Alle Artikel von:

Deutsch Türkische Nachrichten

Die Basis liegt in der Nähe der südosttürkischen Stadt Adana, etwa gut 100 Kilometer von der syrischen Grenze entfernt. (Screenshot YouTube)

USA dürfen türkische Basis Incirlik im Anti-IS-Kampf nutzen

Kurz nach einem tödlichen Terroranschlag erlaubt Ankara den USA, Kampfflugzeuge von Basen in der Türkei zu starten. Im Einsatz gegen den Islamischen Staat dürfte gerade der Stützpunkt Incirlik wichtig sein.

Die türkische Polizei hat in den frühen Morgenstunden massiv durchgegriffen. (Screenshot YouTube)

Türkei: Polizei nimmt mindestens 251 Personen bei Razzien fest

Bei einer großangelegten Polizeiaktion gegen mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) und der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK sind in der Türkei 251 Verdächtige festgenommen worden. Die Regierung erklärte, die Razzia habe am Freitag in 13 Provinzen stattgefunden. Unklar blieb, wie viele der Festgenommenen mutmaßlich dem IS und wie viele der PKK angehören.

UEFA Europa League: Trabzonspor eine Runde weiter

Trabzonspor hat die Pflichtaufgabe in Luxemburg gelöst und steht nach dem 2:1-Sieg im Rückspiel bei Differdange in der 3. Runde der UEFA Europa League. Jetzt geht es gegen Rabotnicki Skopje aus Mazedonien.

In Österreich ist sozialer Aufstieg eher über das Erben erreichbar als über Sparen. (Foto: Flickr/Family Portrait by Jake Stimpson CC BY 2.0)

Erben ist für Wohlstand und Wirtschaftskraft entscheidend

In der Eurozone spielt das Erben für die privaten Haushalte und die Vermögensbildung eine große Rolle. Aber in keinem anderen Land der Eurozone ist das Erben für den sozialen Aufstieg so wichtig wie in Österreich. Nur mit dem eigenen Einkommen kann man in Österreich kaum aufsteigen.

Die Wirtschaft der Ukraine ist seit 2012 um 23 Prozent geschrumpft. (Foto: Flickr/ blog.centralny.info 21/2012 - Dear travelmate... by centralniak CC BY 2.0)

Am Freitag droht die Staats-Pleite in der Ukraine

Die Ukraine muss am Freitag Zinse in Höhe von 120 Millionen Dollar für eine Anleihe bezahlen. Die Regierung in Kiew hat das Geld dafür nicht. Sie könnte daher ein kürzlich beschlossenes Schulden-Moratorium aktivieren. Die USA und der IWF unterstützen den harten Kurs gegen die privaten Gläubiger. Die Pleite würde auch Russland treffen.

Eine von einem Nasa-Grafiker entworfene Darstellung von Kepler 452b. (Grafik: NASA Ames/JPL-Caltech/T. Pyle)

„Kepler-452b“: Nasa entdeckt erdähnlichen Planeten

Die Nasa hat einen der Erde ähnlichen Planeten entdeckt. „Kepler-452b“. Der Durchmesser des Planeten ist 60 Prozent größer als der der Erde. Wasser oder gar Leben haben die Forscher auf dem Planeten noch nicht entdeckt.

Keine gemeinsame Sprache: Italiens Premier Matteo Renzi und Angela Merkel. (Foto: Flickr/ Renzi a Marzabotto by Francesco Pierantoni CC BY 2.0)

Die Zeichen auf Sturm: Italien attackiert die EU und Deutschland

Der italienische Premier Renzi verlangt von Europa Taten bei der Unterstützung der Schulden-Staaten. Die italienische Wirtschaft meldet dramatische Export-Einbrüche wegen der Russland-Sanktionen. Beppe Grillo fordert, dass Italien seine hohen Schulden als „Drohung“ gegen die EU einsetzen solle und spricht von „Adolf Schäuble“. Der nächste Euro-Konflikt zeichnet sich ab. Er wird härter als jener mit Griechenland.

Die türkische Elite-Einheit Bordo Bereliler ist derzeit in Syrien gegen den IS im Einsatz. (Screenshot)

Syrien: Türkische Elite-Soldaten befreien Dorf vom IS

Nach einem Medienbericht sollen 60 türkische Elite-Soldaten bei ihrem Sturm gegen den IS ein syrisches Dorf, welches zuvor unter der Kontrolle der Terror-Miliz stand, befreit haben. Die türkischen Streitkräfte versuchen, den IS von der türkisch-syrischen Grenze zu vertreiben. Zuvor hatte die Miliz türkische Soldaten aus Syrien heraus beschossen und einen Unteroffizier getötet.

Die türkischen Streitkräfte sind weltweit im Einsatz. (Screenshot)

Heftige Gefechte zwischen Türkei und IS ausgebrochen

An der türkisch-syrischen Grenze sind nach einem IS-Angriff auf türkische Soldaten heftige Kämpfe zwischen dem Militär und der Terror-Miliz IS ausgebrochen, meldet Reuters. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Anadolu werden auch Luftschläge gegen den IS durchgeführt.

