Alle Artikel von:

Deutsch Türkische Nachrichten

Vier weitere Soldaten seien verletzt worden. Die PKK bekannte sich zunächst nicht zu der Tat. (Screenshot YouTube)

Türkische Armee: Zwei Soldaten bei PKK-Bombenanschlag getötet

Zwei Soldaten sind bei einem Anschlag auf einen Konvoi im kurdisch geprägten Südosten der Türkei getötet worden. Die türkischen Streitkräfte machen die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK für das Attentat in der Provinz Diyarbakir verantwortlich.

Von der Leyen mahnt, den eingeschlagenen Pfad der Versöhnung nicht zu verlassen. (Foto: Flickr/ 140619-D-NI589-106 by Ash Carter CC BY 2.0)

Sorge um Friedensprozess: Von der Leyen kritisiert türkische Angriffe auf PKK

Verteidigungsministerin von der Leyen hat das jüngste militärische Vorgehen der Türkei gegen die kurdische Arbeiterpartei PKK kritisiert. Auch die EU hat die Türkei ermahnt, den Friedensprozess mit den Kurden fortzuführen.

WM-Qualifikation: Schwere Gruppe für die Türkei

Losglück? Fehlanzeige! Auch in der Qualifikationsrunde zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland haben die Türken eine höchst anspruchsvolle Gruppe zugelost bekommen. Die Türkei trifft in der Gruppe I auf Kroatien, Ukraine, Finnland und Island.

Heutzutage werden die Chips immer kleiner. Und je kleiner sie werden, umso mehr entfernen sie sich von ihrem ursprünglichen Einsatzort, dem Computer. (Foto: Flickr/Wonderlane/CC by 2.0)

Bio-Hacking: Software-Entwickler setzen auf Mikrochips im Körper

Ein kleiner Schnitt in die Haut und die Garagentür oder die gesicherte Tür zum Büro öffnen sich wie von selbst. Mikrochips unter der Haut werden immer häufiger nicht nur im rein medizinischen Bereich diskutiert. Deutsche Softwareentwickler sehen die Entwicklung positiv, rechnen aber nicht damit, dass es in Deutschland tatsächlich zu einem Trend werden könnte.

Agrarland in der Ukraine ist für China besonders attraktiv. (Foto: Agronomy Ukraine)

China überlistet die EU und kauft sich in der Ukraine ein

Während sich die EU im Gefolge der USA mit der ukrainischen Politik herumschlägt, hat China still und leise begonnen, in dem Krisen-Land zu investieren: Peking interessiert sich vor allem für den Agrar-Sektor, intensiviert aber auch die Zusammenarbeit in den Bereichen Technologie, Immobilien und Wissenschaft. China könnte so zum großen Gewinner des Kalten Krieges zwischen den USA und Russland werden – und die Europäer in der Ukraine ausstechen.

Die italienische Küstenwache sieht sich mit einer Welle von Flüchtlingen konfrontiert. Die EU will die Boote der Menschen-Schmuggler militärisch zerstören. (Foto: Flickr/ Fishing boat by Beverley Goodwin CC BY 2.0)

Italienischer General: Militär-Einsatz der EU gegen Flüchtlinge wird scheitern

Der Militäreinsatz der EU gegen Flüchtlinge im Mittelmeer bewirkt offenbar das Gegenteil der beabsichtigten Abschreckung: Der ehemalige italienische Generalstabschef Vincenzo Camporini stellt fest, dass sich die Schlepper ermuntert sehen, weil die Kriegsschiffe verpflichtet sind, in Seenot geratene Flüchtlinge zu retten. Dadurch würden mehr und nicht weniger Flüchtlinge über das Mittelmeer nach Europa geschickt.

Die Schergen der Terror-Miliz IS rekrutieren Menschen aus zahlreichen Staaten. (Screenshot)

Türkei: Polizei nimmt Europa-Chef des IS fest

Samstagnacht hat die türkische Polizei den Europa-Chef des IS festgenommen. Dieser befand sich in der Türkei und war für die europäischen Rekruten verantwortlich. Er soll russischer Staatsbürger aus Dagestan sein.

Die PKK ist eine ethnisch-nationalistische Terror-Organisation, die nicht das kurdische Volk repräsentiert. (Screenshot)

PKK verübt Bombenanschläge in türkischen Städten

Die Terror-Organisation PKK hat am Samstag in mehreren türkischen Städten Bombenanschläge gegen die Polizei verübt. Dabei wurden neun Beamte verletzt. Zuvor hatte die Organisation einen Polizisten entführt. Die PKK repräsentiert nicht das kurdische Volk.

Die türkische Polizei bei der Festnahme eines mutmaßlichen IS-Bombers. (Screenshot via Twitter)

Türkei: Polizei zerschlägt IS-Zelle, nimmt Attentäter fest

In der Türkei hat die Polizei am Samstag einen mutmaßlichen IS-Selbstmordattentäter festgenommen und eine weitere IS-Zelle zerschlagen, der 16 Personen angehören. die landesweiten Razzien gegen die Terror-Miliz laufen unvermindert weiter.

Für Claudia Roth gibt es offenbar guten und schlechten Terrorismus. (Foto: flickr/ grueneberlin CC BY-SA 2.0)

Claudia Roth attackiert Erdoğan wegen Luftschlägen gegen PKK

Die Grünen-Politikerin Claudia Roth kritisiert Erdoğan wegen der Luftschläge gegen die PKK im Irak. Doch die Luftschläge gegen den IS seien richtig. Die Terror-Organisationen PKK und IS seien nicht gleichzusetzen.

