Alle Artikel von:

Deutsch Türkische Nachrichten

Friedman ist kein Türkei-Freund, sondern ein US-Stratege. (Foto: Flickr/ George Friedman by Luc Van Braekel CC BY 2.0)

US-Denkfabrik: Die Türkei hat sich aus Falle der EU gerettet

Der Chef-Stratege der US-Denkfabrik Stratfor ist erfreut über die Verwirrungen zwischen der Türkei und der EU. Die Türkei gehöre nach Europa aber nicht in die EU. Das Land müsse seinen eigenen Weg gehen.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan und sein Amtskollege Wladimir Putin sind sich in vielerlei Hinsicht einig. (Screenshot via Youtube)

Nato-Staat Türkei will russische Waffen kaufen

Das Nato-Land Türkei hat offenbar ein großes Interesse daran, ein russisches Luftabwehrsystem zu kaufen. Die Nato-Führung dürfte dies als Provokation deuten. Denn Rüstungsaufträge darf die Türkei ihrer Ansicht nach nur an westliche Firmen vergeben.

Der Ausnahme-Pianist Fazil Say kritisiert die kulturelle Zensurpolitik der türkischen Regierung. (Screenshot YouTube)

Fazil Say: Türkisches Kulturministerium verbietet Opern-Stück

Das türkische Kulturministerium hat nach Angaben des türkischen Pianisten Fazil Say die Aufführung eines Opernbühnen-Stücks verboten. Das Stück soll „zu freizügig“ sein. Es geht um Carmina Burana - eines der berühmtesten Opernstücke des 19. und 20. Jahrhunderts.

Die Turkish Airlines Maschine sieht aus, als wäre sie von einer Abrissbirne getroffen worden. (Screenshot Twitter)

Dramatische Fotos: Vögel zertrümmern Nase einer Turkish Airlines Maschine

Vogelschwärme können für Flugzeuge äußerst gefährlich werden. Welchen immensen Schaden die Tiere anrichten, zeigt sich jetzt an einer Boeing 737-800 der halbstaatlichen türkischen Fluggesellschaft Turkish Airlines (THY). Deren Front sieht aus, wie nach einem Frontalzusammenstoß.

Ein türkischer Student der Literaturwissenschaften hat über einen unbekannten Zeitraum hinweg Katzen gefoltert und getötet. (Foto: Flickr/susie/ by S. Hoya)

Türkei: Katzen-Mörder muss drei Jahre ins Gefängnis

Ein türkisches Gericht hat einen 21-jährigen Literatur-Studenten zu drei Jahren Haft verurteilt. Er soll Katzen gefoltert und getötet haben. Detailliert nachweisen konnte die Staatsanwaltschaft einen besonders grausamen Katzenmord. Der Richter zeigte sich besonders schockiert über das Ausmaß der Perversion des Täters.

Der türkische Bäcker Hasan Acar schickte ein Stück Börek in den Weltraum. (Screenshot YouTube)

Ungewöhnliche Werbung: Türke befördert erstmals Börek ins Weltall

Mit einer außergewöhnlichen Aktion wollte ein türkischer Bäcker die Spezialitäten seines Landes in den internationalen Fokus rücken. Via Heliumballon schoss er ein 600 Gramm schweres Stück türkisches Käsegebäck ganze 39 Kilometer hoch in die Stratosphäre. Das Geschehen im Nordwesten der Türkei dürfte in dieser Form eine echte Premiere gewesen sein.

Erdoğan ruft in seinen Reden immer wieder indirekt zur Wahl der AKP auf. (Screenshot YouTube)

Beschwerde gegen Erdoğan: Türkischer Präsident diffamiert die Opposition

Die prokurdische Oppositionspartei HDP hat bei der Wahlkommission Beschwerde gegen den türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdoğan eingelegt. Erdoğan verstoße gegen den Grundsatz der Unparteilichkeit des Präsidenten, hieß es in dem Beschwerdetext. Die Wahlkommission solle den Staatspräsidenten verwarnen.

