtreibung haben nun auch einen unabhängigen Nachrichtensender auf den Plan gerufen. Um gegen die Ansichten der Regierung zu protestieren, wurde nun eine Foto-Kampagne ins Leben gerufen, die die Bürger ermutigen soll, sich kritisch an die Obrigkeit zu wenden.

Nicht nur die Touristen, auch die Geschäftswelt hat in den letzten zehn Jahren verstärkt ein Auge auf Istanbul geworfen. (Foto: soylentgreen23/flickr)

Tagungsziel Istanbul: Millionenstadt gehört weltweit zu den Top Ten

Eine gigantische neue Moschee, ein Seilbahn-Projekt und eine dritte Bosporus-Brücke: Istanbul hat in den nächsten Jahren viel vor. Die Stadt putzt sich heraus, um Einheimischen und Gästen auch in Zukunft eine Menge bieten zu können. Ein Klientel hat die City schon überzeugt. 2011 schaffte es Istanbul erneut unter die weltweiten Top Ten der Tagunszentren. Das gab jetzt die Istanbuler Handelskammer (İTO) bekannt.

Robert Pattinson und Kristen Stewart: Auf der Kinoleinwand sind sie ein echtes Dreamteam. (Foto: saffirahweb/flickr)

Robert Pattinson: Ich will unbedingt wieder mit Kristen Stewart drehen

Gibt es etwa doch noch eine Chance, dass Robert Pattinson und Kristen Stewart in der einstigen "Twilight"-Fanfiction "Fifty Shades of Grey" zu sehen sein werden? In einem aktuellen Interview schürt der 26-Jährige die Hoffnungen seiner Fans neu.

Todesvilla von Michael Jackson: Nach drei Jahren gibt es endlich einen Interessenten

"Endlich" titeln die amerikanischen Medien, endlich hat jemand ein Gebot für Michael Jackson Villa abgegeben, in der er vor drei Jahren sein tragisches Ende fand. Seither hat der Besitzer versucht das Anwesen zu verkaufen - vergebens. Und auch jetzt gibt es noch keinen handfesten Deal.

Ankunft in Spanien: Emre Belözoğlu blickt zuversichtlich in Richtung der anwesenden Reporter. (Foto: DTN)

Ciao, Fenerbahçe! Emre Belözoğlu wechselt zu Atletico Madrid

Der türkische Mittelfeldspieler Emre Belözoğlu hat, nachdem er sich am vergangenen Donnerstag einem Gesundheitscheck unterzog, einen Zwei-Jahres-Vertrag beim La Liga Giganten Atletico Madrid unterschrieben.

Anti-Streik-Gesetz: Turkish Airlines Mitarbeiter gehen in unbefristeten Ausstand

Noch muss der türkische Präsident Abdullah Gül das am vergangenen Donnerstag vom Parlament verabschiedete Gesetz, das künftig Streiks in der Luftfahrt verbietet, absegnen. Doch so lange wollen die Mitglieder der türkischen Luftverkehrsgewerkschaft Hava-İş nicht warten. Sie planen auf Grund der jüngsten Entwicklung in einen unbefristeten Streik zu gehen.

Mesut Özil in Form: Deutschland schlägt Israel mit 2:0

Mesut Özil und Co. haben im letzten Testspiel vor der Endrunde bei der EM in Polen und der Ukraine einen 2:0-Sieg über Isreal eingefahren.

Für Jessica Simpson heißt es jetzt ran an den Speck. (Foto: simplistic.designs/flickr)

Jessica Simpson: So will sie die Babypfunde loswerden

Die Panik, so wird vermutet, muss bei Jessica Simpsons riesig sein. Gut vier Wochen nach der Geburt ihrer kleinen Tochter Maxwell Drew Johnson rückt das Thema Babypfunde und wie diese am besten wieder verschwinden, immer mehr in den Vordergrund. Fest steht: Sie müssen weg - und zwar schnell.

