Alle Artikel in:

Sport

Fußballspielen in der Türkei. (Foto: designed by Freepik)

Wie schaut es mit der Türkei in der Nationalliga aus?

Man könnte auch diesen Titel bzw. dessen Fragestellung mit einem kurzen Begriff „schlecht“ beschreiben, aber das wäre ja insgesamt als nicht allzu fair zu sehen. Damit könne man auch entsprechende Maße einschränken, die man so nicht ganz so leicht sehen würde.

Fußballligen in der Türkei. (Foto: designed by Jcomp - Freepik.com)

Aktuelles türkisches Ligasystem im Fußball

In der Türkei gibt es ein eigenes Ligasystem im Fußball. Im nachfolgenden Artikel wollen wir kurz darauf eingehen, wie das Ligasystem im Fußball in der Türkei aufgestellt ist.

Tennis ist ein beliebter Hotelsport. (Foto: designed by Freepik)

Sporturlaub in der Türkei

Die Türkei bieten sich als idealer Ort für einen Erholungsurlaub an. Es gibt sehr viele verschiedene Möglichkeiten, die man auch abseits des üblichen Badeurlaubs machen kann.

Der türkische Sportmyinister Akif Cagatay Kilic. (Foto: dpa)

Türkei bewirbt sich um EM 2024 – Konkurrenz für Deutschland

Die Türkei hat offiziell ihre Kandidatur für die Ausrichtung der Fußball-EM 2024 verkündet und ist in Konkurrenz zu Deutschland getreten.

Das Werben Fenerbahces um Mittelfeldspieler Jose Sosa (AC Mailand) blieb erfolglos. (Foto: dpa)

Sosa wechselt nicht zu Fenerbahce

Jose Sosa und Fenerbahce? Das wird erstmal nichts! Die Milan-Verantwortlichen verweigern dem Argentinier die Freigabe. Auch dessen Berater glaubt nicht an eine Rückkehr in die Türkei.

Aziz Yildirim wettert gegen TFF

"In der Türkei wird Schiedsrichter-Terror betrieben!" Fenerbahce-Präsident Aziz Yildirim fordert die Süper Lig-Vereine auf, gegen den türkischen Verband vorzugehen. Dick Advocaat ist hingegen sauer über den Punktverlust, während Adana-Coach Levent Sahin die Fallsucht seiner Spieler kommentiert.

Vom Schulweltmeister zum Süper Lig-Profi

Im Jahr 2015 holte er als Kapitän seiner Mannschaft den Pokal der Schulweltmeisterschaften in Guatemala nach Trabzon. Nur ein halbes Jahr später gab er sein Debüt für Trabzonspor. Nach seiner starken Vorstellung gegen Bursaspor steht der 19-Jährige erneut im Fokus.

Der Berliner AK 07. (Screenshot)

Deutsch-türkischer Fußballverein plant Aufstieg in Profiliga

Der deutsch-türkischer Fußballverein Berliner AK 07 plant den Aufstieg von der Regionalliga in die 3. Profiliga. Doch dafür muss der aktuell drittplatzierte Verein Erster in der Regionalliga Nordost werden.

Der türkische Bogenschütze Alperen Alkan. (Screenshot YouTube)

Trotz Schnee und Eis: Türkischer Profi-Bogenschütze trainiert hart für den Erfolg

Der türkische Bogenschütze Alperen Alkan trotzt den eisigen Temperaturen. Nach seiner Goldmedaille im Reitbogenschießen bei der WM in Südkorea, laufen die Vorbereitungen auf die kommende Saison bereits auf Hochtouren. Für ihn ist Berittenes Bogenschießen mehr als eine Sportart - es ist ein Stück türkischer Kultur.

Der türkische Nationalcoach Fatih Terim. (Foto: dpa)

Türkei testet gegen Moldawien

Das erste Länderspiel in Eskisehir überhaupt: Die Türkei testet im März gegen Moldawien.

Fenerbahce-Ccoach Dick Advocaat. (Foto: dpa)

Fenerbahce-Coach: „Ekici will unbedingt zu uns!“

Advocaat bestätigt das Interesse an Mehmet Ekici, plant aber weiterhin mit Aatif Chahechouhe. Nach Karavaev sollen zudem weitere Neuzugänge kommen.

Gökhan Inler im Gespräch mit der Presse. (Screenshot YouTube)

Gökhan Inler: „Aufgeben kenne ich nicht!“

Mittelfeldspieler Gökhan Inler erzählte während des Trainingslagers des türkischen Meisters Beşiktaş in Antalya über die schwerste Zeit seiner Karriere und betonte, dass er sich bei den Schwarz-Weißen beweisen werde.

1:3 – Galatasaray vergeigt Testspiel

Galatasaray präsentierte sich im Testspiel mit dem arabischen Erstligisten Al-Ettifaq erschreckend schwach. 1:3 hieß es am Ende für den türkischen Rekordmeister.

Türkischer Fußball: Was 2017 besser werden muss

Der türkische Fußball haderte 2016 mit sich selbst. Trotz größtem Potenzial bleiben Trainer und die Jugendarbeit das größte Defizit. Das schwache Abschneiden bei der EM spricht Bände. GazeteFutbol analysiert die aktuelle Lage.

Hamit Altintop verlässt Galatasaray. (Foto: dpa)

Hamit Altintop verlässt Galatasaray Istanbul

Der Vertrag des ehemaligen Bundesliga-Profis Hamit Altintop beim türkischen Rekordmeister Galatasaray ist einvernehmlich aufgelöst worden.

Trabzonspor fühlt bei Sismanoglu und Niasse vor

Im Winter will Trabzonspor die Offensive verstärken: Mit Ömer Sismanoglu (Besiktas) und Oumar Niasse (FC Everton)! Doch vorher muss das Pokalspiel gegen Viertligist Kizilcabölükspor gewonnen werden, um nicht das Weiterkommen zu gefährden.

Besiktas: Senol Günes kritisiert TFF

Senol Günes und Boluspor-Coach Fuat Capa waren sich nach dem 1:1 einig: Die Begegnung im Atatürk-Stadion hatte nichts mit einem Fußballspiel zu tun.

Yilmaz: „Türkei keine Option mehr“

Das erste Jahr in China ist für Burak Yilmaz fast vorbei. Auf "TRT Spor" spricht der türkische Nationalstürmer über eine mögliche Rückkehr in die Heimat, den Streit mit Nationalcoach Fatih Terim und seinen Abschied von Galatasaray.

Darum sind Emenike und Van der Wiel suspendiert

Vor dem Heimspiel gegen Genclerbirligi Ankara wartet auf Fenerbahce nicht nur ein starker Gegner. Auch die interne Unruhe im Klub wegen der Suspendierungen von Emmanuel Emenike und Gregory van der Wiel bereitet Trainer Dick Advocaat Kopfschmerzen. Dabei geben ihm die Gründe für diese Konsequenz recht.

Mega-Offerte für Quaresma?

Für den portugiesischen Europameister Ricardo Quaresma liegt angeblich ein rekordverdächtiges Angebot aus China vor. Das neue Stadion von Ex-Klub Trabzonspor soll nach Beşiktaş-Meistertrainer Şenol Güneş benannt werden. Kerim Frei bleibt offenbar bei den Schwarz-Weißen, die zum Saisonende einen Jungstar aus Frankreich holen möchten.