Alle Artikel zu:

Alex de Souza

Die besten Teams der türkischen Fussballgeschichte

Pierre van Hooijdonk, Sergen Yalcin, Alex de Souza oder auch Gheorghe Hagi. Die türkische Liga hatte über Jahre hinweg etliche Starensembles zu bieten. GazeteFutbol stellt die stärksten Kader der vergangenen Jahre vor.

Alex de Souza: Eine Legende tritt ab

Die Karriere von Alex de Souza ist seit dem Wochenende offiziell zu Ende. Der Brasilianer feierte in seiner Heimat eine berauschende Abschiedsvorstellung, aus der Türkei waren u.a. Tuncay Sanli, Rüstü Recber und Semih Sentürk mit anwesend.

Alex de Souza – eine Legende tritt ab

Fenerbahces ehemaliger Mittelfeldstar Alex de Souza beendet mit Ablauf der Saison seine grandiose und einzigartige Karriere. Dies verkündete der mittlerweile 36-Jährige über Twitter.

Alex de Souza: Sein Herz schlägt noch immer für die Türkei

Auch Wochen nach seinem Weggang, ist der einstige Fenerbahçe-Kapitän Alex de Souza dem Club und der Türkei nach wie vor sehr verbunden. Obschon er Meilen entfernt sei, so der Fußballstar, schlage sein Herz noch immer für dieses Land. Über eine Rückkehr schweigt sich der 35-Jährige aus.

Fenerbahçe: Alex de Souza verabschiedet sich mit letzter Pressekonferenz

Seit vergangener Woche steht es fest. Der langjährige Kapitän löste seinen Vertrag mit Fenerbahçe Istanbul auf. Als Grund dafür wurden Differenzen mit dem Trainer Aykut Kocaman aufgeführt. An diesem Montag verabschiedete sich der 35-jährige Brasilianer mit einer Pressekonferenz, bei der er die Gründe für seine Entscheidung mit der Öffentlichkeit teilte.

Erstes Spiel nach Aus von de Souza: Fenerbahçe muss gegen Borussia Mönchengladbach ran

Das erste Spiel ohne Alex de Souza: Für Fenerbahçe wird es an diesem Donnerstagabend gegen Borussia Mönchengladbach ernst. Es ist das zweite Spiel des türkischen Kaders, das es in der Gruppe C der Europa League zu absolvieren hat. Anpfiff in Gladbach ist um 21.05 Uhr.

Krise bei Fenerbahçe: Entscheidung zwischen Aziz Yıldırım und Alex de Souza

Er oder ich: Für den Vorstand des türkischen Fußballclubs Fenerbahçe, Aziz Yıldırım, war der Konflikt mit dem einstigen Kapitän der Mannschaft, Alex de Souza, offenbar eine Mann gegen Mann-Entscheidung. Entweder sollte der Spieler den Verein verlassen oder er selbst.

Schock bei Galatasaray: Milan Baros fällt zwei Wochen aus!

Galatasaray hat nach dem 5:1-Sieg über Karabükspor Grund für schlechte Laune. Stürmer Milan Baros verletzte sich und fällt für mindestens zwei Wochen aus. Fenerbahçe und Beşiktaş beklagen auch wichtige Ausfälle.

„Let’s dance“ auf Türkisch: Adriana Lima tanzt Lambada

Adriana Lima begeisterte die Türkei mit ihrer Performance bei „Yok Böyle Dans“. Außer als Gastjurorin stand sie gleich zweimal als Tänzerin auf der Bühne und schwang zu den Black Eyed Peas und Lambada die Hüften.

Fenerbahce fordert eigenen Abstieg: Spieler verlassen das sinkende Schiff

Dramatischer Absturz des türkischen Fußballmeisters: Fenerbahce will in die zweite Liga. Spieler und Vereinsvorstand haben sich entschieden, beim türkischen Fussballverband TFF ihren Abstieg zu beantragen. Nun will ein Spieler nach dem anderen den Verein verlassen. Die Manager des Vereins wollen ihnen dabei nicht im Weg stehen.