Seit dem frühen Morgen sind in mehreren Bundesländern die Polizeikräfte im Einsatz. (Foto: Flickr/ police car in action by Till Krech CC BY 2.0)

Bundesinnenminister verbietet Zeitung von linksextremer DHKP-C

In Deutschland ist ab sofort die linksextreme Zeitung „Yürüyüs“ verboten. Das türkische Blatt propagiert ganz offen die gewaltsame Beseitigung der bestehenden Staats- und Gesellschaftsordnung in der Türkei - auch mit Gewalt. Dem schob Bundesinnenminister Thomas de Maizière nun einen Riegel vor.

Neues Leben mit wiederbelebten Herzen: Die neue Konservierungsmethode macht ein Drittel mehr Herz-Transplantationen möglich. (Foto: Flickr/ Knitting Hearts for Haiti 11-21-09 2 by Steven Depolo CC BY 2.0)

Zahl der Herz-Transplantationen wird um 30 Prozent steigen

Mediziner können künftig Herzen wiederverwenden, die längst aufgehört haben zu schlagen. So kann die Zahl der Spenderorgane um 30 Prozent gesteigert werden. Mit einer neuen Methode wird das Organ lange nach der Entnahme wiederbelebt. Eine Konservierungsflüssigkeit verdoppelt dabei das Zeitfenster für eine Transplantation von vier auf acht Stunden.

Kayserispor erster Aufsteiger in die Süper Lig

Die Süper Lig hat ihren ersten Aufsteiger zur kommenden Saison. Kayserispor macht den direkten Wiederaufstieg perfekt und spielt zur neuen Saison in der Spor Toto Süper Lig.

Martin Schulz erhält als Chef des EU-Parlaments ein monatliches Gehalt von 26.892 Euro. (Foto: Flickr/ Martin Schulz PES by Labour Youth CC BY 2.0)

EU-Parlament: Abgeordnete erhöhen sich mitten in der Krise ihre Gehälter

Das monatliche Budget der EU-Abgeordneten soll um 1.500 Euro auf 22.879 Euro erhöht werden. Die Abgeordneten argumentieren, dass es seit dem Jahr 2011 keine Erhöhungen gegeben hat. Das müsse nachgeholt werden.

Das Ende der Bürgerrechte: Der französische Premier Manuel Valls als Vorreiter einer repressiven Politik in Europa. (Foto: FlickrLevel Up - Premier Ministre. by DenisDenis CC BY 2.0)

Das Ende der Freiheit: Der Polizei-Staat kehrt nach Europa zurück

Die französische Nationalversammlung hat mit überraschend großer Mehrheit ein Gesetz beschlossen, mit welchem die bürgerlichen Rechte dramatisch eingeschränkt werden. Die Geheimdienste erhalten umfassende Rechte der Kontrolle der Bürger. Gerichtliche Beschlüsse zur Überwachung sind kaum noch nötig. Die Entwicklung könnte beispielhaft für die ganze EU sein.

Der verstorbene saudi-arabische König Abdullah war zu Lebzeiten ein gern gesehener Gast in den USA. Saudi-Arabien ist einer der wichtigsten Handelspartner der Europäer und der USA. (Screenshot)

Pädophilie: Araber-Scheichs kaufen syrische Flüchtlings-Kinder

Die Folgen des Syrien-Kriegs sind katastrophal. Steinreiche Araber-Scheichs aus den Golf-Staaten kaufen Minderjährige, um sich an ihnen sexuell zu vergreifen. Doch der Westen schweigt. Offenbar sind die Wirtschaftsbeziehungen zu den Golf-Staaten wichtiger.

