Alle Artikel zu:

Abdullah Gül

Türkei: Nach Jet-Abschuss bestellt Erdogan Generäle zu Beratung ein

Wie wird die Türkei auf den Abschuss einer ihrer Aufklärer reagieren? Wird die ohnehin bis zum Bersten angespannte Lage zwischen den beiden Nachbarländern eskalieren? Wie fallen die angekündigten "notwendigen" Schritte aus? Fragen über Fragen, die derzeit nicht nur die Bevölkerung der beiden Länder beschäftigten. Auch an der Führungsspitze verdichten sich die Diskussionen: Premier Erdogan hat seine Generäle nun bereits zur zweiten Beratung einbestellt.

First Lady Hayrunisa Gül: So waren ihre ersten Tage im Çankaya Palast

Immer lächeln, stets die Haltung bewahren: Der türkischen First Lady Hayrunisa Gül geht es da wie vielen anderen Frauen an der Seite bekannter Staatsmänner. Sie gewährt nun einen Blick hinter die Kulissen. In einem Interview über ihr neues Buch gibt sie Aufschluss über die schwierige erste Zeit im Çankaya Palast.

Royaler Besuch für die Türkei: Niederländische Königin Beatrix kommt zum 400-jährigen Freundschaftsjubiläum

Lange Zeit wurde ihre Visite geheim gehalten, um die rechtspopulistische Freiheitspartei der Niederlande nicht zu provozieren. Doch jetzt ist es offiziell: Königin Beatrix der Niederlande wird die Türkei bereits ab diesem Mittwoch besuchen. Ihre Reise dauert bis zum 15. Juni und markiert den 400. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen der Türkei und den Niederlanden.

Handshake in den USA: Präsident Gül trifft türkische NBA-Stars in Chicago

Dass das Nützliche durchaus mit dem Angenehmen verbunden werden kann, das bewies am vergangenen Wochenende der türkische Präsident Abdullah Gül. Am Rande des NATO-Gipfels in Chicago, nahm sich der Staatsmann Zeit, die beiden türkischen NBA Stars Ömer Aşık und Mehmet Okur persönlich zu treffen.

Erstmals Ticket für Olympia gelöst: Türkische Volleyball Damen fahren nach London!

Gigantischer Erfolg für die türkische Damen-Volleyball-Nationalmannschaft: Die Sportlerinnen konnten sich ein Ticket für die Olympischen Sommerspiele 2012 in London sichern. Im Qualifikationsturnier lieferten sie eine echte Siegesserie ab. Sie sind das erste weibliche türkische Team, das bei Olympischen Spielen antritt.

Kopftuchverbot: AKP-Frauen machen sich für Aufhebung stark

Weibliche Mitglieder der regierenden AKP haben dazu aufgerufen, einen für sie wichtigen Aspekt in die neue Verfassung der Türkei aufzunehmen. Die Frauen fordern im Rahmen ihrer Vorschläge, die sie an Parlamentssprecher Cemil Çiçek richteten, die Freiheit, das Kopftuch künftig in allen Bereichen des öffentlichen Raums tragen zu dürfen.

Die Welt weinte um Yunus Geray: Sein Photo der Hoffnung ist jetzt prämiert

Zwölf Stunden war der 13-jährige Yunus Geray nach dem verheerenden Erdbeben von Van unter den Trümmern eines Hauses begraben. Als ihn die Rettungskräfte lebend hervorzogen und Reuters-Photograhp Ümit Bektaş auf den Auslöser drückte, schien das Wunder perfekt. Doch die Hoffnung, die er ausstrahlte, währte nur kurz. Der Junge starb auf dem Weg ins Krankenhaus. Sein Photo aber bleibt und wurde nun in der Türkei ausgezeichnet.

Boom in London: Ausländer stürmen die Türkisch-Kurse

Neben dem Erlernen der Weltsprache Englisch scheint es in London derzeit einen weiteren sprachlichen Trend zu geben. Wie das hieisige "Yunus Emre Culture Center" mitteilt, hat sich vor allem eine Sprache in den letzten Jahren zunehmender Beliebtheit bei Ausländern und Einheimischen, die in der Metropole leben, erfreut: Türkisch.

Golden Okra Awards in Istanbul: Jury straft sexistische Filme ab

Am vergangenen Montag, den 19. März, wurden im niederländischen Generalkonsulat in Istanbul die "Golden Okra Awards" bekannt gegeben. Mit dem Anti-Preis will die Akademie sowohl ein Zeichen gegen Sexismus als auch gegen die männliche Dominanz im türkischen Filmsektor setzen.

