Alle Artikel zu:

AIDS

Deutschen Forschern gelingt Durchbruch in der Aids-Forschung

Im Kampf gegen Aids könnte sich bald eines ändern. Mittels eines Gentherapie-Ansatzes ist es deutschen Forschern gelungen, die HIV-Infektion nicht nur zu unterdrücken, sondern auch den Erreger selbst unwirksam zu machen. Damit könnte ein Heilungsansatz gefunden worden sein, so die Wissenschaftler.

Rätselraten beendet: Hollywoodstar Charlie Sheen bestätigt HIV-Infektion

Seit Wochen gibt es Gerüchte um Charlie Sheen, nun ist der US-Star an die Öffentlichkeit getreten. Ja, ich trage das HI-Virus in mir, bekennt der Schauspieler. Er sehe er sich zu diesem Schritt gezwungen, weil er erpresst worden sei.

Infektionen: Vom Gesundheits- zum Wirtschaftsrisiko

Zahlreiche Infektionskrankheiten verlaufen unerkannt, weil Menschen nicht zum Arzt gehen. Die Therapie von Infektionskrankheiten von Influenza bis Tuberkulose ist immer teurer als eine Impfung. Zum Gesundheitsrisiko gesellt sich dann ein Wirtschaftsrisiko, wenn Ärzte mit der Verschreibung der Medikamente an ihre Budget-Grenzen stoßen.

Gentherapie gegen Aids: Neue Hoffnung für Millionen

Das Sangamo-Verfahren programmiert Zellen genetisch um. Klinische Studien liefern positive Ergebnisse. Eine natürliche Mutation kann den HI-Viren den Zugang zu den Immunzellen verwehren.

Kampf gegen Aids: Haben Ärzte jetzt erstmals ein Baby geheilt?

Die Nachricht verbreitet sich an diesem Montag wie ein Lauffeuer, klingt sie doch wie das Wunder, auf das Aids-Kranke auf der ganzen Welt seit Jahrzehnten gewartet haben: Ein Baby, das mit HIV zur Welt kam, konnte jetzt offenbar geheilt werden. Ein Schritt, der vor allem bei der Geburt infizierten Säuglingen von immensem Nutzen sein könnte.

6-Jähriger ist HIV positiv: Schule in Şanlıurfa verweigert die Aufnahme

Kurz nach dem internationalen Welt-Aids-Tag wird in der Türkei ein schockierender Fall von Diskriminierung bekannt. Eine Schule in Şanlıurfa soll sich geweigert haben, einen sechsjährigen Schüler aufzunehmen. Der Grund: Der Kleine ist HIV positiv. Die jetzige Ablehnung ist jedoch nur das Ende der Fahnenstange. Die Familie wird seit der Diagnose von den Bewohnern ihres Dorfes ausgegrenzt.

UN warnt: Türkei gilt als Hoch-Risiko-Gebiet für Aids

Im Zuge des Welt-Aids-Tags am 1. Dezember hat die UN eine Warnung in Richtung Türkei ausgesprochen. Wegen seiner Nähe zu Osteuropa und Zentralasien gilt das Land als äußerst gefährdet. Der Grund: In diesen Ländern ist jüngst ein radikaler Anstieg der HIV-Infektionsraten zu verzeichnen. Ein Problem hat aber nicht nur die Türkei. Auch in Griechenland sind die Werte alarmierend.

Türkei: Zahl der HIV-Infizierten steigt!

Trübe Erkenntnis anlässlich des Weltgesundheitstages: Die Türkei erlebt derzeit einen stetigen Anstieg der HIV-Infektionsraten. Die Zahl der Personen, die mit dem HIV-Virus infiziert sind, hat nach Angaben des Gesundheitsministeriums im Jahr 2011 nahezu 5,500 erreicht.

„Kondom-Krise“ erschüttert türkischen Campus

Eine Aufklärungskampagne, die türkischen Studenten das Bewusstsein für Aids näher bringen soll, stieß jetzt auf Widerstand. Weil auf dem Campus der Universität von Antalya Kondome verteilt wurden, fühlte sich eine Studentenorganisation auf den Plan gerufen.

Ist Lady Gaga der neue Freddie Mercury bei Queen?

Erst vor gut fünf Wochen feierte die Welt seinen 65. Geburtstag. Google widmete ihm einen "Google Doodle". Katy Perry sang ihm ein Ständchen. Jetzt ist der einstige Queen-Frontmann erneut in den Schlagzeilen. Angeblich soll Popstar Lady Gaga in die Fußstapfen von Freddie Mercury treten.

Familienglück trotz AIDS: Türkisches Projekt ermutigt Paare

Müssen HIV-Positive auf ein Familienleben verzichten? Sollten sie ihr eigenes Glück opfern, um kein krankes Kind zur Welt zu bringen? Selim und seine Frau sind das Risiko eingegangen und haben es nie bereut.

Dave Clark: Freddie Mercury entschied sich zu sterben

Am vergangenen Montag, den 5. September, wäre Rocklegende Freddie Mercury 65 Jahre alt geworden. Sein enger Vertrauter Dave Clark enthüllt jetzt: "Freddie hat entschieden zu sterben, als sein Leben keinen Spaß mehr machte".

Fett, Salz und Rauchen: Türken leben zu ungesund

Wie eine Untersuchung des statistischen Instituts der Türkei, TurkStat, herausgefunden hat, ist eine ungesunde Lebensweise vieler Bürger eine wesentlicher Mortalitäts-Faktor innerhalb des Landes.

Freddie Mercury: Lotus benennt einen Sportwagen nach ihm

Noch mehr Ehrungen für Freddie Mercury. Zu seinem 65. Geburtstag am vergangenen Montag widmete ihm Internetriese Google ein animiertes Logo, Katy Perry sang für ihn auf YouTube und jetzt bekommt er sogar einen eigenen Sportwagen obendrauf.

Ehre für Freddie Mercury: Katy Perry nimmt Geburtstagsvideo auf

Am diesem Montag wäre Freddie Mercury 65 Jahre alt geworden. Nicht nur Google ehrt den verstorbenen Rockstar mit einem außergewöhnlichen Themenlogo. Auch seine Fans gedenken an diesem Tag dem ehemaligen "Queen"-Frontmann. Zu seinen größten Verehrern überhaupt zählt sich Katy Perry, die ihn auf ihre ganz eigene Art ehrt.

Google Doodle: Alles Gute zum 65. Freddie!

Internetriese Google ehrt den ehemaligen Queen-Sänger Freddie Mercury mit einem ganz besonderen Geburtstagspräsent. Zu seinem 65. Wiegenfest erhält der 1991 an Aids verstorbene Superstar ein außergewöhnliches Google Logo.

Mutmaßliches Strauss-Kahn-Opfer war Muslima mit Kopftuch

Mit dem Verweis auf ihren muslimischen Glauben hat der Bruder des mutmaßlichen Sexopfers von Dominique Strauss-Kahn ausgeschlossen, dass seine Schwester dem IWF-Chef eine Falle stellen wollte.