Alle Artikel von:

Deutsch Türkische Nachrichten

Engin Akyürek: Ägyptische Schauspielerin schwärmt für türkischen Serienstar

Für Menna Fadali ist der türkische Schauspieler Engin Akyürek der Mann ihrer Träume. Wenn, dann würde sie ihn heiraten, so die Schauspielerin und Sängerin. Allerdings spielt sich die Beziehung zu Akyürek nur in ihrer Phantasie ab.

Ein großer Tag für Can Bonomo: Familie, Angehörige und Freunde drücken in der Türkei die Daumen. (Foto: Pressematerial)

Eurosivion: Familie von Can Bonomo drückt in İzmir die Daumen

Ab 20.15 Uhr an diesem Samstagabend heißt es für Can Bonomos Landsleute Daumendrücken. Mit der Startnummer 18 geht der 25-jährige Newcomer beim 57. Eurovision Song Contest in Baku ins Rennen. Die Eltern des jungen Sängers sind in der imposanten Crystal Hall leider nicht dabei.

Sind Gemeinde und Ministerium zu optimistisch? Die Ladenbesitzer im Großen Basar von Istanbul bezweifeln, dass die Restauration reibungslos organisiert werden kann. (Foto: Georg Schwalbach/flickr)

Großer Basar in Istanbul: Kontroverse über Renovierungskosten entbrannt

Erst seit Mitte der vergangenen Woche ist klar: der 550 Jahre alte Große Basar (Kapalı Çarşı) in Istanbul wird aufwendig restauriert. Die Arbeiten sind für den Erhalt der historischen Stätte dringend notwendig. Doch über deren Finanzierung ist nun ein Streit zwischen den Ladenbesitzern und der Gemeinde entfacht.

Chemtrails: Griechische Luftwaffe äußert sich zu Verschwörungstheorien

In den vergangenen Wochen versetzte die Sichtung von Kondensstreifen am Himmel viele Griechen in Angst und Schrecken. Wegen der vielen Anfragen von besorgten Bürgern, die wissen wollten, ob die Regierung versuche, mit Chemikalien das Bewusstsein der Bevölkerung zu beeinflussen, gab das griechische Militär nun eine Erklärung zu den Vorkommnissen ab.

Vor allem junge Männer um die 26 Jahre suchen in den großen türkischen Metropolen ihr Glück. (Foto: DTN)

Einwanderung: Türkei immer weniger Transitland

Für viele illegale Einwanderer aus dem Nahen und Mittleren Osten ist die Türkei noch immer das Tor zu Europa. Doch in den vergangenen Jahren wollen immer mehr Einwanderer die Türkei nicht nur als Transitland nutzen. Immer häufiger ist sie Endziel der Einwanderer. Das geht aus einer aktuellen Studie hervor.

Die Attentäter ließen die Bombe vermutlich zu früh hochgehen. (Foto:DTN)

Selbstmordanschlag in Kayseri: Erdoğan will PKK keine Zugeständnisse machen

In der türkischen Provinz Kayseri verübten drei mutmaßliche PKK-Terroristen ein Selbstmordanschlag vor einer Polizeistation. Das Attentat kostete einem Polizisten das Leben. Ein anderer befindet sich weiterhin in Lebensgefahr. Mindestens 15 Personen wurden verletzt.

X Factor: Wie viele Forderungen kann Britney Spears noch stellen? (Foto: Daniel Semper/flickr)

X Factor: Britney Spears bekommt eigenen spirituellen Berater

Geistlicher Beistand kann nicht schaden - auch nicht bei einer ganz und gar weltlichen Castingshow. Kaum hat Popstar Britney Spears ihren Millionenjob bei der US-Ausgabe von X Factor angetreten, schon sorgt die Sängerin wieder für schräge Schlagzeilen.

Die Zuckerberg-Hochzeit fiel vergleichsweise bescheiden aus. (Foto: Screenshot Facebook)

Mark Zuckerberg: Hat er beim Ring für seine Frau Priscilla Chan gespart?

Da staunten die Facebook-User am vergangenen Samstag nicht schlecht: Ohne Ankündigung hatte Gründer Mark Zuckerberg seine langjährige Freundin Priscilla Chan geheiratet. Schlicht sahen die beiden aus. Gar nicht so pompös wie man es von einem Milliardärs-Paar erwarten könnte. Das Kleid kostete nur 4700 Dollar und der Ring? Nun, der fiel ebenfalls verhältnismäßig "schlank" aus.

Bald auch in Myanmar ein gewohntes Bild. Bereits in wenigen Tagen dürfen erstmals wieder private Tageszeitungen erscheinen. (Foto: jamesjyu/flickr)

Mit uns keine Zensur! Alle 33 Redakteure der türkischen „Hedef Halk“ kündigen

Weil der Eigentümer ein Protokoll zur Beschränkung der eigene Inhalte, die später in der Zeitung erscheinen sollen, unterzeichnet hat, haben alle 33 Mitarbeiter eines Blattes im Norden der Türkei das Handtuch geworfen.