Letzte Ehre: Türkei verabschiedet sich von getöteten Soldaten

Die am vergangenen Freitag bei einem Hubschrauber-Absturz in Afghanistan getöteten türkischen Soldaten wurden an diesem Dienstag zu Grabe getragen. Zuvor fand für die zwölf Opfer im Beisein führender staatlicher Vertreter eine offizielle Zeremonie in Ankara statt.

Dersim-Massaker: Erster Entschädigungsprozess gegen Präsident Gül eröffnet

Das Massaker von 1937/38 ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit und kann aus diesem Grund nicht verjähren, so der heute 83-jährige Überlebende Ali Doğan. Er fordert eine symbolische Entschädigung vom türkischen Staatspräsidenten Abdullah Gül als Repräsentant des türkischen Staats. Es könnte ein historischer Prozess werden.

Abdullah Gül: Asyl für Assad-Familie in der Türkei

"Das Ende ist absehbar", ist sich der türkische Präsident Abdullah Gül sicher. Nachdem sich die Fronten zwischen der Türkei und seinem Nachbarn Syrien in den vergangenen Monaten zusehends verhärtet haben, kommt nun offenbar ein letzter Versuch, das Blutvergießen zu stoppen. Gül will Assads Familie Asyl gewähren. Die Gelegenheit scheint günstig.

Skandal um Ex-Militärchef: Reform der türkischen Untersuchungshaft?

Die Verhaftung des einstigen Top-Militärs Ilker Başbuğ am vergangenen Donnerstag hat zu einer Welle an Reaktionen geführt. Während die CHP den Schritt verurteilt, will die türkische Regierung nun über kürzere Verfahrenszeiten nachdenken.

Abdullah Gül: „Ich habe keine politischen Ambitionen“

Der türkische Präsident Abdullah Gül hat sein Unbehagen über die jüngsten Debatten rund um sein Amt geäußert. Er unterstrich, dass er für die Zeit nach seiner Präsidentschaft keinerlei politische Ambitionen habe.

Neujahrswunsch der AKP: Erdogan soll 2014 Präsident werden

Kurz vor dem Jahreswechsel äußert ein ranghohes Mitglied der regierenden AKP den Neujahrswunsch der Partei, nach dem der amtierende türkische Premier Recep Tayyip Erdogan 2014 Präsident werden solle. Seit längerem gilt er als heißer Kandidat für den Posten. Doch kein Regierungsmitglied hat sich bisher dazu geäußert.

Güler Sabancı: Nachbarn sollten von Türkei lernen!

Die türkische Unternehmerin Güler Sabancı ist der Ansicht, dass ihr Land seit 2009, als es von der Finanzkrise getroffen wurde, eine bemerkenswerte Wirtschaftsleistung an den Tag gelegt habe. Von den Erfolgen, so die Vorsitzende der Sabancı Holding, der zweitgrößten Industrie- und Finanzgruppe in der Türkei, könnten auch deren Nachbarn noch einiges lernen.

Parteifreund von Geert Wilders: NATO-Mitgliedschaft der Türkei überdenken!

Die drittgrößte politische Partei der Niederlande forderte die Außen-und Verteidigungsministerien des Landes in der vergangenen Woche dazu auf, die NATO-Mitgliedschaft der Türkei zu überdenken.

Genozid-Gesetz: Sarkozy zeigt Gül die kalte Schulter

Der Streit über das in Frankreich geplante Genozid-Gesetz geht in die nächste Runde. Sarkozy weigert sich türkischen Medienberichten zufolge mit Gül über dieses Thema zu sprechen. Er habe nicht den Mut dazu, lautet der Vorwurf.

Hamas-Führer kündigt Besuch in der Türkei an

Kaum, dass Palästinenser-Präsident Mahmoud Abbas die diplomatischen Beziehungen zur Türkei verbessern möchte, kündigt auch Hamas-Führer Ismail Haniyyya an, bald das Land zu besuchen. Bislang war die Türkei bei ihren Vermittlung zwischen den beiden Parteien nicht sehr erfolgreich.

Was kommt nach Erdoğan?

Die Kritik an Erdoğans Politik wird immer stärker und das nicht nur von Seiten der Opposition. Intern ist man sich immer weniger einig. Der plötzliche Ausfall des Ministerpräsidenten durch eine OP, lässt Raum für viel Spekulation. Wie werden die kommenden Wahlen ausgehen und vor allem wer wird an der Spitze der Parte stehen?