War die EU für die Türkei das gelobte Land, so ist mittlerweile ein Abrücken von diesem Bild zu beobachten. (Foto: Flickr/ Turkey by Moyan Brenn CC BY 2.0)

Wirtschafts-Professor: „Die Türkei benötigt die EU nicht mehr“

Der Rektor der Universität der Türkischen Luftfahrtgesellschaft (THK), Professor Dr. Ünsal Ban, sagt, dass die Türkei die EU nicht mehr benötige. In seiner Argumentation stützt sich Ban auf handfeste Zahlen und Statistiken und vergleicht die Wirtschaftsleistung der EU mit der Türkei.

Auch die Landwirtschaft um Konya soll von den Investitionen profitieren. (Bild: Flickr/Agriculture by Matthias Ripp (CC BY 2.0))

Riesiges Wirtschaftsprogramm: Türkische Städte werden Vorreiter der nachhaltigen Entwicklung

Zentralanatolische Städte werden künftig massiv in ihrer Entwicklung unterstützt. Sie sollen ökologisch, wirtschaftlich und sozial an die erfolgreichen Wirtschaftszentren des Landes aufschließen. Dafür stehen ihnen in den nächsten Jahren bis zu einer Milliarde Dollar zur Verfügung.

Die Passagiere loben Angebot und Präsentation bei Turkish Airlines. (Foto: Flickr/ Turkish Airlines meal by Sergey Melkonov CC BY 2.0)

Touristenklasse: Turkish Airlines schlägt Lufthansa

Die halbstaatliche türkische Fluggesellschaft Turkish Airlines (THY) gehört zu den zehn besten Service-Dienstleistern in der Economy Class weltweit. Die kundenbasierte Untersuchung eines renommierten Fachportals konzentriert sich bewusst nicht auf das Angebot der First und Business Class. Die Lufthansa taucht im Ranking der breiten Masse gar nicht erst auf.

Die persönliche Auseinandersetzung zwischen Präsident Recep Tayyip Erdoğan und Oppositions-Chef Kemal Kılıçdaroğlu ist offenbar noch nicht beendet. (Foto: DTN)

Türkei: Oppositions-Führer wirft Erdoğan „Ehrlosigkeit“ vor

Der türkische CHP-Chef Kemal Kılıçdaroğlu hat Präsident Recep Tayyip Erdoğan als „ehr- und würdelos“ bezeichnet. Dieser benehme sich immer noch wie der Chef der Regierungspartei. Erdoğan verdiene das Amt des Präsidenten nicht, so der CHP-Chef. Als positives Gegenbeispiel nennt Kılıçdaroğlu den Ex-Präsidenten Abdullah Gül.

Vor Gericht kam es am Montag zu turbulenten Szenen. (Screenshot YouTube)

Nach Mai-Demonstrationen: Polizei geht gewaltsam gegen Anwälte in Istanbuler Gericht vor

Die Istanbuler Polizei ist im Zuge der Mai-Demonstrationen nicht nur gegen Demonstranten, sondern auch gegen Anwälte vorgegangen. Die Juristen wollten vor Gericht gegen Hunderte Festnahmen demonstrieren. Darauf hin zückten die Beamten die Schlagstöcke.

Galatasaray siegt souverän bei Akhisar

Galatasaray gibt sich bei der Auswärtshürde in Akhisar keine Blöße und ist dank Burak Yilmaz wieder an der Tabellenspitze. Für die Truppe von Hamza Hamzaoglu gab es einen souveränen 2:0-Auswärtssieg.

Neues Leben für tote Herzen: Die neue Konservierungsmethode macht ein Drittel mehr Herz-Transplantationen möglich. (Foto: Flickr/ winged heart by Tavin's Origami CC BY 2.0)

Mediziner transplantieren erstmals „tote Herzen“

Mediziner können künftig Herzen wiederverwenden, die längst aufgehört haben zu schlagen. Mit einer neuen Methode wird das Organ lange nach der Entnahme wiederbelebt. Eine Konservierungsflüssigkeit verdoppelt dabei das Zeitfenster für eine Transplantation von vier auf acht Stunden.