Alle Artikel von:

Deutsch Türkische Nachrichten

Trotz Milliarden-Stütze findet Griechenland nicht aus der Schuldenkrise. (Foto:Flickr/Jeheme)

Die Türkei kann einen Griechenland-Austritt verkraften

Ein Austritt Griechenlands aus der Eurozone wird immer wahrscheinlicher. Während Analysten davon ausgehen, dass das enorme Folgen für die EU hätte, prognostiziert die Bank of America Merrill Lynch der Türkei, dass sie einen solchen Schock verkraften könnte. Auswirkungen hätte die Krise allerdings trotzdem, denn das Leistungsbilanzdefizit werde weiter steigen, da die EU der größte Handelspartner der Türkei ist.

Der ehemalige Staatsanwalt ist sich sicher: Vorladung bedeutet meist erst einmal Knast. (Foto: thecolourblue/flickr)

US-Jurist: Justin Bieber könnte ins Gefängnis kommen!

Die Ereignisse vom vergangenen Wochenende beschäftigen nicht nur die Fans von Justin Bieber. Auch die Medien fragen sich, welche Folgen die Auseinandersetzung zwischen dem Sänger und einem Paparazzi haben könnte. Eine Vorladung haben er und Selena Gomez bereits. Doch könnte ihm noch weit mehr drohen?

Die OECD hat den Alkohol- und Zigarettenkonsum in 34 Ländern ausgewertet. (Foto: roberthuffstutter /flickr)

OECD Report: Türkei unter den Top 5 der “Qualmer”

Die Griechen sind die Raucher-Nation Nummer eins. Die Türken schaffen es im Ranking der 34 OECD-Staaten immerhin auf Platz fünf. Das ist das Ergebnis eines OCED-Berichts der Jahre 2011 bis 2012, der wirtschaftliche, ökologische und soziale Statistiken analysiert hat.

Istanbul soll bald um eine sagenhafte Moschee reicher werden. (Foto:Hendo 101/flickr)

Erdoğan: Riesen-Moschee in Istanbul geplant

Wie der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan ankündigt, plane die Regierung den Bau einer riesigen Moschee auf dem höchsten Hügel Istanbuls im Stadtteil Çamlıca. Das Bauwerk soll in der Nähe des bekannten Fernsehturms entstehen und künftig aus allen Teilen der Stadt zu sehen sein.

Das Leben beginnt erst später. Nach Ansicht von Ayhan Sefer Üstün sitzt die türkische Bevölkerung einem Irrglauben auf. (Foto: SanShoot/flickr)

Ayhan Sefer Üstün: Abtreibung sollte verboten werden!

In der Diskussion um die Aussagen des türkischem Premier Recep Tayyip Erdogan hat sich nun auch der Präsident der Parlamentarischen Kommission für Menschenrechte, Ayhan Sefer Üstün, eingemischt. Er ergreift Partei für Erdogan und erklärt, dass er ebenfalls gegen Kaiserschnitte und Abtreibungen ist.

Knapp 5 Prozent der deutschen Kinder haben nicht einmal eine warme Mahlzeit pro Tag. (Foto:flickr/elena's pentry)

Deutschand: Mehr als eine Million Kinder leben in Armut

Knapp 1,2 Millionen Kinder in Deutschland wachsen in Armut auf. Im Vergleich zu 29 anderen Ländern belegt die Bundesrepublik nur Platz 15. Vorn liegen dagegen die skandinavischen Länder, obwohl hier das Pro-Kopf-Einkommen nicht viel höher ist als in Deutschland.

Britney Spears: Überzogenes Feilschen oder legitime Gehaltsforderungen? (Foto: steven.ishiwara/flickr)

X-Factor Gage: Britney Spears wollte unbedingt Jennifer Lopez übertrumpfen

Eigentlich sollte Britney Spears zur Feder greifen und einen Dankesbrief an Jennifer Lopez verfassen. Dank ihr hat sich die 30-Jährige einen Gehaltscheck über 15 Millionen Dollar für ihre Jury-Tätigkeit bei "X Factor" gesichert. Die zweifache Mutter war bei ihren Verhandlungen hartnäckig, sie wollte unbedingt mehr als die Latina für ihre erste Staffel "American Idol".

Blick auf den Bosporus: Bereits binnen drei Jahren soll sich dieses Bild verändern. (Foto: DTN)

Dritte Bosporus Brücke: İçtaş-Asdaldi Konsortium erhält den Zuschlag

Noch im vergangenen Januar sah es so aus, als ob die ambitionierten Pläne für eine dritte Brücke ad acta gelegt werden müssten. Kein Unternehmen, weder im In- noch im Ausland wollte das Megaprojekt stemmen. Jetzt liegt die Lösung in einem Joint Venture bestehend aus der türkischen Baufirma İÇTAŞ und dem italienischen Baukonzern Astaldi.

Passagiere von Turkish Airlines brauchen heute viel Geduld. (Foto: DTN)

Chaos am Atatürk Flughafen in Istanbul: Hunderte Turkish Airlines Mitarbeiter streiken

Auf Grund eines Bummelstreiks von einigen Hundert Turkish Airlines-Mitarbeitern sah sich die nationale Fluggesellschaft an diesem Dienstag gezwungen, 104 nationale und internationale Flüge zu streichen. Die Folge: Tausende verärgerte Passagiere strandeten an türkischen Flughäfen - vor allem auf dem Atatürk Flughafen in Istanbul.

Rettung vom Mount Everest: Israelischer Held wird ausgezeichnet

Für seinen türkischen Freund hat er auf dem Mount Everest nicht nur einen eigenen Rekord in den Wind geschlangen, sondern auch noch Kopf und Kragen riskiert. Jetzt wird der israelische Bergsteiger Nadav Ben-Yahuda für seinen Einsatz ausgezeichnet. Er erhält die Tapferkeitsmedaille des israelischen Präsidenten.

