Alle Artikel zu:

Abdullah Ucmak

Kral TV Music Awards: İbrahim Tatlıses wirft den Gehstock von sich

Nach dem verheerenden Attentat auf İbrahim Tatlıses im März vergangenen Jahres überschlugen sich die Meldungen. Kontinuierlich berichteten die türkischen Medien über den Gesundheitszustand des beliebten Sängers. Seit Beginn der Anhörungen vor Gericht ist es jedoch still um den Lieblingskurden der Türken geworden. Bis jetzt.

Attentat auf Ibrahim Tatlises: Anhörung beginnt mit einem Rauswurf

Endlich war es soweit: Fast ein Jahr nach dem verheerenden Attentat auf Ibrahim Tatlises, Schnulzenkönig und Lieblingskurde der Türken, kam es nun vor Gericht zu einer ersten Anhörung. Doch auch diese begann gleich mit einem Paukenschlag.

PKK-Anschlag auf Ibo: Gericht akzeptiert Anklageschrift

Erst Anfang November hatten die Behörden die Ermittlungen im Tatlises-Fall abgeschlossen. Die Istanbuler Staatsanwaltschaft erklärte in ihrer Anklageschrift, das Attentat im März dieses Jahres sei auf Anordnung der Terror-Organisation PKK verübt worden. Diese wurde jetzt von einem Istanbuler Gericht angenommen.

Staatsanwalt: Tatlises-Attentat von PKK befohlen!

Die Ermittlungen im Tatlises-Fall wurden abgeschlossen. Die Anordnung zum Attentat gab offenbar die PKK. Zwölf Verdächtige werden angeklagt. Sieben von ihnen müssen mit lebenslanger Haft rechnen.

Attentäter von Ibrahim Tatlises erhielt geheime Botschaften von der PKK

Der nach dem Attentat auf den berühmten türkisch-kurdischen Sänger Ibrahim Tatlises festgenommene Schütze Nihat Simsek (27), der in Verbindung zur terroristischen PKK stand, gab zu, eine aus einem türkisch-englischen Wörterbuch erstellte Chiffrensprache zur Vorbereitung des Attentats verwendet zu haben.

Ermittlung im Fall Tatlises – Antrag auf Freilassung von Abdullah Ucmak abgelehnt

Der vom Anwalt Ekrem Demirer gestellte Antrag auf Freilassung von Abdullah Ucmak, des mutmaßlichen Attentäters von Ibrahim Tatlises, wurde vom türkischen Gericht abgelehnt.

Spekulationen: Wo ist Ibrahim Tatlises?

Widersprüchliche Informationen über den Verbleib von Ibo: Ist er wirklich nach Deutschland gebracht worden? Und wenn ja, wohin?

Foto von Tatlises-Attentäter in PKK-Camp aufgetaucht

Im Zuge der Ermittlungen gibt es weitere Indizien, dass die kurdische Organisation eine gewisse Rolle gespielt haben könnte. Die Sicherheitsvorkehrungen um das Krankenhaus wurden verschärft.

Attentat auf Ibrahim Tatlises war von langer Hand vorbereitet

Abdullah Ucmak, der Hauptverdächtige im Fall Ibrahim Tatlises, soll diesen einen Monat lang verfolgt haben, so die türkische Polizei.

500.000 Dollar für den Mord an Ibrahim Tatlises

Der Autofahrer des Wagens, aus dem auf Ibo geschossen wurde, hat die Mitwirkung an der Tat gestanden. Er schildert, wie ihm der Mord befohlen wurde und wie er die Tatwaffe verschwinden ließ.

Ibo-Attentat: Gibt es doch Verbindungen zur PKK?

Während die Ermittlungen der Polizei hinsichtlich eines organisierten Verbrechens im Fall Tatlises weiter geführt werden, hat das Team der Abteilung für Terrorbekämpfung am Freitag weitere sieben Personen festgenommen.

Ibo – positive Genesung, doch verbleibende Schäden möglich

Seit vergangenem Sonntag liegt Ibo im Krankenhaus. Er ist aus dem Koma aufgewacht, kann seine rechte Körperhälfte wieder bewegen. Die linke Seite scheint jedoch vorerst gelähmt zu sein. Die Ärzte wissen zurzeit noch nicht, ob Ibo bleibende Gehirnschäden haben wird.

Drohungen an das Krankenhaus: "Zieht den Stecker von Ibo!"

Während der Ermittlungen im Fall Ibo gelangt die türkische Polizei an neue Informationen.

Mutmaßlicher Attentäter des Superstars Ibo gefasst

Die türkische Polizei hat am Dienstagabend den mutmaßlichen Täter des Superstars Ibo gefasst. Sein Name: Abdullah Ucmak. Er soll bereits vor einigen Jahren versucht haben, Tatlises zu ermorden. Das Video zeigt seine Festnahme.

Video zeigt Schüsse auf Tatlises

Im Video sieht man, wie Tatlises nach seiner Agentin Buket Cakisi aus dem Gebäude kommt, Fotos mit einem Fan macht und in sein Auto steigt. Kurze Zeit danach sind die Schüsse zu hören.