Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages

Der Tag

30.11.16
Blick auf das nächtliche Stadion. (Screenshot YouTube)

Abschied aus dem Avni Aker vertragt

Das Spiel gegen Antalyaspor sollte planmäßig das letzte im Hüseyin Avni Aker-Stadion gewesen sein. Doch nun wurde beschlossen, die Neueröffnung auf die Rückrunde zu verschieben und die Hinrunde im Avni Aker zu beenden. Der Verein hat sich dazu nicht geäußert.

29.11.16
Blick auf Istanbul. (Foto: Flickr/ Istanbul by Senol Demir CC BY 2.0)

Türkei beschlagnahmt Einkaufszentrum von Gülen-Finanzier

Die türkische Regierung beschlagnahmt ein Einkaufszentrum eines Gülen-Finanziers. Der Betreiber des Einkaufszentrums ist die Unternehmerfamilie Otto, die nun ihren Management-Vertrag auflösen muss.

Sertan Aydın während seines Rekords im April 2015. (Screenshot YouTube)

Guinness Weltrekord: Türkischer Taucher will persönliche Bestmarke toppen

Der türkische Apnoe-Taucher Sertan Aydın will seinen bisherigen Guinness-Weltrekord für den „längsten Unterwasser-Spaziergang mit einem Atemzug“ noch einmal überbieten.

Vorstandsmitglied Levent Nazifoglu im Interview. (Screenshot YouTube)

Nazifoglu: „Es wird immer gegen uns gepfiffen!“

Levent Nazifoglu platzt der Kragen. Gegenüber dem vereinseigenen Sender „GS TV" poltert das Galatasaray-Vorstandsmitglied los: „Es wird mit Absicht gegen uns gepfiffen!"

Deniz İrem Gür während ihrer Darbietung im Rahmen der Preisverleihung. (Screenshot YouTube)

Türkische Pianistin gewinnt internationalen Musik-Wettbewerb

Eine junge, türkische Pianistin hat sich auf dem internationalen Musikparkett behauptet und einen großen Klavierwettbewerb in Marokko für sich entschieden.

Kleine und mittlere Unternehmen in der Türkei sollen unterstützt werden. (Foto: Flickr/Istanbul Ticaret Odasi by superUbO CC BY 2.0)

Finanz-Spritze: Türkischer Mittelstand bekommt eine Milliarde Dollar

Die International Islamic Trade Finance Corporation hat eine Absichtserklärung mit der Türkei unterzeichnet, um kleine und mittlere Unternehmen im Land zu unterstützen. Insgesamt soll eine Milliarde Dollar bereitgestellt werden.

Neue Steuer: Autos in der Türkei werden teurer

Fahrzeuge, die beim Kauf über 11.000 Euro kosten, werden in der Türkei künftig mit einer besonderen Verbrauchssteuer belegt.

28.11.16
Der Galatasaray-Spieler Lukas Podolski. (Foto: Flickr/ l3o_/ Lukas Podolski Wesley Sneijder/ Public Domain Mark 1.0)

China will Podolski: 10 Millionen Euro für Galatasaray

Ein chinesischer Club will Galatasaray-Star Podolski offenbar für zehn Millionen Euro verpflichten. Eine türkische Zeitung titelt bereits: „Podolski geht“.

Türkische Hacker behaupten, sie hätten die Internetseite des österreichischen Außenministeriums geknackt. (Foto: Flickr/ Computer Keyboard by Marcie Casas CC BY 2.0)

Österreich: Türkische Hacker legen Regierungs-Webseite lahm

Das österreichische Außenministerium soll Opfer eines Hackerangriffs aus der Türkei geworden sein und dessen Internetseite für mehrere Stunden ausgeschaltet haben.

Heckler & Koch verkauft Waffen an zahlreiche Staaten. (Foto: Flickr/Contando Estrela/CC BY-SA 2.0)

Heckler & Koch streicht Türkei von der Kundenliste

Der deutsche Waffenhersteller Heckler & Koch will die Türkei künftig nicht mehr mit Waffen beliefern. Österreich erwägt ein Waffenembargo gegen das Land.