Reinhold Gall will keine gewaltbereiten Salafisten in Baden-Württemberg. (Foto:Innenministerium Baden-Württemberg)

Ausgewiesen: Türkischer Salafist muss Deutschland verlassen

Der baden-württembergische Innenminister Reinhold Gall will entschieden gegen Salafisten vorgehen und weist nun den ersten türkischen Staatsbürger aus. Ein Schritt, der keine Lösung bietet, denn viele Salafisten sind Deutsche und hier geboren und aufgewachsen.

Erstes Konzert seit Blue Ivy: So hat Beyoncé 60 Pfund verloren

Strahlend schön und sichtlich rank und schlank präsentierte sich Souldiva Beyoncé Knowles am vergangenen Samstag wieder auf der Bühne. Der erste Auftritt seit der Geburt ihrer kleinen Tochter Blue Ivy Anfang Januar dieses Jahres - war rundum perfekt. Wenn auch mit viel Schweiß erarbeitet.

Diesmal stand Selena Gomez ihrem Justin Bieber beschützend zur Seite. (Foto: Kolya Korobochkin/flickr)

Auseinandersetzung mit Paparazzi: Selena Gomez hat versucht Justin Bieber zu beruhigen

Die Nachricht von einer offenbar tätlichen Auseinandersetzung zwischen Justin Bieber und einem Paparazzi geht derzeit wie ein Lauffeuer durch die Medien. Während die beiden Streithähne aufeinander los gegangen sein sollen, hat Selena Gomez versucht die Szenerie zu entschärfen.

Bei der Erstürmung der Mavi-Marmara kamen 2010 neun Zivilisten ums Leben. (Foto:flickr/freegazaorg)

Mavi-Marmara: Türkisches Gericht fordert neun Mal lebenslänglich für israelische Militärs

Über 18.000 Jahre Haft: Es klingt absurd, doch ein Istanbuler Gericht fordert genau das für vier ehemalige israelische Befehlshaber wegen der Tötung von neun türkischen Zivilisten an Bord der Gaza-Hilfsflotte Mavi-Marmara. Der Angeklagte Ex-Generalstabschef, Gabi Ashkenazi, appelliert unterdessen an den „gesunden Menschenverstand“.

Shakespeare auf Türkisch - in London kam das sehr gut an. (Foto: DTN)

Shakespeare auf Türkisch: „Antonius und Kleopatra“ feiert Riesenerfolg in London

Erst im Januar dieses Jahres erregte der türkisch-stämmige Kölner Schauspieler Haydar Zorlu die Aufmerksamkeit der Medien. Seine Idee: Goethes Faust als deutsch-türkisches Ein-Mann-Stück in Istanbul aufführen. Jetzt wurde ein weiterer Klassiker ins Türkische transferiert. Shakespeares „Antonius und Cleopatra“ erntete während des Londoner "Globe to Globe" Festivals viel Applaus.

Akdağ: Eine gute Versorgung muss nicht teuer sein. (Foto: robert.harwig/flickr)

Erfolgreiche Gesundheitsreformen: WHO betrachtet Türkei als Vorbild

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die Türkei während ihrer 65. Weltgesundheitsversammlung, die vom 21. bis 26. Mai in Genf stattfand, als eine beispielhafte Nation hinsichtlich ihrer Gesundheitsreformen vorgestellt. Unter den Repräsentanten aus mehr als 190 Nationen befanden sich auch der türkische Gesundheitsminister Recep Akdağ sowie WHO-Generaldirektorin Margaret Chan.

Syrien: Immer wieder geraten türkische Staatsangehörige zwischen die Fronten. (Foto: FreedomHouse/flickr)

Unruhen in Syrien: Türkische Geschäftsfrau getötet

Eine 63-jährige türkische Staatsbürgerin wurde am vergangenen Montag in der nord-syrischen Stadt Aleppo erschossen. Sie ist nunmehr das sechste türkische Todesopfer seit Beginn der Aufstände im vergangenen Jahr.

Die neue Autobahn ist nicht nur kostspielig, sie hat auch einen besonderen Auftrag: Sie soll als "Brücke" zwischen Ost und West fungieren. (Foto: Justin Liew/flickr)

Mega-Projekt: Bulgarien, Türkei und Katar bauen gemeinsam eine Autobahn

Bulgarien, die Türkei und Katar haben sich darauf geeinigt, eine gemeinsame Projektgesellschaft zu bilden, um eine Autobahn auf bulgarischem Gebiet zu bauen, das gab der bulgarische Minister für regionale Entwicklung und öffentliche Arbeiten nach einem trilateralen Treffen am 24. Mai bekannt. Die Kosten des Vier-Jahres-Projekt werden auf 965 Millionen US-Dollar geschätzt.

Diese Frauen rennen nicht um ihr Leben. Sie jagen einen Ball. (Foto: jeremy.wilburn/flickr)

Türkischer Fußball-Club bietet Ausweg für Frauen aus dem Osten

Geborgenheit und Schutz, den finden türkische Frauen, die sich in einer Notlage befinden, offenbar nicht nur in Frauenhäusern, sondern auch im Sport. Eine Frauenfußballmannschaft hat sich in fast 20 Jahren als echter Zufluchtsort erwiesen.

Sicherheistrat der Vereinten Nationen verurteilt Massaker in Syrien scharf

Bei einer Krisensitzung des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen wurde das Massaker in Hula bei dem 108 Menschen den Tod fanden scharf verurteilt. Das Massaker hatte weltweit für Entsetzen gesorgt.