Mit dem Geld wolle die Bank bis zu zwölf Investitionsprojekte unterstützen. Weitere Hilfen könnten später vom „Clean Technology Fund“ kommen. (Foto: Flickr/ recycle these cups by Eric CC BY 2.0)

125 Millionen Dollar Unterstützung: Türken sollen Recycling lernen

Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung will sich an der Finanzierung von türkischen Projekten zur Förderung Abfallverwertung beteiligen. Angesetzt wurde offenbar ein Budget von 125 Millionen US-Dollar. Ziel ist es, die Kreislaufwirtschaft in der Türkei voranzubringen.

Der IS hat die Türkei ins Visier genommen. (Screenshot )

Beschuss aus Syrien: Terror-Miliz IS tötet türkischen Unteroffizier

Um kurz vor 16 Uhr haben Mitglieder der Terror-Miliz IS vom syrischen Territorium aus eine Stellung des türkischen Militärs beschossen. Ein Unteroffizier wurde getötet und zwei weitere Soldaten schwer verletzt.

Die PKK und der IS lassen die türkische Armee in Alarmbereitschaft versetzen. (Screenshot)

Türkische Armee beginnt mit Mobilmachung gegen IS und PKK

Seit Donnerstagnachmittag findet im Südosten der Türkei eine militärische Mobilisierung statt. Auffällig ist: Auf den ersten drei Buchstaben der Kennzeichen der Militär-Fahrzeuge wurden türkische Flaggen angebracht. Zuvor wurden mehrere Bürger und Beamte von Mitgliedern der PKK, HDP und dem IS getötet. Opfer waren sowohl Kurden als auch Türken.

In der türkischen Stadt Diyarbakır haben Unbekannte einen Polizisten getötet und einen weiteren schwer verletzt. (Screenshot)

Türkei: Unbekannte eröffnen Feuer auf Streifenpolizei, ein Beamter ist tot

Am Donnerstagnachmittag haben in der türkischen Stadt Diyarbakır Unbekannte das Feuer auf zwei Streifenpolizisten eröffnet. Einer der Beamten starb an Ort und Stelle. Offenbar handelt es sich um eine größere Gruppe. Denn die Polizei greift mit Hubschraubern und Spezialeinheiten ein.

Die Grenze zu Syrien soll offenbar aufgerüstet werden. (Screenshot Hürriyet)

Überwachungsballone, Zäune und Gräben: Türkei rüstet Grenze zu Syrien auf

Der Terroranschlag mit 32 Toten am vergangenen Montag hat die Türkei offenbar aufgerüttelt. Nun sollen die Grenzen zum syrischen Nachbarstaat weiter verstärkt werden. Erst zur Wochenmitte wurde bekannt, dass weitere Truppen verlegt wurden.

Biometrische Daten der Fahrer könnten künftig auch im Straßenverkehr eine große Rolle spielen, so Lexus. (Foto: Screenshot)

Lexus baut Auto mit menschlichem Herzschlag

Lexus hat ein Auto vorgestellt, das mit dem Puls des Fahrers leuchtet. Sensoren erfassen den Herzschlag, den eine spezielle Lackierung in pulsierendes Licht verwandelt. Biometrische Daten spielen auch im Straßenverkehr künftig eine größere Rolle, so die Designer.

Mit den jüngsten Expansionsplänen setzt Turkish Airlines die Lufthansa ernsthaft unter Druck. (Foto: Flickr/ Turkish Airlines, Stuttgart Airport by Andrei Dimofte CC BY 2.0)

Turkish Airlines will Billigairline in Deutschland starten lassen

Turkish Airlines ist weiter auf Expansionskurs. Ab Sommer 2016 will die halbstaatliche türkische Fluggesellschaft nun das Deutschlandgeschäft ausweiten. Geplant ist ein Markteintritt der Low-Cost-Tochter Anadolu-Jet. Gefährlich werden könnte das auch der Lufthansa-Billigtochter Eurowings.

Der Buchungstrend der Türkei sei ungebrochen und die Preise attraktiv, so Branchenvertreter. (Foto: Flickr/ свобода! by Anton Kudris CC BY 2.0)

Nach Attentat in Suruç: Türkei bleibt beliebtes Reiseland

Die Türkei ist ein beliebtes Reiseziel - vor allem bei den Deutschen. Der Anschlag in Suruç könnte Touristen verunsichern, befürchten türkische Unternehmer. Deutsche Reisegesellschaften dagegen geben Entwarnung.

Vollstationäre Krankenhausfälle nach Alter und Geschlecht 2014. (Grafik: Barmer GEK)

Volkskrankheit Rückenleiden: Oft keine adäquate Therapie in Krankenhäusern

Die Zahl der Patienten mit Rückenschmerzen im Lendenbereich in den Krankenhäusern ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Doch oft sind die Behandlungsmethoden fragwürdig oder könnten von einem niedergelassenen Arzt durchgeführt werden.

In den aus Plastikmüll geformten Bodenplatten können Rohre unproblematisch verlegt werden. (Foto: VolkerWesels)

Niederlande setzen auf Plastikmüll für Straßenbau

Plastikmüll aus den Ozeanen will ein niederländischer Bauunternehmer nutzen. Er will damit Straßen bauen. Diese sollen dadurch leichter, stabiler und günstiger sein als Asphalt.

Lionel Carole: Lob für Galatasaray

Galatasaray-Neuzugang Lionel Carole blickt auf seine ersten Tage beim türkischen Rekordmeister zurück und hat dabei ganz viel Lob für seinen neuen Arbeitgeber übrig. Carole im Gespräch mit der französischen Sportzeitung L´Equipe...