Der Ausblick über den Bosporus könnte, wie hier in Rio de Janeiro, imposant werden. (Foto: Phillie Casablanca/flickr)

Neue Touristenattraktion in Istanbul: Seilbahn über den Bosporus geplant

Die Aussicht wird sicher spektakulär: Wie der Istanbuler Bürgermeister Kadir Topbaş jetzt bekannt gab, ist der Bau einer Seilbahn über den Bosporus geplant, die Altunizade und Etiler miteinander verbindet. Umgesetzt werden soll die künftige Touristenattraktion als Build-Operate-Modell.

Schatten über dem Urlaubsparadies Bodrum. (Foto: yilmaz ovunc/flickr)

Bodrum: 83 Touristen wegen Lebensmittelvergiftung im Krankenhaus

In der vergangenen Nacht mussten 83 Touristen im Bodrumer Stadtteil Ortakent mit einer Lebensmittelvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Streik der Turkish Airlines Mitarbeiter scheint vergebens gewesen zu sein. (Foto: csaavedra/flickr)

Luftfahrt: Türkisches Parlament verbietet Streiks

Das türkische Parlament hat ein Gesetz, das Streiks und Aussperrungen in der Luftfahrt verbietet, verabschiedet. Erst am vergangenen Dienstag war die türkische Fluggesellschaft Turkish Airlines gezwungen, auf Grund von Streiks fast 200 Flüge zu streichen. Derzeit setzt sie ihre Entlassungswelle unvermindert fort.

Steht bei Kim Kardashian bald Nachwuchs an? (Foto: insidetherace/flickr)

Beziehung im Schnelldurchlauf: Kanye West will unbedingt ein Baby mit Kim Kardashian

Es vergeht kaum ein Tag ohne eine neue Geschichte um Kim Kardashian und ihren Freund Kanye West. Die beiden Superstars scheinen sich gesucht und gefunden zu haben. Und obwohl beide noch gar nicht allzu lange zusammen sind, scheint es, als ob ihre Beziehung mittlerweile ein äußerst ernstes Level erreicht hätte.

Gibt es für Ashton Kutcher und Demi Moore doch noch eine zweite Chance? (Foto: TechCrunch50-2008/flickr)

Tränenreiche Szene: Ashton Kutcher bittet Demi Moore um Verzeihung

Sechs Monate ist die Trennung des einstigen Traumpaares Ashton Kutcher und Demi Moore nun her. Seitensprung, Zusammenbrung, Rehabilitation, neue Weggefährten: Die beiden Schauspieler boten in dieser Zeit alles auf, was auch Hollywood nicht besser hätte erfinden können. Ashton Kutcher scheint das nun zutiefst zu bereuen.

New Yorker Busfahrer mit Kopftuch oder Turban? Nach 9/11 für die Verkehrsbetriebe undenkbar. (Foto: MarkelConnors/flickr)

Elf Jahre nach 9/11: New York erlaubt muslimischen Arbeitern religiöse Kopfbedeckung

Jahrelang hatten Muslime und Sikh nach den verheerenden Terroranschlägen vom 11. September 2001 gemeinsam für ihr Recht gestritten. Jetzt gelang den Angestellten der New Yorker Verkehrsbetriebe der Durchbruch: Künftig ist es ihnen erlaubt, eine religiöse Kopfbedeckung zu tragen, ohne dass darauf ein amtliches Logo zu sehen sein muss.

Laut Erdoğan hat jedes Land das Recht auf Kernenergie. (Foto: digital cat/flickr)

Vorstoß: Erster Teilchenbeschleuniger für die Türkei

Genf hat einen, in Stanford und Chicago steht ein solches Gerät und sogar in Hamburg können die Forscher damit arbeiten. Jetzt wurde von der türkischen Atomenergiebehörde (TAEK) auch in der Nähe von Ankara ein Teilchenbeschleuniger seiner Bestimmung übergeben.