Die beiden Vorsitzenden der HDP, Selahattin Demirtaş und Figen Yüksekdağ, sind führende Köpfe der kurdischen Nationalisten in der Türkei. (Screenshot)

Türkei: HDP rief zur Gewalt auf und redet plötzlich von Frieden

In der Türkei rufen die kurdischen Nationalisten der HDP nach den Luftschlägen gegen die PKK plötzlich zum Dialog und zum Frieden auf. Das ist erstaunlich: Denn ansonsten sind diese Menschen durchweg damit beschäftigt zur Gewalt aufzurufen. Dabei können sie immer auf die Unterstützung aus Europa setzen.

Die mächtigste Militärmacht der Welt organisiert die internationalen Luftangriffe im Irak und in Syrien, die im vergangenen August begannen. (Foto: Flickr/ www.Army.mil by The U.S. Army CC BY 2.0)

Das sind die Gegner und Verbündeten des Islamischen Staates

Mehr als 40 Länder beteiligen sich in Syrien und im Irak am Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS). Verbündete haben die Extremisten nur noch wenige.

Verteidigungsministerin von der Leyen stellt klar: Wir beobachten die Situation sehr genau. (Foto: Flickr/ 140619-D-NI589-106 by Ash Carter CC BY 2.0)

Von der Leyen begrüßt militärisches Vorgehen der Türkei gegen IS

Die Türkei setzt Berichten zufolge ihre Angriffe auf den IS fort. Die deutsche Verteidigungsministerin sieht darin einen wichtigen Beitrag. Beschossen werden den Berichten nach nun auch PKK-Lager im Nordirak.

Neue Stars für die Spor Toto Süper Lig

Schon jetzt verspricht die kommende Süper Lig-Saison Spannung pur. Zahlreiche Stars sind in dieser Transferperiode in die Türkei gewechselt, darunter Robin van Persie, Lukas Podolski und Luis Nani.

Allein in Deutschland erkranken jedes Jahr fast 5 Millionen Menschen an einer Depression. (Foto: Flickr/ Depression by ryan melaugh CC BY 2.0)

App: Handynutzung erkennt Depressionen

Eine neue App kann mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit vorhersagen, ob der Handynutzer sich gerade oder bald in einer depressiven Phase befindet. Dafür nutzt sie die GPS-Daten und die Nutzungszeiten des Handys.

Angela Merkel vertraut in der Euro-Krise weiter auf den Rat von IWF-Chefin Christine Lagarde. (Foto: Consilium)

Troika stimmt Deutschland auf Schulden-Schnitt in Griechenland ein

Die Troika bereitet Deutschland auf einen Schuldenschnitt für Griechenland vor. Bundeskanzlerin Angela Merkel ist vorläufig nur unter bestimmten Bedingungen zu einem solchen bereit, nachdem sie Verluste für die deutschen Steuerzahler zuvor für inakzeptabel erklärt hatte. Beobachter rechnen jedoch mit der Möglichkeit der weiteren Aufweichung der deutschen Position.

Die EU-Kommission arbeitet offenbar an einem konkreten Plan, wie der Austritt aus der EU möglich werden soll. Ob Angela Merkel und Wolfgang Schäuble in diese Überlegungen eingebunden sind, ist nicht bekannt. (Foto: Flickr/ typewriter by Remi CC BY 2.0)

Geheim-Plan: Brüssel bereitet Verfahren zum geordneten EU-Austritt vor

Die EU-Kommission arbeitet offenbar hinter den Kulissen an einem Plan, der es unwilligen Mitgliedern ermöglichen soll, die Gemeinschaft geordnet zu verlassen. Nachdem ein Rauswurf rechtlich kaum möglich ist, plant die EU eine Art „Scheidungsverfahren“. Wie der Beitritt, soll auch der Austritt von den Steuerzahlern finanziert werden.

Türkische Kampfjets haben in der Nacht von Freitag auf Samstag mit Luftschlägen gegen die PKK im Irak begonnen. (Screenshot)

Um Mitternacht: Türkei bombardiert PKK-Stellungen im Irak

Erstmals seit drei Jahren hat die türkische Luftwaffe in der Nacht von Freitag auf Samstag damit begonnen, PKK-Stellungen im Nordirak anzugreifen. Nach Angaben eines PKK-Sprechers soll auch schwere Artillerie im Einsatz sein.

Die PKK setzt auf Tötungen und Entführungen, um ihre politischen Ziele durchzusetzen. (Screenshot)

Türkei: Die PKK entführt einen Polizisten und drei Sanitäter

Mitglieder der Terror-Organisation PKK haben am Freitagabend in der Türkei einen Polizisten und drei Sanitäter entführt. Zuvor hatte die Organisation zwei Polizisten in ihren Privatwohnungen per Kopfschuss hingerichtet.

Am Freitagabend wurde ein Video veröffentlicht, welches die türkischen Luftschläge gegen IS-Stellungen in Syrien beinhaltet. (Screenshot)

Video zeigt Luftangriffe der Türkei gegen den IS

Am Freitagabend hat die Nachrichtenagentur Anadolu ein Video veröffentlicht, welches die Luftschläge der türkischen Luftwaffe gegen den IS in Syrien zeigt. Bisher wurden über 35 IS-Mitglieder getötet.