Bereits seit längerem gibt es innerhalb des Großen Basars einige Baustellen. (Foto: DTN)

Nach James Bond: Großer Basar von Istanbul wird 2013 wieder richtig aufpoliert

Noch vor nicht allzu langer Zeit wanderten besorgte Blicke in Richtung Großer Basar in Istanbul. Hollywood hatte Einzug gehalten und drehte in der historischen Anlage Teile des neuen James Bond Streifens "Skyfall". Ohne Schäden blieben die Arbeiten nicht. Jetzt gab der Bezirksbürgermeister von Fatih bekannt: Der Kapalı Çarşı wird Anfang 2013 für gut 200 Millionen Lira renoviert.

Rache für Serap Eser: Molotow-Cocktail Werfer zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt

Die zehnte Kammer des Hohen Strafgerichtshofs von Istanbul hat zwei Männer zu verschärften lebenslangen Haftstrafen verurteilt. Die beiden werden für den Tod eines jungen Mädchens verantwortlich gemacht. Während eines Protestzuges hatten sie einen Molotow-Cocktail auf einen Linienbus geworfen, in dem die 17-Jährige saß.

Sergey Brin, Abdullah Gül und Hayrünnisa Gül im Google-Auto.

Abdullah Gül fährt in fahrerlosem Google-Auto durch Kalifornien

Der türkische Staatspräsident und die First Lady probierten in den USA Google-Innovationen aus. Über Twittert postete er Schnappschüsse von den Ausflügen in Kalifornien und zeigte sich begeistert über türkische Elite-Absolventen, die in Unternehmen wie Facebook oder Microsoft arbeiten.

Der türkische Minister Suat Kılıç gibt sich selbstbewusst: Istanbul hat den Sportlern jede Menge zu bieten. (Foto: DTN)

Olympia 2020 und EM 2020: Türkei will beides stemmen!

Seit Mitte dieser Woche ist es raus: Istanbul ist im Rennen um die Olympischen Sommerspiele 2020 ganz vorne mit dabei. Kann sich die Metropole im September 2013 gegen Tokio und Madrid durchsetzen, flackert die olympische Flamme in acht Jahren am Bosporus. Gleichzeitig will die Türkei aber auch Gastgeber der Fußball-Europameisterschaft 2020 sein. Jugend und Sport Minister Suat Kılıç ist überzeugt: Das geht!

Bayern: 200 zusätzliche Lehrer für bessere Integration

Zusätzliche Lehrkräfte sollen in Bayern Kinder mit Migrationshintergrund in den Schulen unterstützen. Schon im Grundschulalter wolle Bayern hier aktiv werden und setzt deshalb auf Lehrer.

In Sachen Integration sieht Maria Böhmer sowohl die Medien als auch die Kommunen in der Pflicht. (Foto: Bertelsmann Stiftung/flickr)

Maria Böhmer: Zweisprachige sind im Vorteil

Auf einer Zusammenkunft der Landesintegrationsminister und -beauftragten Deutschlands wies Maria Böhmer, Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, auf die große Bedeutung der Zweisprachigkeit hin.

Hilflos in der eisigen Kälte: Ein 46 Jahre alter Türke wäre beinahe am Mount Everest ums Leben gekommen. (Foto: borisov/flickr)

Drama am Mount Everest: Israelischer Bergsteiger rettet türkischen Kollegen

Er war nur wenige Meter vom Gipfel entfernt, dennoch machte ein israelischer Bergsteiger kehrt, um einem verletzten türkischen Kollegen zu helfen. Das Leben des anderen zu retten war ihm wichtiger als der sportliche Wettkampf.

Die Ereignisse auf der Mavi-Marmara haben das Verhältnis zwischen der Türkei und Israel nachhaltig zerrüttet. (Foto: Free Gaza Movement/wikipedia)

Mavi-Marmara: Israel bietet Angehörigen sechs Millionen Dollar

Israel soll angeboten haben, sechs Millionen Dollar an die Opfer der Erstürmung eines türkischen Hilfsschiffes durch israelische Militärs zu zahlen. Mit dieser Summe sollen Klagen gegen die Streitkräfte beigelegt werden. Von einem hochrangigen israelischen Beamten wird das allerdings dementiert.

Wiener Islamisten-Prozess: Paranoia oder Terrorgefahr?

In Wien steht derzeit Thomas Al J. vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft versucht zu beweisen, dass der 26-Jährige Mitglied von Terrororganisationen gewesen sei. Für die Verteidigung sind das allerdings nur „paranoide Verschwörungstheorien“.

Neil Armstrong kommentiert im Interview die Landung der Apollo 11 auf dem Mond anhand der original Aufnahmen (links) im Vergleich zu aktuellen Bildern von Google Earth (rechts).

Neil Armstrong enthüllt: Apollo 11 Mission hatte nur eine 50 % Chance!

Der einstige Apollo 11-Astronaut Neil Armstrong gibt nur selten Interviews. Tut er es doch, ist der Nachrichtenwert garantiert. So auch in diesem Fall: Wie der erste Mann auf dem Mond jetzt enthüllt, stand die Mission des Jahres 1969 ziemlich auf der Kippe.

Şeref Dalyanoğlu (links) hat Bandleader Franz Josef Himpsl in die "Tücken der türkischen Musik" eingeführt. (Foto: Lena Semmelrogge / Smashing Snapshots)

Gewagter Crossover: Bayerische Hofmusiker mixen Folk mit orientalischem Sound

Bayerische Musik und orientalische Klänge, wer glaubt, dass das nicht zusammenpasst, liegt falsch. Das beweist die „Unterbiberger Hofmusik“ mit ihrem neuen Album „Bavaturka – Türkische Reise“.