Moussa Sow sorgte mit einem lupenreinen Hattrick für die Höhepunkte in einer umkämpften ersten Hälfte im Yeni Rize Sehir-Stadion. (Screenshot YouTube)

5:1 – Sow glänzt bei Fenerbahce-Sieg

Ein Gala-Abend von Moussa Sow beschert Fenerbahce die nächsten drei Punkte. Der Senegalese trifft beim 5:1 in Rize gleich drei Mal, auch Aatif Chahechouhe spielt bärenstark auf und glänzt mit einem Treffer und einer Torvorlage.

In Karea, einer Vorstadt von Athen, kämpfen Feuerwehrleute am Freitag gegen einen Waldbrand. Das Feuer droht wegen starker Winde auf bewohnte Gebiete überzugreifen. (Foto: Flickr/ Fire at Chios by Instill Moments CC BY 2.0)

Türkei hilft Israel bei Löschung von Waldbränden

Die Türkei hat ein Löschflugzeug nach Israel entsendet, um dem Land gegen die aktuellen Waldbrände zu helfen.

Die Rocker-Gruppe Osmanen Germania Boxclub (BC). (Screenshot)

Bundesregierung vermutet türkischen Geheimdienst hinter Osmanen Germania

Die Bundesregierung vermutet, dass der türkische Geheimdienst Einfluss auf die kriminelle Rockergruppe Osmanen Germania hat.

27.11.16
EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker will die vorgeschrieben. (Foto: Flickr/ Jean-Claude Juncker by European People's Party CC BY 2.0)

Juncker verteidigt Erdogan: Türkei tut mehr für Flüchtlinge als die EU

EU-Präsident Juncker lobt die Türkei wegen ihrer Bemühungen um die Flüchtlinge. Die EU sollte sich mit Belehrungen zurückhalten, weil sie selbst weniger geleistet habe.

26.11.16
Horst Seehofer und Angela Merkel. (Foto: Flickr/Michael Panse/CC by nd 2.0)

Merkel räumt Probleme mit Rückführung von Migranten ein

Angela Merkel rechnet laut Reuters damit, dass in diesem Jahr rund 100.000 Migranten und Flüchtlinge ohne Bleiberecht Deutschland verlassen werden. Ein Drittel davon werde zwangsweise in ihre Heimatländer zurückgebracht, sagte Merkel am Freitagabend auf einer CDU-Regionalkonferenz in Neumünster. Rund 60.000...

25.11.16

Niedersachsen will Türkisch als Sprache in der Schule anbieten

Niedersachsen will Türkisch als Sprache in der Schule anbieten. Auch Russisch und Arabisch sollen angeboten werden.

Türkei-Putsch: Suspendierte Lehrer dürfen zurück in den Dienst

Über 5.000 suspendierte türkische Lehrer, die unter Putschverdacht standen dürfen zurück in den Dienst.

Andreas Beck von Besiktas Istanbul. (Screenshot)

Russland-Deutscher Beck ist glücklich bei Besiktas

Der russland-deutsche Spieler von Besiktas, Andreas Beck, ist trotz der Wirren in der Türkei sehr glücklich. Den Abgang von Mario Gomez kann er nicht nachvollziehen. Beck spielt auch für die russische Nationalmannschaft.

24.11.16
Gedenken an die Opfer von Mölln. (Foto: Flickr/ Candles by L.C. Nøttaasen CC BY 2.0)

Türkische Gemeinde erinnert an Brandanschlag von Mölln

In der Nacht auf den 23. November 1992 wurde auf zwei von türkischen Familien bewohnte Häuser in der schleswig-holsteinischen Kleinstadt Mölln ein Brandanschlag verübt. Drei Menschen starben, neun weitere wurden verletzt. Die Türkische Gemeinde erinnert an die Tragödie von damals, lobt aber gleichzeitig die gesellschaftliche Weiterentwicklung.

Fenerbahce mit Millioneneinnahmen

Die Fanartikelstores von Fenerbahce boomen wieder! Am Derby-Wochenende konnte der Vizemeister über 30.000 Fanartikel an den Mann bringen.