Alle Artikel in:

Gesellschaft

Ein bewaffneter Polizist steht in der Berlin in der Nähe des Tatorts. (Foto: dpa)

Berliner Polizei: „Wir haben den falschen Mann“

Der in Berlin festgenommene Terrorverdächtige hat den Anschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt möglicherweise nicht begangen.

Türkei: Schüsse vor US-Botschaft in Ankara

Die USA haben ihre Botschaft in Ankara vorübergehend geschlossen. Die türkischen Behörden haben sechs Personen verhaftet, die aus dem Umfeld des Mörders des russischen Botschafters stammen sollen.

Polizisten stehen am 20.12.2016 in Berlin vor einem beschädigten LKW. (Foto: dpa)

Sicherheitskreise: Verdächtiger wohl über Balkanroute eingereist

Ein über die Balkan-Route eingereister Mann aus Pakistan soll der Fahrer des Todes-Lkw von Berlin gewesen sein.

Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt. (Foto: dpa)

Zwölf Tote bei Lkw-Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt

Ein Lastwagen hat an der Gedächtniskirche mehrere Passanten erfasst. Es gab zwölf Tote, mindestens 48 Menschen wurden verletzt. Der Täter soll der Polizei wegen kleinerer Delikte bekannt gewesen sein.

Gläubige Muslime beten im Gebetsraum eine Moschee. (Foto: dpa)

Der Islam als Feindbild: Die Strategie funktioniert

Einer aktuellen Umfrage zufolge glauben die Deutschen, dass der Anteil der Muslime in Deutschland bei 21 Prozent liegt. Tatsächlich liegt der Anteil bei fünf Prozent. In den anderen westlichen Staaten sind die Überschätzungen ähnlich.

Der Istanbuler Komponist und Pianist Fazil Say. (Foto: dpa)

Deutscher Beethoven-Preis geht an Fazil Say

Der türkische Komponist Fazil Say erhält den diesjährigen Beethoven-Preis. Für Say ist Beethoven nicht nur ein Teil der deutschen, sondern auch der türkischen Kultur.

Bangladesch: Türkische TV-Serien zerstören heimische Filmindustrie

Die Filmbranche in Bangladesch sieht sich offenbar zunehmend von türkischen TV-Produktionen bedrängt. Nun wird gar ein Verbot einer bestimmten Serie gefordert.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan. (Foto dpa)

Nach Lira-Aufruf: Deutsch-Türken stürmen Bankfilialen in Duisburg und Frankfurt

Nach dem Aufruf des türkischen Staatschefs Erdogan, Euro- und Dollar-Scheine in Türkische Lira zu wechseln, haben sich in den vergangenen zwei Tagen vor deutschen und türkischen Banken in Deutschland Menschenschlangen gebildet.

Demonstration in Köln gegen den Türkei-Putsch. (Foto: dpa)

Erdogan ruft Deutsch-Türken auf, Euro in Lira zu wechseln

Deutsch-Türken gehen dazu über, jeweils 100 Euro pro Person in Türkische Lira zu wechseln, um die türkische Währung zu stützen. Damit folgen sie einem Solidaritäts-Aufruf des türkischen Staatschefs Erdogan.

Deutsch-türkischer Austausch: Schüler entwickeln dreisprachigen Reiseführer

Deutsche und türkische Schüler haben im Rahmen eines internationalen Kultur-Projekts einen gemeinsamen Reiseführer erarbeitet. Vorgestellt werden markante Orte in Istanbul und Iserlohn.

Türkei-Profis Beck und Podolski nach Anschlägen erschüttert

Nach den Terror-Anschlägen in Istanbul zeigen sich die deutschen Fußballer zutiefst erschüttert. Beide spielen bei Istanbuler Vereinen.

Verletzte werden direkt nacht dem Anschlag in Istanbul versorgt. (Screenshot: Youtube)

Türkischer Innenminister: 38 Tote bei Anschlägen in Istanbul

Zwei Detonationen erschüttern Istanbul kurz nach dem Ende eines Fußballspiels. Es gibt Tote und viele Verletzte. Die Behörden haben eine Nachrichtensperre verhängt.

Nicht einmal der Produzent klärt über Funktion auf. (Foto: Screenshot Nordstrom)

Skurriler Kassenschlager in US-Kaufhaus

In den USA zeichnet sich ein neuer Verkaufshit für das diesjährige Weihnachten ab: ein Stein im Ledertäschchen.

Türkische Journalistengewerkschaft erhält SPD-Preis

Die SPD will eine türkische Journalistengewerkschaft mit einer Auszeichnung unterstützen. Die Vereinigung setzt sich insbesondere für Pressefreiheit ein.

Doping-Skandal: Sportlern droht lebenslange Sperre

Laut einem Bericht sollen über 1000 Personen in den größten Doping-Fall verstrickt sein. Russische Medien bestreiten die Anschuldigungen.

Israel sucht den Superstar - „Kokhav Nolad“. (Screenshot)

Israel: Musiker begeistert Publikum mit türkischem Song

Bei „Kokhav Nolad“, dem israelischen Pendant zu „Deutschland sucht den Superstar“, hat der Sänger Schlomi Schabat das Publikum mit einem Lied von Ibrahim Tatlises begeistert.

Online-Petition: Türken wollen Winterzeit zurück

Die dauerhafte Einführung der Sommerzeit schlägt vielen Türken offenbar aufs Gemüt. Via Online-Petition versuchen sie nun den Beschluss der Regierung zu kippen.

Der türkische Schriftsteller Aziz Nesin. (Screenshot)

Berlin: Deutsche Schüler wollen Türkisch lernen

An der Berliner Aziz-Nesin-Grundschule ist neben Deutsch und Englisch auch Türkisch ein Bestandteil der Lehrsprache.

Der türkische Nobelpreisträger Aziz Sancar. (Screenshot via YouTube)

USA: Nobelpreisträger Aziz Sancar baut neues türkisches Kulturzentrum

Der türkische Nobelpreisträger Aziz Sancar will ein neues türkisches Kulturzentrum errichten, um den amerikanisch-türkischen Austausch voranzubringen.

Fidel Castros Vorbild war Atatürk

Nach Aussagen des kubanischen Botschafters in der Türkei war das große Vorbild Fidel Castros der türkische Staatsgründer Mustafa Kemal Atatürk. In Havanna steht eine Atatürk-Statue.